Arocs-Bagger: Wie testet man schwere Fahrzeuge mit Stern?

Der Kühlergrill des Mercedes-Benz Arocs sieht wie Baggerzähne nicht umsonst aus: Arocs sind für Bauplätze und Baugruben entwickelt. Wo und wie werden sie aber für diese schwere Einsätze getestet und vorbereitet?

Im Schwarzwald nicht weit von Wört, wo starke Arocs geboren werden, befindet sich ein Erprobungsgelände Sauberg, wo Offroad-Trucks von Mercedes-Benz regelmäßig und sorgfältig versucht werden. „Versuchsgelände von Daimler AG. Für Fußgänger verboten! Keine Durchfahrt! Lebensgefährlich!“ lautet der Schild an einem kleinen Haus.

Was stellt sich eigentlich das Versuchsgelände vor?

Steile Hebung und Abstiege, Geländehindernisse wie Felszacken, Schmutzpools, Nebel, Kälte und keine Menschen – man fühlt sich hier wie bei Dreharbeiten zum Film „The Lord of the Rings“. Man sieht nur wendige Kipper, die hin und her fahren, zu und hört ihr Brüllen.

Jedes Model wird in der Regel sechs Monate lang in zwei Schichten getestet. Darüber hinaus kommen prüfbare Mercedes-Fahrzeuge mit einer 10%-Überlastung zur Prüfung. Zum Beispiel: das Gesamtgewicht des vierachsigen Kippers ist 32 Tonnen, bei Prüfungen liegt diese Zahl ein bisschen höher – bei 35 Tonnen. Tagelang versuchen Fahrer verschiedener Art und Weise Eigenschaften von neuen Modellen wie Wiederstandfähigkeit, Stabilisierung usw. Nach der Prüfung zerlegt man jedes Fahrzeug in Ersatzteile, um weiter Verschleißgrad zu bestimmen. Solcher Prüfungstest kostet 500.000 Euro, aber es lohnt sich! Als Ergebnis kommen in den Betrieb sichere Mercedes-Fahrzeuge der höchsten Qualität, was Philosophie des Unternehmens hundertprozentig entspricht.

Similar Articles

Scania präsentiert rekon... Das neue NXT-Konzeptfahrzeug des schwedischen Lkw-Herstellers Scania – ein modular aufgebautes, selbstfahrendes Elektrofahrzeug, das die Konfiguration an die unterschiedlichen Anforderungen des städtischen Fuhrparks anpassen kann. Der NXT
Populäre schwere Junge i... Momentan ist die Transportbranche ohne Lkw kaum vorstellbar, obgleich es viele Alternativen wie Flugzeuge, Schiffe und Züge gibt. Mit Lkw kann man tatsächlich beliebige Frachten unabhängig von
Der Weltmarkt für Landwi... Der bekannte Hersteller für Landtechnik CLAAS konnte seinen Umsatz mit 3,889 Milliarden Euro (im Vorjahr 3,761 Milliarden Euro) auf einen neuen Höchstwert steigern. Der Gewinn vor Besteuerung
Schmitz Cargobull VAN BOD... Bekannte „blaue Elefanten“ bekommen kleine Brüder! Nun bietet Schmitz Cargobull neben vollwertigen Sattelaufliegern und Anhängern, auch kleine Aufbauten für leichte Nutzfahrzeuge – VAN BODIES. Neue VAN BODIES
Volvo Ocean Race Limited ... Volvo FH und Volvo FH16 sind in einer exklusiven neuen Version – Volvo Ocean Race Limited Edition lieferbar. Als Hauptinspiration diente die Weltregatta Volvo Ocean Race, die
Rote Doppeldecker in Lond... Die weltbekannten roten Doppeldecker werden in nähere Zukunft Kaffesatz als Kraftstoff nutzen. In der britischen Hauptstadt konsumiert jährlich ca. 200.000 t Kaffesatz, was die Produktion der neuen Kraftstoffart
Neue wirtschaftliche und ... In Kürze kommen vom Band zwei neuen Modifikationen von John Deere Bulldozern 750J-II und 850J-II der zweiten Generation, die durch höhere Produktivität, Wirtschaftlichkeit und Benutzerfreundlichkeit gekennzeichnet sind.
Der neueste autonome Schu... Volvo Trucks Nordamerika arbeitet mit einem Entwickler von vorausschauenden Technologien für das menschliche Verhalten zusammen, um die Feinabstimmung autonomer Fahrzeugsteuerungssysteme zu ermöglichen. Vor kurzem präsentierten Volvo und
Können sich Hybrid-Bauma... Wenn man an Hybrid denkt, kann ein Bild eines 120 PS starken Toyota Prius leichter in den Sinn kommen als ein 536 PS starker Radlader, aber die
Tatra Lkw stellt einen ex... Ab und zu müssen Lkw-Fahrer gefährliche und ungewöhnliche Manöver machen, die natürlich extra Fähigkeiten und Erfahrungen fordern. In Hinsicht darauf gibt es in der Regel spezielle Kurse

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *