Der erste e-Bus mit dem Stern

Mercedes-Benz ist für viele als Aktivist bekannt, trotzdem stand er im Bus-Bereich bis jetzt hinter anderen Herstellern. Auf der vergangenen IAA gab es vom Deutschen keine Glanzstücke. Dennoch wird neben dem hybriden Citaro eine elektrische Version präsentiert. Darüber hinaus ist schon der erste Liefervertrag abgeschlossen. Erste e-Citaro kommen Ende 2018 zum Transportunternehmen Rhein-Neckar-Ulm.

Technische Merkmale der e-Version sind verborgen. Es ist nur bekannt, dass sich Batterien auf dem Busdach befinden. Der e-Bus mit dem Stern kann auf verschiedene Weise nachgeladen werden, z.B. durch eine Steckdose in einem Park etc.

Unter Highlights des e-Citaro ist eine intelligente Temperaturregelung für den Antrieb, sowie für den Innenraum. Der Bus wird nach Hersteller unter den härtesten Einsatzbedingungen wie niedrige Temperaturen im Nordeuropa und viel höhere in Spanien getestet. Aber der Preis ist nicht besonders günstig, etwa 500 Tausend Euro.

Similar Articles

Elon Musk: Teaser des Kle... Das von Elon Musk gegründete Unternehmen „The Boring Company“ veröffentlichte Teaser für einen elektrischen Kleinbus, der unterirdisch fahren kann. Vor nicht langer Zeit präsentierte Elon Musk der
Best of Bauma: Digitalisi... Die Digitalisierung gewinnt in der Baumaschinenindustrie an Bedeutung. Immer mehr Technologien setzen sich in der Industrie durch. Cloud-basierte Infrastrukturen, digitale Dienstleistungsportfolios und Sicherheitslösungen läuten einen Paradigmenwechsel ein.
Kompaktkräne mit großen... Über riesig große Kräne gibt es im Internet sehr viel Information. In erster Linie nennt Google solche Marken wie Liebherr, Zoomlion und XCMG. Die Betriebsmöglichkeiten dieser Giganten
Atemberaubende Bübchen Große und robuste Lkw, Traktoren, Krane und andere Arten von leistungsstarken Fahrzeugen und Maschinen sind heutzutage die so genannte alltägliche Routine, so dass wir sie in unserem
Neue umweltfreundliche Pr... Auf der bauma 2019 in München präsentierte die Wacker Neuson Gruppe ein paar Highlights ohne CO2-Emissionen, indem sie ihre Führung in dieser Branche noch einmal bestätigte. Der
Wacker Neuson setzt eine ... Wacker Neuson hat eine neue Palette von Mini-Raupenmuldenkippern präsentiert, die schon erhältlich sind. Drei Modelle der DT-Serie Dumper Track mit verschiedenen Ausrüstungsvarianten sind schon lieferbar und diese
Ende des Jahres starten d... JCB startet bald die Verkäufe seines ersten voll elektrischen Bagger – JCB 19C-1 E-TEC. Nach Hersteller wurde die Maschine ganz geheim erarbeitet, um Bedarf nach emissionsfreien Fahrzeugen
Konzeptuelle und untypisc... Der weltbekannte Hersteller von Bau-, Land- und Industriemaschinen JCB will eine extra neue Reihe von leichten Muldenkippern, bzw. total einzigartigen Dumpern mit einem ungewöhnlichen und krassen Aufbau
Neue MAN Kipper: Erweiter... Auf der stattgefundenen internationalen Messe Mining World Russia präsentierte MAN neue Bergbau-Kipper, und zwar MAN TGS 41.440 8×4 BB-WW für Kohletransport und MAN TGS 41.480 8×8 BB-WW für Felstransport. Rücksichtlich auf bevorstehende
Best of Bauma: Hitachi Ba... Hitachi Baumaschinen (HCME) kam zur Bauma 2019 mit mehr als 30 Maschinen. Der japanische Riese präsentierte auf dem Stand FN/718 ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen,

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *