Der längste Elektrobus der Welt, der von BYD auf den Markt gebracht wurde

Die Markteinführung des längsten Elektrobusses wurde von BYD mit dem neuen 27 Meter langen Zweigelenkfahrzeug K12A beansprucht. Mit einer Fahrgastkapazität von 250 Personen behauptet BYD, dass es der längste reine Elektrobus der Welt und der erste Elektrobus ist, der mit einem verteilten Allradantrieb ausgestattet ist, der zwischen 2WD und 4WD umschalten kann, um den Anforderungen verschiedener Terrains gerecht zu werden und gleichzeitig den Gesamtenergieverbrauch des Fahrzeugs zu senken.
„Heute nutzt BYD wieder einmal seine Kerntechnologie, zuverlässige Produkte und innovative Lösungen, um die beiden großen städtischen Übel von Staus und Umweltverschmutzung zu lösen“, sagt Stella Li, Senior Vice President von BYD. „Der K12A wird keine Emissionen in den BRT-Systemen verursachen, so dass die Fahrgäste eine ruhige und umweltfreundliche Fahrt genießen können und gleichzeitig erhebliche Wartungskosten für die Betreiber eingespart werden.“
Der K12A ist mit DC- und AC-Ladeanschlüssen ausgestattet und eine Ladung kann laut BYD fast 300 km reichen, was einen ganztägigen Betrieb ermöglicht.
„Ich bin zuversichtlich, dass die superlangen, reinen Elektrobusse von BYD die Zukunft von BRT-Systemen sind und dass die Stärke des Unternehmens ein Maß für Chinas solide industrielle Stärke ist“, fügt Luis Carlos Moreno, CEO des Columbia-Betreibers Express hinzu. „Auf dieser Reise nach Shenzhen habe ich gesehen, dass die öffentlichen Busse der Stadt bereits zu 100 Prozent elektrifiziert sind, und ich glaube fest daran, dass die Elektrifizierung ein zukünftiger globaler Trend sein wird.“
Bis heute hat BYD mehr als 50.000 Elektrobusse ausgeliefert und verfügt über Fabriken in China, den USA, Brasilien, Ungarn und Frankreich.

Bild https://t3n.de

Similar Articles

Neuer Rekord von Volkswag... Das Jahr neigt zu Ende, aber die Volkswagen AG relaxt noch nicht – sie stellt einen Rekord auf und springt über eigenen Schatten. Im November 2017 hat
Entwicklungstendenzen der... Der Großteil der Baumaschinen und Anbaugeräte von berühmten Herstellern, die heute auf Baustellen zum Einsatz kommen, ist ein Produkt von gründlichen Forschungen im Produktionsbereich. Direkt seit der
Elektrofahrzeuge: Wie sie... Da der Markt für elektrifizierte Lkw in den letzten 18 Monaten zum Leben erwacht ist, scheint es fast sicher, dass diese Alt-Kraftstoff-Lkw der Klasse 8 bereits Ende
Liebherr setzte für Worl... Auf der World of Concrete präsentierte die amerikanische Abteilung Liebherr den Radlader L 538 und zwei Betonpumpen-50 M5 XXT und 37 Z4 XXT. Das Modell 50 M5
MAN Truck & Bus gewi... Auf der Internationalen Messe IAA 2018 in Hannover wurde MAN Truck & Bus mit dem ganz neuen Preis Innovation Truck Award 2019 für sein aFAS-Fahrzeugprojekt ausgezeichnet. Das
Steyr Expert CVT: Neue Tr... Steyr stellte eine neue Serie von Expert CVT-Traktoren mit stufenlosem Getriebe vor. Nach Angaben des Herstellers sind diese Maschinen für diejenigen Kunden konzipiert, die einen kompakten, leistungsstarken
Wie man Radfahrer und Fu... Weltweit wachsen die Städte, da jede Woche drei Millionen Menschen in die Städte ziehen. “Städte bringen Menschen zusammen, aber bei so vielen Menschen und Fahrzeugen, die sich den
MAN Coach Standard Euro 6... Der erste Bus Man Coach Euro 6 kommt auf den Straßen von New South Wales in Australien zum Einsatz. Der Bus wird von einem lokalen Touristenunternehmen für
Ford überarbeitet die Pl... Ford plant, seine Profitabilität bei Nutzfahrzeugen in Europa in den nächsten fünf Jahren im Rahmen einer Neuausrichtung seines Geschäftsmodells zu verdoppeln. Das neue europäische Betriebsmodell besteht ab
Volkswagen Group und Ford... Herbert Diess, CEO bei der Volkswagen Gruppe, verneint eine potenzielle Fusion mit Ford. Früher ging es um eine mögliche weitere Zusammenentwicklung von Nutzfahrzeugen, sowie eine erweiterte Partnerschaft

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *