Elektrofahrzeuge: Wie sieht die Zukunft aus?

Da der Markt für elektrifizierte Lkw in den letzten 18 Monaten zum Leben erwacht ist, scheint es fast sicher, dass diese Alt-Kraftstoff-Lkw der Klasse 8 bereits Ende 2019 die Straße mit dieselbetriebenen Lkw teilen werden. Die Branchenneulinge Tesla, Nikola  und Thor positionieren ihre elektrisch betriebenen Lkw als tragfähige, saubere Alternative zu Diesel-Lkw sowie als Mittel zur Senkung der Wartungs- und Kraftstoffkosten.

Darüber hinaus haben sie dem Truck der Klasse 8 ein frisches Design verliehen, das aerodynamische Eigenschaften mit einem aggressiven Styling verbindet, das ihrer Rolle als Arbeitspferd gerecht wird.

“Wir wollten den Menschen zeigen, dass Elektrofahrzeuge im Schwerlastbereich genauso robust und stark sein können wie herkömmliche Diesel-Lkw”, sagt Gio Sordoni, Mitbegründer von Thor Trucks, der Ende 2017 einen batteriebetriebenen Truck der Klasse 8 für den Kurzstreckenmarkt vorstellte.

Selbst wenn diese Fahrzeuge so gut funktionieren, wie ihre Hersteller es erwarten, ist nicht klar, ob das Stromnetz einen Zustrom von stromfressenden Elektrofahrzeugen zusammen mit anderen Elektrofahrzeugen bewältigen kann. Unsicher ist auch, ob diese Lkw-Zulieferer und ihre noch zu errichtende Infrastruktur den Anforderungen einer Branche mit komplexer Logistik gerecht werden können, die stark von der flächendeckenden Verfügbarkeit von Diesel-Tankstellen und Lkw mit langen Betankungszyklen abhängig ist.

Infrastrukturfragen sind noch komplizierter, da jeder der drei Hauptakteure auf dem Markt für elektrifizierte Lkw ein anderes Segment der Branche anspricht und über ein eigenes, einzigartiges Betankungsmodell verfügt.

Tesla, bereits ein prominenter Pionier auf dem Elektroautomarkt, und der 2017 gegründete kalifornische Thor setzen auf Batterie- und Ladestationen. Thor plant auch einen Batteriewechsel.

Nikola, der erste, der 2016 ein elektrisch fokussiertes Fahrzeug einführte, benötigt keine Batterien. Stattdessen verwendet der Nikola One Wasserstoff als Basisbrennstoff, der über Edelmetallmembranen schnell in elektrischen Strom umgewandelt wird.

Similar Articles

Tatra Lkw stellt einen ex... Ab und zu müssen Lkw-Fahrer gefährliche und ungewöhnliche Manöver machen, die natürlich extra Fähigkeiten und Erfahrungen fordern. In Hinsicht darauf gibt es in der Regel spezielle Kurse
Kögel präsentiert aktue... Auf der SOLUTRANS 2017 im französischen Lyon (vom 21. bis 25. November) bietet Kögel seine populäre und zeiterprobte Modelle, sowie Neuheiten wie Kögel Trailer-Achse KTA und Kögel
Volvo CE kündigt den ers... Kürzlich hat Volvo CE seinen Prototyp des elektrischen Minibaggers EX2 ohne Schadstoffemissionen vorgestellt. Das E-Modell hat nach Hersteller hinsichtlich Leistungen und Produktivität, sowie Geräuschverhalten und Haltungskosten gegen
Schmitz Cargobull VAN BOD... Bekannte „blaue Elefanten“ bekommen kleine Brüder! Nun bietet Schmitz Cargobull neben vollwertigen Sattelaufliegern und Anhängern, auch kleine Aufbauten für leichte Nutzfahrzeuge – VAN BODIES. Neue VAN BODIES
Tesla zeigt ersten Teaser... Elon Musk, CEO bei Tesla, veröffentlicht das erste Teaser zum zukünftigen bahnbrechenden voll elektrischen Tesla Semi Truck. Aber dennoch zeigt das Teaser nur Umgrenzungslinien des Trucks und
Caterpillar bringt zwei ... Die Produktion von Caterpillar Muldenkippern Cat 798 AC und 796 AC der Extraklasse startet gleich, an Kunden können sie schon im zweiten Quartal 2019 geliefert werden. Die
Case auf der Bauma 2019 Auf der Messe für Baumaschinen Bauma 2019 werden 15 CASE-Fahrzeuge und 4 IVECO-LKW auf einem Messestand CASE Construction Equipment vorgestellt. Diesmal beschloss CASE die präsentierten Produkte in
Scania zeigt Busse mit al... Auf der Busworld 2017 in Belgien zeigte Scania AB neue und absolut einzigartige Produkte – ein Hybridbus Scania Interlink Low Decker und der erste Akku-Bus Scania Citywide.
Mercedes-Benz liefert neu... Mercedes-Benz stellte kürzlich die neueste Version der Sprinter Transporter vor. Die neue Generation der leichten Nutzfahrzeuge wird im vierten Quartal dieses Jahres in Australien verfügbar sein. Mit
John Deere 344L mit dem A... Vor einer Woche präsentierte John Deere auf der Messe World of Concrete einen neuen Frontlader 344L mit einem einzigartigen Lenksystem – Articulation Plus. Articulation Plus bedeutet Gelenkrahmen

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *