Elektrofahrzeuge: Wie sieht die Zukunft aus?

Da der Markt für elektrifizierte Lkw in den letzten 18 Monaten zum Leben erwacht ist, scheint es fast sicher, dass diese Alt-Kraftstoff-Lkw der Klasse 8 bereits Ende 2019 die Straße mit dieselbetriebenen Lkw teilen werden. Die Branchenneulinge Tesla, Nikola  und Thor positionieren ihre elektrisch betriebenen Lkw als tragfähige, saubere Alternative zu Diesel-Lkw sowie als Mittel zur Senkung der Wartungs- und Kraftstoffkosten.

Darüber hinaus haben sie dem Truck der Klasse 8 ein frisches Design verliehen, das aerodynamische Eigenschaften mit einem aggressiven Styling verbindet, das ihrer Rolle als Arbeitspferd gerecht wird.

„Wir wollten den Menschen zeigen, dass Elektrofahrzeuge im Schwerlastbereich genauso robust und stark sein können wie herkömmliche Diesel-Lkw“, sagt Gio Sordoni, Mitbegründer von Thor Trucks, der Ende 2017 einen batteriebetriebenen Truck der Klasse 8 für den Kurzstreckenmarkt vorstellte.

Selbst wenn diese Fahrzeuge so gut funktionieren, wie ihre Hersteller es erwarten, ist nicht klar, ob das Stromnetz einen Zustrom von stromfressenden Elektrofahrzeugen zusammen mit anderen Elektrofahrzeugen bewältigen kann. Unsicher ist auch, ob diese Lkw-Zulieferer und ihre noch zu errichtende Infrastruktur den Anforderungen einer Branche mit komplexer Logistik gerecht werden können, die stark von der flächendeckenden Verfügbarkeit von Diesel-Tankstellen und Lkw mit langen Betankungszyklen abhängig ist.

Infrastrukturfragen sind noch komplizierter, da jeder der drei Hauptakteure auf dem Markt für elektrifizierte Lkw ein anderes Segment der Branche anspricht und über ein eigenes, einzigartiges Betankungsmodell verfügt.

Tesla, bereits ein prominenter Pionier auf dem Elektroautomarkt, und der 2017 gegründete kalifornische Thor setzen auf Batterie- und Ladestationen. Thor plant auch einen Batteriewechsel.

Nikola, der erste, der 2016 ein elektrisch fokussiertes Fahrzeug einführte, benötigt keine Batterien. Stattdessen verwendet der Nikola One Wasserstoff als Basisbrennstoff, der über Edelmetallmembranen schnell in elektrischen Strom umgewandelt wird.

Similar Articles

Der erste 3D-Bagger in vo... Die Fertigungsverfahren von Spezialfahrzeugen machen eine neue Epoche. Auf der Messe ConExpo 2017 in Las-Vegas, die von 7. bis 11. März stattgefunden hat, wurde ein 3D-Bagger in vollständiger
Daimler Trucks bringt E-F... Der deutsche Gigant der Automobil- und Lkw-Branche will dank dem neuen Produkt – einem elektrischen Lkw dem Volkswagen Truck and Bus zuvorkommen. Der neue Lkw E-Fuso Vision
Peugeot Partner 2018: Erl... Der bekannte französische Hersteller Peugeot beginnt seinen neuen LCV Partner 2018 zu testen und zu prüfen. Erste „Zuschauer“ sind natürlich Erlkönigjäger. Da Tests des neuen Fahrzeugs auf öffentlichen
Deutz-Fahr präsentierte ... Die Palette von Deutz-Fahr 5D-Kompakttraktoren wurde mit einer neuen Serie von 5D Keyline-Traktoren ergänzt. Es geht um vier Traktormodelle, die mit hubraumoptimierten 3-Zylinder FARMotion Motoren von 65
Die neue Generation der K... Die neueste Generation der Minibusse Iveco Daily, die kürzlich von IVECO BUS in Turin (Italien) vorgestellt wurde, ist in der Lage, die Grundbedürfnisse des Personenverkehrs zu erfüllen
Liebherr stellte acht Kra... Ende November fand in Shanghai eine der asiengrößten Bautechnik-Messen Bauma China 2018 statt. Auf einer Gesamtfläche von 333.000 m² präsentierten 3350 Unternehmen aus 38 Ländern ihre Produkte.
Frohe Weinachten aus Süd... Ein US-Farmer aus Süd-Dakota gratulierte alleт Menschen auf der Welt. Dafür brauchte er nur schneebedecktes Feld und einen Traktor – John Deere 6400. Bei Prozess half ihm
Scania R 450 Highline ist... Scania R 450 Highline wurde als umweltfreundlichster Truck genannt und mit dem Green Truck 2017 ausgezeichnet. Der Scania Truck lässt hinter sich anständige Mitbewerber – Sattelzüge mit dem 40 Tonnen zulässigen
Von Mercedes-Benz Sprinte... Airstream wandelte den Mercedes-Benz Sprinter um, so dass stellt er sich aktuell ein erstklassiges Wohnmobil, das durch durchschnittene Gelände fahren kann. Das neuentwickelte Fahrzeug heißt Interstate Nineteen,
Drehbares Cockpit beim De... Rottenkolber Umwelttechnik zusammen mit Paul Nutzfahrzeuge fertigte einen Prototyp des Deutz-Fahr Traktors 9340TTV mit einem drehbaren Fahrerhaus. Rottenkolber Umwelttechnik aus Schweitenkirchen ist ein offizieller Händler von Deutz-Fahr

Bewertung abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.