Neues Laboratorium auf Rädern von Renault Trucks

Vor kurzem präsentierte Renault Trucks ein weiteres Projekt zur maximalen Lkw-Effektivität mit dem Namen FALCON. FALCON ist eine Abkürzung zu Flexible & Aerodynamic Truck for Low CONsumption. Es geht um einen Lkw für Schwerverkehr, der um 13 Prozent weniger Kraftstoff als das T-Modell verbraucht. Natürlich sind beim neuen Projekt auch CO2-Emissionen reduziert.

Dieses Projekt ist nicht der erste Versuch des Herstellers Lkw-Transport effektiver zu machen. Vorher wurden Optifuel Lab 1 und Optifuel Lab 2, sowie Urban Lab 2 für Verteilerverkehr vorgestellt. Was Finanzierung des FALCON betrifft, wird das neue Projekt staatlich unterstützt.

Technisch angesehen ist das Laboratorium auf Rädern mit Highlights ausgestattet, darunter sind verbesserte Transmission mit Energierückgewinnung, verbesserte Schmiermittel, modernisierte Aerodynamik usw.  Es ist geplant, am Ende des kommenden Jahres den neuen Lkw unter Realbedingungen zu testen. Zum Ende kommt das FALCON 2020.

Zu alledem wird das Renault-Laboratorium allen EU-Anforderungen bezüglich Schadstoffemissionen, Motorvolumen und anderen Merkmalen entsprechen. Dabei verspricht der Hersteller eine Gelegenheit alle Kosten in zwei Jahre herauszubringen.

Similar Articles

Der längste Elektrobus d... Die Markteinführung des längsten Elektrobusses wurde von BYD mit dem neuen 27 Meter langen Zweigelenkfahrzeug K12A beansprucht. Mit einer Fahrgastkapazität von 250 Personen behauptet BYD, dass es
MAN Truck & Bus gewi... Auf der Internationalen Messe IAA 2018 in Hannover wurde MAN Truck & Bus mit dem ganz neuen Preis Innovation Truck Award 2019 für sein aFAS-Fahrzeugprojekt ausgezeichnet. Das
Volvo VNR für den US-Mar... Es sieht so aus, als auf dem Überseemarkt wieder eine Tendenz entsteht, Lkw-Serien nach Einsatzrichtung zu differenzieren. Diese Theorie bestätigt Volvo VNR (R bedeutet regional) von der US-Abteilung
Kögel schafft den smarte... Auf der Solutrans 2017 in Lyon, Frankreich, präsentierte ein der größten Hersteller von Anhängern und Sattelaufliegern Kögel die frische Neuheit – den smarten Telematikmodul, den durch besondere
Navistar International fe... In diesem Jahr feiern weltbekannte International Lkws das 110-jährige Jubiläum. Genau im Jahre 1907 wurde das erste Fahrgestell – ein offener Wagen mit großen Holzrädern „Auto Buggy“
Kögel präsentiert aktue... Auf der SOLUTRANS 2017 im französischen Lyon (vom 21. bis 25. November) bietet Kögel seine populäre und zeiterprobte Modelle, sowie Neuheiten wie Kögel Trailer-Achse KTA und Kögel
Neue umweltfreundliche Pr... Auf der bauma 2019 in München präsentierte die Wacker Neuson Gruppe ein paar Highlights ohne CO2-Emissionen, indem sie ihre Führung in dieser Branche noch einmal bestätigte. Der
Neue Renault Master, Niss... Drei der älteren Staatsmänner des großen Van-Sektors gehen noch vor Ende 2019 unter das Messer, da diese neueste Runde von Spionagefotos zeigt, dass ein Facelifting für die
Bobcat sorgt für einen s... Bobcat startete mit der Entwicklung eines neuen Bob-Dock-Systems, bei dem der Fahrer Anbaugeräte an einen Kompaktlader anbauen kann, ohne die Fahrerkabine zu verlassen. „Den Einsatzfahrzeugbetreibern, die sich
Der größte Dumper in de... Schon bald wird es möglich Mulden Kipper mit einer Nutzlast von 760 Tonnen praktisch anzuwenden und in Betrieb einzusetzen. Das slowenische Unternehmen ETF Mining Equipment hat eine

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *