Volvo Trucks präsentiert gasbetriebene FH und FM Reihen

Neue gasbetriebene Volvo FH LNG und FM LNG Euro 6 zeichnen sich durch um 20-100 Prozent reduzierte CO2-Emissionen aus und haben gleichzeitig dieselbe Leistung, Effektivität, Fahreigenschaften, sowie Sicherheit  wie bei Dieselanalogen von Volvo.

Darüber hinaus unterscheiden sich die neuen Modelle durch einen Gasmotor nach dem Dieselprinzip statt eines Ottomotors. Der eingesetzte Gasmotor Volvo G13C Euro 6 verfügt über 460 PS und ein Drehmoment von 2.300 Nm. Dies übereinstimmt mit Dieselmotoren von Volvo und ist um 15-25 Prozent niedriger im Vergleich zu traditionellen Gasmotoren. Die Ingenieure benutzen bei neuen Volvo Lkw Erdgas in Form von LNG oder Biogas, wo Methan zu Grunde liegt.

Für Kunden stehen drei mögliche Lkw und Fahrgestell-Varianten (4×2, 6×2, 6×4) zur Auswahl mit Gesamtgewichten bis zu 64 Tonnen für lange und überlange Strecken.

„Unsere neuen LNG-Lkw haben niedrigere Umweltbelastung gegenüber ihren Dieselanalogen. Dabei haben sie einen deutlichen Vorrang gegen aktuellen gasbetriebenen Lkw: Unsere Fahrzeuge brauchen viel weniger Kraftstoff – sehr gut für den Regional- und Fernverkehr! Das wünschen unsere Kunden!“ so Lars Martensson, Direktor Umweltschutz und Innovation bei Volvo Trucks.

Bilder: www.volvotrucks.de

Similar Articles

Terex Flachturmkran erric... Als Anfang 2017 der polnische Kranverleiher Corleonis im Auftrag des Bauunternehmens Budimex einen rund 150 Meter hohen Kühlturm für das Großkraftwerk Bogatynia im Südwesten Polens errichten sollte,
Case IH gewinnt den silbe... Case IH Agriculture hat bei den diesjährigen Royal Highland Show Awards eine Silbermedaille in der Kategorie Technische Innovation für seinen Multicontroller-Traktor Maxxum 145 mit ActiveDrive 8-Getriebe erhalten.
New Holland B80B: effekti... Der bekannte Hersteller von Bau- und Landmaschinen aus den USA New Holland präsentierte einen neuen Baggerlader der Reihe B – B80B, der sich durch Effektivität, Wirtschaftlichkeit und
Bobcat sorgt für einen s... Bobcat startete mit der Entwicklung eines neuen Bob-Dock-Systems, bei dem der Fahrer Anbaugeräte an einen Kompaktlader anbauen kann, ohne die Fahrerkabine zu verlassen. „Den Einsatzfahrzeugbetreibern, die sich
Volvo VNR für den US-Mar... Es sieht so aus, als auf dem Überseemarkt wieder eine Tendenz entsteht, Lkw-Serien nach Einsatzrichtung zu differenzieren. Diese Theorie bestätigt Volvo VNR (R bedeutet regional) von der US-Abteilung
Neues Laboratorium auf R... Vor kurzem präsentierte Renault Trucks ein weiteres Projekt zur maximalen Lkw-Effektivität mit dem Namen FALCON. FALCON ist eine Abkürzung zu Flexible & Aerodynamic Truck for Low CONsumption. Es geht
Elefant ohne Ohren: Merce... Der neueste Mercedes Benz Actros wurde nicht vor langem in Berlin präsentiert. Auf den ersten Blick unterscheidet sich die neue Generation von früheren nicht, trotzdem gibt es
Autonome Linienbusse in L... Erste Prototype des unbemannten Linienbusses kommen in Testbetrieb in Greenwich, London. Die Testen führt das Transport-Forschungslabor Großbritannien (Transport Research Laboratory) durch. Rund 100 Stadtbewohner haben Möglichkeit mit
Stilvolle Partnerschaft I... Der italienische Hersteller Iveco zusammen mit Abarth haben einen exklusiven NEW STRALIS XP TCO2 Champion vorgestellt. Ab sofort ist dieser „Emotional Truck“ ein inalienabels Element jedes Fahrerlagers des FIA European
Renault Trucks liefert A ... Am Montag, den 17. Juni 2019, überreichte Bruno Blin, Präsident von Renault Trucks, Thierry Philip, Vizepräsident von Lyon Metropole und Leiter für Umwelt, Gesundheit und Wohlbefinden in

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *