Geburtstag: 20 Jahre Mercedes-Benz Kleinbusse – eine große Erfolgsgeschichte

Die Kleinbusse von Mercedes-Benz feiern  einen “runden” Geburtstag: Vor nun mehr 20 Jahren begann EvoBus seine Aktivitäten in diesem Segment mit der Beteiligung am Kleinbushersteller Karl Koch GmbH in Mudersbach bei Siegen und wurde damit zum Marktführer in diesem Bereich. Im Jahr 2004 erfolgte die vollständige Übernahme des Unternehmens und die Gründung der Mercedes-Benz Minibus GmbH mit Sitz in Dortmund.

Tatsächlich wurde die Kleinbusproduktion in Dortmund seit dem Jahr 2000 sukzessive ausgebaut und konzentriert sich nun seit zehn Jahren vollständig auf das dortige Werk. Das in den vergangenen Jahren mehrfach erweiterte Werk beschäftigt heute rund 260 Mitarbeiter und produziert jährlich zwischen 1200 und 1600 Fahrzeuge auf drei Rohbau- und vier Montagelinien. Damit ist Mercedes-Benz europäischer Marktführer bei Kleinbussen über 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht.

Die Kleinbusse werden heute in mehr als 40 Länder verkauft. Der größte Markt ist Westeuropa, aber auch Kunden in Australien, Südostasien und dem Mittleren Osten gehören zum Kundenstamm.

Neben den spezifischen Vorteilen der einzelnen Produkte gehören die industrielle Fertigung in Dortmund und die enge Verbindung zu den Entwicklungs- und Produktionsbereichen für den Mercedes-Benz Sprinter als Basismodell zum Erfolgsrezept der Minibus-Spezialisten. Alle Umbauarbeiten werden werkseitig geprüft und freigegeben. Alle Produktionsprozesse erfüllen die gleichen hohen Qualitätsstandards wie bei allen Mercedes-Benz Transportern. EvoBus unterstützt Kleinbuskunden und deren Busse nach dem Kauf genauso intensiv wie bei Fullsize-Bussen. Von Vertrieb, Produktion und Service bis zum anschließenden Recycling – bei den Kleinbussen mit dem Stern wird alles aus einer Hand abgewickelt.

Similar Articles

Fünf Gründe Mercedes Ax... Bei der Erneuung der Flotte ist wichtig, sich für Ihren Zwecken entsprechende Fahrzeuge zu entscheiden. Machen Sie sich auf Mercedes-Benz aufmerksam, weil diese LKW nach heutigen Anforderungen
Cat D8R: Mehr Arbeit in k... Der weltgrößte Produzent von Baumaschinen Caterpillar erweitert sein Angebot mit einem frischen Bulldozer Cat D8R. Mehr Leistung und Effektivität, sowie bessere Kühleinrichtung und ein vergrößerter Planierschild führen zur
Daimler Trucks bringt E-F... Der deutsche Gigant der Automobil- und Lkw-Branche will dank dem neuen Produkt – einem elektrischen Lkw dem Volkswagen Truck and Bus zuvorkommen. Der neue Lkw E-Fuso Vision
Kögel-Aktionen auf dem T... Schon bald findet der 32. Internationale ADAC Truck-Grand-Prix (30. Juni bis 2.Juli) statt. Diesmal gilt Kögel als offizieller Sponsor des Teams Hahn-Racing. Auf seinem Stand R27 zeigt
Düsseldorf bereitet sich... Das in Düsseldorf liegende Werk von Mercedes-Benz bereitet sich vor in kürzere Zeit frische LCV Sprinter auf den Markt zu bringen. Momentan erlebt das Werk umfangreiche Maßnahmen
Citroën E-Berlingo Multi... Seit langem gilt Citroën Berlingo als ein bewährtes Fahrzeug für Business. Nun wird auch die elektrische Version mit 67 PS und einer Reichweite bis zu 170 km angeboten.
Wie sieht ein echter Weih... Ein britischer Landwirt baut das zweite Jahr in Folge eine Wohltätigkeitsaktion Weihnachtstraktor. Der 33 jährige Landwirt Andrew Wilkinson aus North Yorkshire stellte im vorigen Jahr einen Weihnachtstraktor
John Deere 344L mit dem A... Vor einer Woche präsentierte John Deere auf der Messe World of Concrete einen neuen Frontlader 344L mit einem einzigartigen Lenksystem – Articulation Plus. Articulation Plus bedeutet Gelenkrahmen
Mehr Komfort mit Mercedes... Ab jetzt wird der Vito als Frischdienstfahrzeug von VanSolution Partner Kerstner mit einer neuen Version des 7-Gang-Automatikgetriebes von Mercedes-Benz – 7G-TRONIC PLUS ausgestattet. Das 7G-TRONIC PLUS bedeutet
Der erste e-Bus mit dem S... Mercedes-Benz ist für viele als Aktivist bekannt, trotzdem stand er im Bus-Bereich bis jetzt hinter anderen Herstellern. Auf der vergangenen IAA gab es vom Deutschen keine Glanzstücke.

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *