Geburtstag: 20 Jahre Mercedes-Benz Kleinbusse – eine große Erfolgsgeschichte

Die Kleinbusse von Mercedes-Benz feiern  einen “runden” Geburtstag: Vor nun mehr 20 Jahren begann EvoBus seine Aktivitäten in diesem Segment mit der Beteiligung am Kleinbushersteller Karl Koch GmbH in Mudersbach bei Siegen und wurde damit zum Marktführer in diesem Bereich. Im Jahr 2004 erfolgte die vollständige Übernahme des Unternehmens und die Gründung der Mercedes-Benz Minibus GmbH mit Sitz in Dortmund.

Tatsächlich wurde die Kleinbusproduktion in Dortmund seit dem Jahr 2000 sukzessive ausgebaut und konzentriert sich nun seit zehn Jahren vollständig auf das dortige Werk. Das in den vergangenen Jahren mehrfach erweiterte Werk beschäftigt heute rund 260 Mitarbeiter und produziert jährlich zwischen 1200 und 1600 Fahrzeuge auf drei Rohbau- und vier Montagelinien. Damit ist Mercedes-Benz europäischer Marktführer bei Kleinbussen über 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht.

Die Kleinbusse werden heute in mehr als 40 Länder verkauft. Der größte Markt ist Westeuropa, aber auch Kunden in Australien, Südostasien und dem Mittleren Osten gehören zum Kundenstamm.

Neben den spezifischen Vorteilen der einzelnen Produkte gehören die industrielle Fertigung in Dortmund und die enge Verbindung zu den Entwicklungs- und Produktionsbereichen für den Mercedes-Benz Sprinter als Basismodell zum Erfolgsrezept der Minibus-Spezialisten. Alle Umbauarbeiten werden werkseitig geprüft und freigegeben. Alle Produktionsprozesse erfüllen die gleichen hohen Qualitätsstandards wie bei allen Mercedes-Benz Transportern. EvoBus unterstützt Kleinbuskunden und deren Busse nach dem Kauf genauso intensiv wie bei Fullsize-Bussen. Von Vertrieb, Produktion und Service bis zum anschließenden Recycling – bei den Kleinbussen mit dem Stern wird alles aus einer Hand abgewickelt.

Similar Articles

Fahrmischer von Liebherr ... Diese Geschichte begann im Jahre 1967, als der erste Fahrnischer HTM 601 auf dem Chassis HenschelHS22 vom Band gegangen ist. Der „HTM 601“ bedeutet Hydraulik Transport Mischer mit
Best of Bauma: Digitalisi... Die Digitalisierung gewinnt in der Baumaschinenindustrie an Bedeutung. Immer mehr Technologien setzen sich in der Industrie durch. Cloud-basierte Infrastrukturen, digitale Dienstleistungsportfolios und Sicherheitslösungen läuten einen Paradigmenwechsel ein.
Renault Trucks liefert A ... Am Montag, den 17. Juni 2019, überreichte Bruno Blin, Präsident von Renault Trucks, Thierry Philip, Vizepräsident von Lyon Metropole und Leiter für Umwelt, Gesundheit und Wohlbefinden in
DAF präsentiert limitier... DAF hat angekündigt, eineXF Die 90. Jubiläumsausgabe ist auf nur 250 Fahrzeuge limitiert. Sie ist als 4×2 Trucks für den europäischen Kontinent und als 6×2 Trucks für
Volvo Trucks und autonome... Der skandinavische Hersteller Volvo Trucks beendet die Arbeit an seinem Projekt betreffend autonomer Kommunal- und Sonderfahrzeuge und beginnt einen selbstfahrenden Müllwagen in Schweden zu testen. Der Müllwagen
Kögel stellt den Cargo R... Ein Kögel Höhepunkt auf der transport logistic 2019 ist der Kögel Cargo mit RoRo-Ausstattung. Natürlich wurde auch der Cargo Rail mit der NOVUM-Generation aufgerüstet. Das optimierte Außenrahmenprofil
Hitachi entwickelte weite... Hitachi hat einen neuen Steinbruch-Frontlader ZW550-6 vorgestellt. Nach Angaben des Herstellers ist die Maschine für den Einsatz unter härtesten Bedingungen ausgelegt. Der Lader bietet eine Nutzlast von
GOOD DESIGN zeichnet den ... Der internationale Designpreis GOOD DESIGN prämierte das Konzept des autonomen Traktors und Radlader der G-Serie von Case IH, die vom Designzentrum CNH Industrial zusammen mit der Abteilung
Best of Bauma: Krane Die Schwergewichte der Welt des Schwertransports werden auf der Bauma 2019 in vollem Umfang zum Einsatz kommen und der Welt neue Krane und Hebetechnologien präsentieren. Die vielleicht
Luxuriöse Lkw-Innenausst... Es ist kein Geheimnis, dass für Fernfahrer Lkw als das zweite Haus gilt. Stressige und schwere Arbeit fordert einen komfortablen Feierabend. In dieser Hinsicht ensthet eine Frage:

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *