Innovationen im Agrarsektor von John Deere bekommen sechs Auszeichnungen

Bei AE50 Awards holte sich John Deere sechs Auszeichnungen für Innovationsentwicklungen, die zur Optimierung der Landwirtschaftsproduktion beitragen sollen.

Jedes Jahr ermittelt die US-amerikanische Gesellschaft landwirtschaftlicher und biologischer Ingenieure (ASABE) bekanntlich 50 innovative Ingenieurprojekte für Lebensmittel- und Landwirtschaftsindustrie.

Die AE50-Auszeichnungen gingen diesmal an die folgenden John Deere-Innovationen:

– Traktoren 6R -Joystick CommandPro ™;

– Bale-App;

– Egge2660VT Variable-Intensity Tillage;

– Raupenlaufwerke für Mähdrehscher der Serie S;

– App, das für höhere Fahrzeugproduktivität sorgt und ein Teil der Generation 4 CommandCenter™ ist;

– 700FD HydraFlex ™ Draper

Die Sieger wurden dank ideenreichen Entwicklungen der Produkte ausgezeichnet, die Zeit und Kosten sparen sowie Sicherheit gleichzeitig erhöhen.

„Die diesjährige Auszeichnung AE50 Awards bestätigt einen Innovationsgeist unseres Teams und zeigt eine Unternehmensbereitschaft, Landwirten zur Produktion von gesunden und hochwertigen Lebensmitteln beizutragen. Die John Deere-Entwickler arbeiten immer an neuen Produkt- und Technologieerfindungen, um Kunden zur Seite zu stehen “, so Joel Dawson, Herstellungschef von John Deere.

Üver John Deere

Deere & Company ist der weltgrößte Landtechnikhersteller mit dem Sitz in der amerikanischen Stadt Moline / Bundesstaat Illinois. Das Unternehmen produziert Traktoren, Mähdrehscher, Bodenbearbeitungs- und Saatanbaugeräte, Feldspritzen, Feldhäcksler, Agrar-Management-Systemlösungen, Garten- und Landschaftspflegegeräte, Golf- und Sportplatzpflegegeräte, Bautechnik, Rasenmäher, Räumfahrzeuge und John Deere-Motoren.

Bild https://www.deere.de

Similar Articles

Elon Musk veröffentlicht... Der bekannte US-Amerikaner Elon Musk, Tesla´s Gründer, nennt das Eröffnungsdatum des ersten Highspeed Tunnels. Der Hyperloop soll am 10. Dezember zum Einsatz kommen. In seinem Twitter weist
Robuste Sattelauflieger a... Kürzlich hat die internationale Messe für schwere Maschinen Heavy Duty 2018 in der ukrainischen Hauptstadt Kiew stattgefunden. Neben gigantischen Fahrzeugen für die Baubranche wurden dort auch einige
Komatsu 901XC: Emsiger Ko... Die bekannte japanische Marke Komatsu erweitert ihr Portfolio mit einem neuen Harvester der Forest Reihe – Komatsu 901XC. Die neue Maschine ist auf die Verwendung unter extremen Bedingungen,
Iveco Daily feiert das 40... Seit 40 Jahren kam der leichte IVECO Daily auf den Markt. Seine Produktion startete 1978. Der erste Daily war ein heckgetriebenes Fahrzeug mit einer einzelgefederten Vorderachse und
Neuer Rekord von Volkswag... Das Jahr neigt zu Ende, aber die Volkswagen AG relaxt noch nicht – sie stellt einen Rekord auf und springt über eigenen Schatten. Im November 2017 hat
Volkswagen LCV: Top-Model... Die Volkswagen AG zieht Bilanz der ersten sechs Monate des laufenden Jahres. Innerhalb dieser Zeit wurden fast eine viertel Million (249 800) neuer Volkswagen Transporter weltweit realisiert,
Liebherr präsentierte da... Auf der vergangenen Bauma 2019 in München zeigte Liebherr sein Highlight aus der Zukunft. Der Vertreter des Herstellers zeigte die Möglichkeit von einem Maschinentyp auf einen anderen
Für Garten- und Weinbaua... Auf der Messe für Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie „AgroExpo 2018“ wurde den Messebesuchern ein italienischer Radtraktor von Сarrado Group präsentiert. Dabei geht es um das Agricube VL 90-Traktormodell,
Terex Flachturmkran erric... Als Anfang 2017 der polnische Kranverleiher Corleonis im Auftrag des Bauunternehmens Budimex einen rund 150 Meter hohen Kühlturm für das Großkraftwerk Bogatynia im Südwesten Polens errichten sollte,
Trafic Formula Edition f... Renault erstellte eine extra Transporter-Version für das französische Formel-1-Team. Das exklusive Fahrzeug im Wert von 31 000 US-Dollar nennt man Trafic Formula Edition. Insgesamt gelangen nur 80 Fahrzeugeinheiten zum

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *