Innovativer Fahrmischer als Auflieger von Liebherr

Der neue Fahrmischer HTM 1205 / LTB 12+4 kombiniert flexible Einsatzmöglichkeiten mit hoher Nutzlast. Die neu entwickelte 12m³ Mischtrommel wurde für eine optimale Verteilung der Achslasten und damit für eine optimale Wirtschaftlichkeit konzipiert.

Teleskopförderband jetzt auch für Auflieger

Das Teleskopförderband von Liebherr ist seit 15 Jahren sehr erfolgreich am Markt etabliert. Bisher gab es die Förderbandvariante nur für stationäre Fahrmischer – ab sofort ist das Förderband auch in Verbindung mit einem Sattelauflieger und einer großen 12 m³ Trommel erhältlich. Neben Beton können auch andere Materialien wie Sand, Kies, Splitt, Estrich und vieles mehr direkt auf der Baustelle verteilt werden. Dieser Service wird vom Endkunden sehr geschätzt, da das Material ohne Kran oder Radlader sofort am richtigen Ort ankommt, was Zeit und Geld spart.

Maximale Flexibilität durch den Auflieger

Der Hauptvorteil des Aufliegers liegt in der Flexibilität, die er dem Bediener bietet: Der Auflieger ergänzt die Fahrzeugflotte zu Spitzenauftragszeiten und punktet mit seiner hohen Nutzlast; bei niedrigen Auftragsständen kann der Auflieger andere Aufgaben übernehmen, z.B. den Antrieb eines Silosattelaufliegers oder eines Schüttgutkippers. Wird die maximale Nutzlast benötigt, kann das Förderband dank des Wechselsystems auch innerhalb weniger Minuten abgekoppelt und abgestellt werden.

Maximale Manövrierfähigkeit

Bei der Sattelzugmaschine HTM 1205 T / LTB 12+4 ist die letzte Achse als elektronisch gesteuerte Lenkachse ausgeführt und sorgt für optimale Manövrierfähigkeit auf der Straße und auf der Baustelle. Durch den engen Wendekreis und das ideale Handling sind auch Baustellen in engen Innenstädten erreichbar. Auch das Rückwärtsfahren vor Ort oder in der Mischanlage ist sehr einfach, da die Lenkachse anstelle eines Automatikbetriebs auch manuell über eine Fernbedienung in der Fahrerkabine gesteuert werden kann. Die neue Variante als Sattelauflieger mit Förderband ist die perfekte Ergänzung der Flotte der Transportbetonwerke.

Bild https://www.liebherr.com

Similar Articles

Beeindruckende Metamorpho... Eine Doktorfrage: Woher stammt dieser Truck? Sofort kommt es in den Sinn, dass vor uns ein Amerikaner ist. Aber nein! Zum größten Erstaunen ist das Scania-Vabis 1965!
Kurz und bündig über An... Die Zeiten, wann Pferdegespanne als Transportmittel benutzt wurden, kamen schon seit langem vorbei. Heutzutage sind sie durch Anhänger und Sattelauflieger abgelöst. Die Anhänger sind ein unverzichtbares Teil
Volvo Ocean Race Limited ... Volvo FH und Volvo FH16 sind in einer exklusiven neuen Version – Volvo Ocean Race Limited Edition lieferbar. Als Hauptinspiration diente die Weltregatta Volvo Ocean Race, die
Ende des Jahres starten d... JCB startet bald die Verkäufe seines ersten voll elektrischen Bagger – JCB 19C-1 E-TEC. Nach Hersteller wurde die Maschine ganz geheim erarbeitet, um Bedarf nach emissionsfreien Fahrzeugen
Mercedes-Benz: Konzeptuel... Mercedes-Benz entwickelte das Konzept des Sattelzuges für den Stadtverkehr auf Basis des Kommunalfahrzeugs Econic. Erstmals wurde der Prototyp auf der Messe Truckfest Peterborogh präsentiert. Dabei wurde es
Volvo präsentiert neuen ... Volvo Busse erweitert nun sein Angebot an elektrifizierten Bussen um einen vollelektrischen Gelenkbus für den leisen und emissionsfreien Betrieb mit hoher Kapazität – den Volvo 7900 Elektro-Gelenkbus.
Case auf der Bauma 2019 Auf der Messe für Baumaschinen Bauma 2019 werden 15 CASE-Fahrzeuge und 4 IVECO-LKW auf einem Messestand CASE Construction Equipment vorgestellt. Diesmal beschloss CASE die präsentierten Produkte in
Caterpillar bringt den ne... Caterpillar bringt den neuen Raddozer CAT 814K auf den Markt. Hauptmerkmale der neuen Maschine sind ein fester Aufbau, hohe Leistungskapazitäten, ausgezeichnete Geräuschdämmung des Fahrerhauses, benutzerfreundliche Lenkung und
Volvo FH feiert das Viert... Schwedische Volvo FH-Modelle auf Straßen und Bahnen sind gang und gäbe. Zum 25sten Jubiläum wollen wir Peripetien ihres Lebenslaufes erwähnen. 1993 ist das Geburtsjahr des Volvo FH.
Komatsu bringt den neuen ... Der führende japanische Hersteller von Baumaschinen Komatsu Limited präsentierte einen neuen Radlader WA200-8, das 14. Fahrzeug der WA-Serie. Mit einem 4,46-l-Motor von 126 PS ist der neue Radlader

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *