Innovativer Fahrmischer als Auflieger von Liebherr

Der neue Fahrmischer HTM 1205 / LTB 12+4 kombiniert flexible Einsatzmöglichkeiten mit hoher Nutzlast. Die neu entwickelte 12m³ Mischtrommel wurde für eine optimale Verteilung der Achslasten und damit für eine optimale Wirtschaftlichkeit konzipiert.

Teleskopförderband jetzt auch für Auflieger

Das Teleskopförderband von Liebherr ist seit 15 Jahren sehr erfolgreich am Markt etabliert. Bisher gab es die Förderbandvariante nur für stationäre Fahrmischer – ab sofort ist das Förderband auch in Verbindung mit einem Sattelauflieger und einer großen 12 m³ Trommel erhältlich. Neben Beton können auch andere Materialien wie Sand, Kies, Splitt, Estrich und vieles mehr direkt auf der Baustelle verteilt werden. Dieser Service wird vom Endkunden sehr geschätzt, da das Material ohne Kran oder Radlader sofort am richtigen Ort ankommt, was Zeit und Geld spart.

Maximale Flexibilität durch den Auflieger

Der Hauptvorteil des Aufliegers liegt in der Flexibilität, die er dem Bediener bietet: Der Auflieger ergänzt die Fahrzeugflotte zu Spitzenauftragszeiten und punktet mit seiner hohen Nutzlast; bei niedrigen Auftragsständen kann der Auflieger andere Aufgaben übernehmen, z.B. den Antrieb eines Silosattelaufliegers oder eines Schüttgutkippers. Wird die maximale Nutzlast benötigt, kann das Förderband dank des Wechselsystems auch innerhalb weniger Minuten abgekoppelt und abgestellt werden.

Maximale Manövrierfähigkeit

Bei der Sattelzugmaschine HTM 1205 T / LTB 12+4 ist die letzte Achse als elektronisch gesteuerte Lenkachse ausgeführt und sorgt für optimale Manövrierfähigkeit auf der Straße und auf der Baustelle. Durch den engen Wendekreis und das ideale Handling sind auch Baustellen in engen Innenstädten erreichbar. Auch das Rückwärtsfahren vor Ort oder in der Mischanlage ist sehr einfach, da die Lenkachse anstelle eines Automatikbetriebs auch manuell über eine Fernbedienung in der Fahrerkabine gesteuert werden kann. Die neue Variante als Sattelauflieger mit Förderband ist die perfekte Ergänzung der Flotte der Transportbetonwerke.

Bild https://www.liebherr.com

Similar Articles

Der neueste autonome Schu... Volvo Trucks Nordamerika arbeitet mit einem Entwickler von vorausschauenden Technologien für das menschliche Verhalten zusammen, um die Feinabstimmung autonomer Fahrzeugsteuerungssysteme zu ermöglichen. Vor kurzem präsentierten Volvo und
Tatra Lkw stellt einen ex... Ab und zu müssen Lkw-Fahrer gefährliche und ungewöhnliche Manöver machen, die natürlich extra Fähigkeiten und Erfahrungen fordern. In Hinsicht darauf gibt es in der Regel spezielle Kurse
Können sich Hybrid-Bauma... Wenn man an Hybrid denkt, kann ein Bild eines 120 PS starken Toyota Prius leichter in den Sinn kommen als ein 536 PS starker Radlader, aber die
Daimler Trucks eröffnet ... Daimler Trucks annoncierte, dass es innerhalb eines Jahrzehnts hoch automatisierte Lkw geben wird. Mit der Ankündigung der Gründung eines neuen eigenständigen Technologiekonzerns zum 1. Juni 2019 bringt
Kögel schafft den smarte... Auf der Solutrans 2017 in Lyon, Frankreich, präsentierte ein der größten Hersteller von Anhängern und Sattelaufliegern Kögel die frische Neuheit – den smarten Telematikmodul, den durch besondere
Volvo FH feiert das Viert... Schwedische Volvo FH-Modelle auf Straßen und Bahnen sind gang und gäbe. Zum 25sten Jubiläum wollen wir Peripetien ihres Lebenslaufes erwähnen. 1993 ist das Geburtsjahr des Volvo FH.
Neuer Rekord von Volkswag... Das Jahr neigt zu Ende, aber die Volkswagen AG relaxt noch nicht – sie stellt einen Rekord auf und springt über eigenen Schatten. Im November 2017 hat
Case IH gewinnt den silbe... Case IH Agriculture hat bei den diesjährigen Royal Highland Show Awards eine Silbermedaille in der Kategorie Technische Innovation für seinen Multicontroller-Traktor Maxxum 145 mit ActiveDrive 8-Getriebe erhalten.
Crowland Cranes verdoppel... Crowland Cranes aus Peterborough kaufte 2016 seine ersten Liebherr-Krane, wobei der jüngste Auftrag zwei weitere Mobilkrane LTM 1040-2.1 waren, von denen der zweite kürzlich ausgeliefert wurde. Der
LINDE erhöht die Sichtba... Linde Material Handling hat ein Surround-View Mehrkamera-Sicherheitssystem für Gabelstapler auf den Markt gebracht. Linde behauptet, dass seine neue Sicherheitslösung über die in Automobilen eingesetzten Vogelperspektive-Systemlösungen hinausgeht. Die

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *