Italienische Sprühgeräte debütieren auf der Cereals 2019

Mazzotti selbstfahrende Sprühgeräte werden im Juni unter dem Banner von John Deere auf der Cereals 2019 in Boothby Graffoe, Lincolnshire, ihr Debüt in Großbritannien geben.
Auf dem John Deere-Stand (631) sehen die Besucher ein 175 PS starkes MAF 3580 3750-Liter-Volumenmodell mit 24 m Ausleger auf statischem Display sowie eine 300 PS starke MAF 6240 6600-Liter-Volumenmaschine mit 36 m Ausleger, die ebenfalls auf der Syngenta Sprays & Sprayers Arena gezeigt wird.
John Deere kaufte Mazzotti, einen privaten Sprühgerätehersteller mit Sitz in Ravenna, Italien, im Sommer 2017. Das 1948 gegründete Familienunternehmen ist bekannt für seine Innovationskraft und Kompetenz, insbesondere bei selbstfahrenden Sprühgeräten, die vor allem in Südeuropa für den Spezialkulturen-Anbau verkauft werden, sowie bei Skid-Anlagen für andere Hersteller.
Die auf der Cereals Event gezeigten Sprühgeräte sind für den großflächigen Ackerbau geeignet und verfügen über John Deere Powertech-Motoren mit hydrostatischem Getriebe und zwei Hydraulikpumpen, Allradantrieb, Allradlenkung mit Hundegang und großem Spielraum bis maximal 1700 mm, je nach Modell.
Die komfortable, hochmoderne Kabine verfügt über einen Bedienerschutz der Kategorie 4 sowie eine Joystick-Steuerung, eine computergestützte Anzeige und ein Diagnose-Überwachungssystem, das auch Bilder von rückwärtigen und optionalen Frontkameras anzeigt. Die hydropneumatische Federung ermöglicht komfortable Arbeits- und Fahrgeschwindigkeiten von bis zu 20 km/h bzw. 50 km/h.
Weitere Merkmale sind hydraulische Vorder- und Hinterradmotoren, hydraulische Spurverstellung mit optionaler automatischer Verstellung aus der Kabine, leicht zugängliche Sprühsteuerungen und variable Geometrie aus Edelstahl, selbstnivellierende Ausleger.
Beide Maschinen können auch mit John Deere’s AMS Precision Farming Systemen ausgestattet werden, darunter der StarFire 6000 Satellitenempfänger, AutoTrac automatische Lenkoptionen, GreenStar-Displays und JDLink drahtlose Kommunikation.
Mazzotti selbstfahrende Sprühgeräte sind ab sofort bei ausgewählten John Deere Händlern in Großbritannien erhältlich, darunter Cornthwaite Group, Farol, Rea Valley Tractors, Tallis Amos Group und P Tuckwell.

Bild http://www.mazzotti.it

Similar Articles

Kögel schafft den smarte... Auf der Solutrans 2017 in Lyon, Frankreich, präsentierte ein der größten Hersteller von Anhängern und Sattelaufliegern Kögel die frische Neuheit – den smarten Telematikmodul, den durch besondere
Ford überarbeitet die Pl... Ford plant, seine Profitabilität bei Nutzfahrzeugen in Europa in den nächsten fünf Jahren im Rahmen einer Neuausrichtung seines Geschäftsmodells zu verdoppeln. Das neue europäische Betriebsmodell besteht ab
Volkswagen Group und Ford... Herbert Diess, CEO bei der Volkswagen Gruppe, verneint eine potenzielle Fusion mit Ford. Früher ging es um eine mögliche weitere Zusammenentwicklung von Nutzfahrzeugen, sowie eine erweiterte Partnerschaft
Das DFR Reverser-System v... Das Dynamic Feed Roll Reverser-System sorgt für eine Zuführung des Erntegutes, sichert das Dreschwerk vor Steinverstopfung, verbessert den Erntegutstrom zu Rotoren und reduziert die Anzahl von beschädigten
Volvo präsentiert neuen ... Volvo Busse erweitert nun sein Angebot an elektrifizierten Bussen um einen vollelektrischen Gelenkbus für den leisen und emissionsfreien Betrieb mit hoher Kapazität – den Volvo 7900 Elektro-Gelenkbus.
Geburtstag: 20 Jahre Merc... Die Kleinbusse von Mercedes-Benz feiern  einen “runden” Geburtstag: Vor nun mehr 20 Jahren begann EvoBus seine Aktivitäten in diesem Segment mit der Beteiligung am Kleinbushersteller Karl Koch GmbH
Iveco wurde für die Entw... Die italienische Marke Iveco wurde mit einem namhaften Industriepreis „NGV Global Industry Champion“ ausgezeichnet. Dieser Preis wird einmal pro zwei Jahre für Engagement für die Entwicklung und
John Deere präsentiert d... Die Palette der Holzerntetechnik von John Deere wird durch den neuen manövrierbaren Holzvollernter der leichten Klasse 1070 G erweitert. Wie seine Vorgänger der Serie G soll der
Chuck Norris für eine Fi... Fiat Chrysler Automobiles (FCA) wählte einen neuen Werbestar – legendären und namhaften Chuck Norris. Es gibt keinen Menschen, der diesen US-amerikanischen Actionheld nicht kennt. „Walker, Texas Ranger“,
Die Steiger-Familie wurde... Die Entwickler des Allradtraktors mit einem Knickrahmen werden für einen bedeutenden Beitrag zur Agrartechnik geehrt. Und das kommt auf das fünfzigjährige Bestehen der Steiger-Traktorherstellung in Fargo (North

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *