Iveco wurde für die Entwicklung von Erdgasfahrzeugen belohnt

Die italienische Marke Iveco wurde mit einem namhaften Industriepreis „NGV Global Industry Champion“ ausgezeichnet. Dieser Preis wird einmal pro zwei Jahre für Engagement für die Entwicklung und Verbesserungen von Erdgasfahrzeugen weltweit verliehen. Der Verband NVG Global betonnte Fortschritt und Anstrengungen des Herstellers hinsichtlich der Verbreitung von Erdgasfahrzeugen auf der lokalen, sowie globalen Ebene.

Während 20 Jahre beschäftigt sich Iveco mit Erdgasfahrzeugen, infolgedessen verfügt die Marke über ein umfangreiches Erdgas-Portfolio: von leichten Nutzfahrzeugen bis schweren Lkw und Bussen.

„Wir sind an diesen Preis sehr stolz, denn er schätzt und erkennt unsere Anstrengungen und Leistungen in der Entwicklung des Erdgases als Kraftstoff an. Während viele andere nach neuen Alternativen suchen und sogar neue wie Elektro-oder Wasserstoffantriebe schaffen, bleiben wir bei Erdgas. Wir meinen, dass Erdgas eine rationelle und sinnvolle Lösung ist. Der Erdgasantrieb ist kein zukünftiger Traum. Das ist unsere Realität – eine existierende und betriebsbereite Lösung. Derzeit haben wir 16.000 Erdgasfahrzeuge an unsere Kunden geliefert “, sagte Pierre Lahutte, CEO bei Iveco.

Fährt ihr mit gasangetriebenen Wagen oder zieht Diesel/Benzin vor?

Fotos: www.iveco.com

Similar Articles

Volkswagen Group und Ford... Herbert Diess, CEO bei der Volkswagen Gruppe, verneint eine potenzielle Fusion mit Ford. Früher ging es um eine mögliche weitere Zusammenentwicklung von Nutzfahrzeugen, sowie eine erweiterte Partnerschaft
Neue MAN Kipper: Erweiter... Auf der stattgefundenen internationalen Messe Mining World Russia präsentierte MAN neue Bergbau-Kipper, und zwar MAN TGS 41.440 8×4 BB-WW für Kohletransport und MAN TGS 41.480 8×8 BB-WW für Felstransport. Rücksichtlich auf bevorstehende
Volvo CE bringt den neuen... Volvo Construction Equipment bringt auf den US-amerikanischen Markt den neuen Markt – EC200E. Erstmals wurde die Neuheit auf der bauma 2019 präsentiert. „Der Bagger passt perfekt zur
Kögel präsentiert aktue... Auf der SOLUTRANS 2017 im französischen Lyon (vom 21. bis 25. November) bietet Kögel seine populäre und zeiterprobte Modelle, sowie Neuheiten wie Kögel Trailer-Achse KTA und Kögel
Geburtstag: 20 Jahre Merc... Die Kleinbusse von Mercedes-Benz feiern  einen “runden” Geburtstag: Vor nun mehr 20 Jahren begann EvoBus seine Aktivitäten in diesem Segment mit der Beteiligung am Kleinbushersteller Karl Koch GmbH
Manitowoc mit einem moder... Manitowoc Cranes stellte eine aufgefrischte Version des Krans Shuttlelift SCD15 auf der Messe Rental Show 2019 in Kalifornien vor. Erstmals wurde dieses Kraftfahrzeug mit einer Tragfähigkeit von
Einzigartiger unbemannter... Ein schwedischer Start-up Einride präsentierte kürzlich ein ungewöhnliches und ganz einzigartiges Fahrzeug – einen unbemannten Lkw ohne Fahrerhaus „T-pod“. Das exotische Transportmittel kann absolut autonom sein, sowie
Italienische Sprühgerät... Mazzotti selbstfahrende Sprühgeräte werden im Juni unter dem Banner von John Deere auf der Cereals 2019 in Boothby Graffoe, Lincolnshire, ihr Debüt in Großbritannien geben. Auf dem
Vollelektrischer Traktor ... Der deutsche Hersteller von Landmaschinen Fendt bringt auf den Markt einen vollelektrischen landwirtschaftlichen Traktor e100 Vario für vielseitigen Einsatz. Der e100 Vario ist ein elektrischer geräuschloser Traktor
Toyota Hilux als Wohnmobi... Stefan Forster, bekannter Wildlife-Fotograf aus der Schweiz, suchte eine lange Zeit nach einem Wohnwagen für seine Arbeit. Aber aktuelle Angebote entsprachen seinen Anforderungen und Wünschen nicht. Dann

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *