John Deere 9R Traktorenfamilie erhält Aktualisierungen

John Deere kündigt für das Modelljahr 2019 mehrere Aktualisierungen seiner großen Traktoren 9R, 9RT und 9RX an, die eine Mischung aus der neuesten Technologie und leistungssteigernden Funktionen enthalten.

Zum ersten Mal bietet John Deere eine 120-Zoll (3,05 m) Spurweite für Traktoren der Serien 9470RX, 9520RX, 9570RX und 9620RX an, die mit 30- und 36-Zoll (76,2 cm und 91,4 cm) Ketten ausgestattet sind. “Der extra breite Stand dieser Maschine ist ideal für Kunden, die Verkehrsmuster und erhöhte Stabilität auf hügeligem Gelände kontrollieren wollen”, sagt Tiffany Turner, Product Marketing Manager für große Traktoren bei John Deere. “Eine breitere Aufstellung erleichtert auch die tägliche Wartung und Instandhaltung und bietet eine problemlose Materialreinigung.”

Turner sagt, dass Kunden, die einen John Deere 9RX mit einer 3-Punkt-Anhängung benötigen, die 87 Zoll (2,21 m) Spurabstand mit den 30 Zoll (76,2 cm) Spuren wählen müssen, da der breitere 120 Zoll (3,05 m) Spurabstand nicht mit einer 3-Punkt-Anhängung kompatibel ist.

Deere bietet auch die Option eines werkseitig oder vor Ort installierten Hydraulic Intelligent Power Management (IPM™) Systems an, um die Traktorleistung beim Betrieb von Geräten, die eine kontinuierliche hydraulische Leistung benötigen, zu erhöhen.

Ein CommandCenter AutoTrac™ wird mit der Aktualisierung MY 2019 ausgeliefert und bietet eine nicht übertragbare, maschinenspezifische AutoTrac-Funktionalität auf dem integrierten Gen 4 Command Center. Die bisher verfügbare Command Center Premium Aktivierung wird eingestellt und durch die 4600 CommandCenter Premium Aktivierung 3.0 oder 4600 CommandCenter Automation 1.0 ersetzt.

Similar Articles

MAN Truck & Bus stel... Auf der IAA 2018 in Hannover stellte ein der deutschen Produzentgiganten einen neuen umweltfreundlichen Truck zusammen mit zwei auch emissionsfreien Bussen. Der neue MAN eTGE gründet sich
Neue Renault Master, Niss... Drei der älteren Staatsmänner des großen Van-Sektors gehen noch vor Ende 2019 unter das Messer, da diese neueste Runde von Spionagefotos zeigt, dass ein Facelifting für die
Volkswagen LCV: Top-Model... Die Volkswagen AG zieht Bilanz der ersten sechs Monate des laufenden Jahres. Innerhalb dieser Zeit wurden fast eine viertel Million (249 800) neuer Volkswagen Transporter weltweit realisiert,
Best of Bauma: Caterpilla... Unter dem Motto “Die Regeln neu schreiben” hat Caterpillar auf der Bauma 2019 zusammen mit seinem deutschen Händler Zeppelin Baumaschinen 64 Maschinen ausgestellt, die ein breites Spektrum
Ford überarbeitet die Pl... Ford plant, seine Profitabilität bei Nutzfahrzeugen in Europa in den nächsten fünf Jahren im Rahmen einer Neuausrichtung seines Geschäftsmodells zu verdoppeln. Das neue europäische Betriebsmodell besteht ab
Traktor mit voll hebbarem... Paul Nutzfahrzeuge, das die Umwandlung und Verbesserung von Land – und Baumaschinen im Fokus stellt, entwickelte eine unkonventionelle Hebe- und Drehvorrichtung für Fahrerhäuser von schweren Traktoren. Dank
Neue wirtschaftliche und ... In Kürze kommen vom Band zwei neuen Modifikationen von John Deere Bulldozern 750J-II und 850J-II der zweiten Generation, die durch höhere Produktivität, Wirtschaftlichkeit und Benutzerfreundlichkeit gekennzeichnet sind.
Trafic Formula Edition f... Renault erstellte eine extra Transporter-Version für das französische Formel-1-Team. Das exklusive Fahrzeug im Wert von 31 000 US-Dollar nennt man Trafic Formula Edition. Insgesamt gelangen nur 80 Fahrzeugeinheiten zum
Neue Minibagger Yanmar Vi... Yanmar Construction Equipment Europe hat seinen neuen Minibagger ViO82 vorgestellt, dessen Hauptzweck die Durchführung von Arbeiten in begrenzten Räumen ist. Das Highlight dieser Maschine ist das neue
Schmitz Cargobull VAN BOD... Bekannte „blaue Elefanten“ bekommen kleine Brüder! Nun bietet Schmitz Cargobull neben vollwertigen Sattelaufliegern und Anhängern, auch kleine Aufbauten für leichte Nutzfahrzeuge – VAN BODIES. Neue VAN BODIES

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *