Komatsu bringt künstliche Intelligenz auf Bauplätze

Der weltbekannte japanische Hersteller von Baumaschinen Komatsu beginnt die Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Unternehmen NVIDIA, um künstliche Intelligenz auf Bauplätze zu bringen. Auf diese Weise sollen Bauplätze mehr effektiv und sicher werden.

Seit ein paar Jahren mangelt es an qualifizierte Spezialisten in der Baubranche. Die Ursachen dazu sind in erster Linie die Alterung von Mitarbeitern und niedrige Popularität von Bauberufen.

Komatsu will die entstandene Situation ändern, deswegen erarbeitete der Japaner ein globales Projekt „SMARTCONSTRUCTION“. Im Rahmen des Projektes werden Maschinen auf Bauplätzen maximal selbstständig, menschliche Kräfte werden minimiert.

Einige neuen Elemente werden schon aktiv verwendet, aber bisher nur in Japan. Ein bisschen später plant Komatsu sie auf den internationalen Markt zu bringen.

Dank der Plattform NVIDIA Jetson ist es möglich ein 3-D-Modell des Bauobjektes mit allen eingesetzten Maschinen zu schaffen, damit man späterhin den ganzen Bauprozess überwacht und kontrolliert. So werden Bauplätze sicher und gefahrlos, Baukosten werden niedriger und Maschinen werden ohne Leerzeiten funktionieren.

Similar Articles

Chuck Norris für eine Fi... Fiat Chrysler Automobiles (FCA) wählte einen neuen Werbestar – legendären und namhaften Chuck Norris. Es gibt keinen Menschen, der diesen US-amerikanischen Actionheld nicht kennt. „Walker, Texas Ranger“,
Elektro-LKW BYD feiern ih... Die Elektro-LKW BYD kommen auf den europäischen Markt. Die Präsentation soll im Februar 2019 in der spanischen Stadt Murcia stattfinden. Drei Modelle, die für verschiedene Lastentransportarten optimiert
Volkswagen LCV: Top-Model... Die Volkswagen AG zieht Bilanz der ersten sechs Monate des laufenden Jahres. Innerhalb dieser Zeit wurden fast eine viertel Million (249 800) neuer Volkswagen Transporter weltweit realisiert,
Die 1.000.000ste Achse im... Dieses Jahr feiert der deutsche Hersteller Schmitz Cargobull das große Jubiläum: Schon 125 Jahre werden Sattelauflieger, Anhänger, sowie Aufbauten mit bleuen Elefanten produziert. Zu diesem bedeutsamen Datum
Arocs-Bagger: Wie testet ... Der Kühlergrill des Mercedes-Benz Arocs sieht wie Baggerzähne nicht umsonst aus: Arocs sind für Bauplätze und Baugruben entwickelt. Wo und wie werden sie aber für diese schwere
MAN steigt erstmals in de... Reisemobilkunden steht künftig ein alternatives Produkt im Premiumsegment zur Verfügung. Am Hauptsitz der Knaus Tabbert GmbH, einem führenden Hersteller von Reisemobilen, Caravans und Wohnmobilen, wurde eine Absichtserklärung
Cat D8R: Mehr Arbeit in k... Der weltgrößte Produzent von Baumaschinen Caterpillar erweitert sein Angebot mit einem frischen Bulldozer Cat D8R. Mehr Leistung und Effektivität, sowie bessere Kühleinrichtung und ein vergrößerter Planierschild führen zur
Der größte Lego-Kran mi... David Schmandra aus Polen schuf den größten Raupenkran aus Legosteinen. Das ist eine genaue Kopie des Liebherr LR 11000, aber 24 Mal verkleinert. Das unglaubliche und krasse Fahrzeug ist
Volkswagen I.D. Buzz komm... Nach Dr. Herbert Diess, Mietglied des Konzernvorstandes der Volkswagen AG, kommt das in Detroit vorgestellte Elektromobil Volkswagen I.D. Buzz wahrscheinlich 2020 in Serie. Eine große Reichweite und erhältliches
Komatsu 901XC: Emsiger Ko... Die bekannte japanische Marke Komatsu erweitert ihr Portfolio mit einem neuen Harvester der Forest Reihe – Komatsu 901XC. Die neue Maschine ist auf die Verwendung unter extremen Bedingungen,

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *