LINDE erhöht die Sichtbarkeit

Linde Material Handling hat ein Surround-View Mehrkamera-Sicherheitssystem für Gabelstapler auf den Markt gebracht.

Linde behauptet, dass seine neue Sicherheitslösung über die in Automobilen eingesetzten Vogelperspektive-Systemlösungen hinausgeht. Die Bildanzeige basiert nach wie vor auf Live-Daten von Kameras, die um das Fahrzeug herum montiert sind, aber statt eines einzigen Gesamtbildes erzeugt das System ein vorderes, ein hinteres und zwei seitliche Sichtfelder. Der große Vorteil dieser Lösung ist, dass die Kamerabilder 1:1 als geteilter Bildschirm auf dem Monitor am Fahrerarbeitsplatz dargestellt werden.

Beim Vorwärtsfahren werden standardmäßig alle vier Sichtbereiche auf dem Display angezeigt. Beim Rückwärtsfahren wechselt die Anzeige nach hinten und zwei seitliche Sichtfelder. So erkennt der Fahrer mögliche Kollisionsgefahren frühzeitig.

Mehr Transparenz bedeutet laut Linde auch mehr Produktivität. Der Fahrer kann effizienter, schneller und ergonomischer arbeiten. So können sie z.B. während der Lagerung sehen, was sich vor den Gabelstaplern abspielt – auch wenn die Ladung die Sicht behindert.

“Die neue Option wird zunächst für alle Gegengewichtsmodelle mit einer Tragfähigkeit von 4 t und mehr angeboten”, sagt Frank Bergmann, Produktmanager Gegengewichtsstapler bei Linde Material Handling. Gerade in engen Arbeitsbereichen und beim Rangieren bietet das System echten Nutzen, denn “jeder Winkel um das Fahrzeug ist für den Fahrer sichtbar”. Und das ist besonders wichtig für die Betriebssicherheit in Bereichen, in denen der Platz begrenzt ist oder wo sich Personen und Gabelstapler kreuzen können.”

Similar Articles

Wacker Neuson setzt eine ... Wacker Neuson hat eine neue Palette von Mini-Raupenmuldenkippern präsentiert, die schon erhältlich sind. Drei Modelle der DT-Serie Dumper Track mit verschiedenen Ausrüstungsvarianten sind schon lieferbar und diese
Rally Dakar 2018: Was ste... Das Jubiläum-Offroadrennen Rally Dakar 2018 startete schon am 6. Januar. Dieses Jahr fahren internationale Teams grenzenlose Wüste in Peru, Bolivien und Argentinien durch. Dakar-Geburt Verschiedene Wettspiele wurden
Mercedes-Benz liefert neu... Mercedes-Benz stellte kürzlich die neueste Version der Sprinter Transporter vor. Die neue Generation der leichten Nutzfahrzeuge wird im vierten Quartal dieses Jahres in Australien verfügbar sein. Mit
Bagger 293 – der gr... Das größte Spezialfahrzeug, das irgendwann von Menschen gebaut wurde, ist ein Schaufelradbagger Bagger 293 von einer deutschen Marke Tenova Takraf. Wollen Sie mehr über diesen Gigant wissen, lesen
Ein Landwirter hat mit CL... Trotz heftigen Bedienungen knickte ein amerikanischer Landwirte vorherige Weltrekorde und landete damit auf dem Guinnes-Buch. Mit Erntemengen von 1.111 Tonnen Körnermais in acht Stunden und 1.620 Tonnen in
Liebherr stellte acht Kra... Ende November fand in Shanghai eine der asiengrößten Bautechnik-Messen Bauma China 2018 statt. Auf einer Gesamtfläche von 333.000 m² präsentierten 3350 Unternehmen aus 38 Ländern ihre Produkte.
Zauberischer Teleskid 3TS... Der prominente Hersteller JCB fertigt ab jetzt einen neuen vielseitigen Kompaktlader Teleskid 3TS-8W, der Merkmale von Teleskoplader, Deltalader und Gabelstapler verbindet. Das neue JCB-Produkt bietet verbesserte Leistungen:
Verbesserter Mercedes-Ben... Im kommenden Herbst präsentiert Mercedes-Benz den neuen Reisebus Tourismo RHD. Die Neuheit bietet hohe Wirtschaftlichkeit, sowie Funktionsfähigkeit. Zur Auswahl stehen mehrere Motorvarianten,  Fahrerhäuser und Passagierräume. Nach Hersteller
Der neue Mercedes-Benz To... Die Tourismo-Reihe wird seit 1994 hergestellt. Seitdem wurden Busse mehrmals verbessert und entwickelt. Diesmal kommen auf den Markt total neu geschaffene Fahrzeuge. 400 Mio. Euro Investitionen tragen
LIEBHERR bringt vollelekt... Liebherr hat sein Angebot an mobilen Hafenkränen um ein vollelektrisches Modell erweitert. Alle Kranbewegungen des neuen LPS 420 E, wie Wipp-, Hub-, Schwenk- und Fahrbewegungen, erfolgen elektromotorisch.

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *