MAN steigt erstmals in den Reisemobilmarkt ein

Reisemobilkunden steht künftig ein alternatives Produkt im Premiumsegment zur Verfügung. Am Hauptsitz der Knaus Tabbert GmbH, einem führenden Hersteller von Reisemobilen, Caravans und Wohnmobilen, wurde eine Absichtserklärung mit der MAN Truck & Bus AG unterzeichnet. Die Absichtserklärung sieht vor, dass Knaus Tabbert in den kommenden Jahren von MAN TGE mit Van Chassis beliefert wird. Geplant ist, im Jahr 2019 ein beachtliches Volumen an MAN TGE auszuliefern und im Laufe der Jahre sukzessive zu steigern. Knaus Tabbert Vertriebsleiter Gerd Adamietzki und Dennis Affeld, Senior Vice President Sales Van der MAN Truck & Bus GmbH, besiegelten die Zusammenarbeit in Jandelsbrunn.

“Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit MAN und sind zuversichtlich, unseren Kunden künftig noch attraktivere Fahrzeuge anbieten zu können”, sagte Gerd Adamietzki bei der Unterzeichnung der Absichtserklärung in Jandelsbrunn.

Die ersten Fahrzeuge aus der vereinbarten Koproduktion werden in der Knaus Tabbert Halle 4 auf dem diesjährigen Caravan Salon (25.8.-2.9.2018) in Düsseldorf präsentiert. Die hervorragenden Fahrdynamik- und Assistenzsysteme des MAN TGE stehen nun auch den Kunden von Knaus Reisemobilen zur Verfügung. Die Kunden profitieren zudem von den verschiedenen Antriebsarten: Front-, Heck- oder Allradantrieb.

Die Zusammenarbeit beider Unternehmen wurde auf der diesjährigen Jahrespressekonferenz im Mai in Bad Griesbach bekannt gegeben.

Similar Articles

JCB fertigt den 500.000st... Vom JCB-Band lief der 500.000ste Motor – ein großer Fortschritt für den Hersteller! Aktuell werden über 70 Prozent von JCB-Maschinen mit selbsterzeugten Motoren ausgestattet. Daneben gewinnen JCB-Motoren an
IVECO Stralis NP wird zum... Der IVECO Stralis NP gilt nun als Lastwagen mit niedrigsten CO2-Emissionen. Der Titel des umweltfreundlichsten Fahrzeugs für den Fernverkehr wurde auf dem Commercial Fleet Awards 2017 feierlich
Volkswagen T1 fährt auf ... Der bei allen beliebte Volkswagen T1, ein Star der 50en-60en Jahre, im Volk als Bulli bekannt, wurde zu einem ganz komischen und ungewöhnlichen Rennwagen umgebaut. Der übliche
JCB Minibagger mit null H... Der bekannte britische Hersteller JCB beginnt eine neue Minibagger-Serie herzustellen. Das sind 16C-1, 19C-1 und 18Z-1 mit null Hecküberhang. Alle drei Modelle sind auf den Bau-, Kommunal-,
Tractor of the Year 2019 ... Auf der EIMA, internationalen Ausstellung von Maschinen für Landwirtschaft und Gartenbau, wurde am ersten Tag der beste Traktor ausgewählt. Der Case IH Maxxum 145 Multicontroller wurde an
Volkswagen LCV: Top-Model... Die Volkswagen AG zieht Bilanz der ersten sechs Monate des laufenden Jahres. Innerhalb dieser Zeit wurden fast eine viertel Million (249 800) neuer Volkswagen Transporter weltweit realisiert,
Krasse Transporter aus al...   Wir bieten euch mit ungewöhnlichen und kreativen Transporter aus aller Welt bekanntzumachen! Burgermobil Burgermobil von Westport Flea Market Bar & Gril in Kansas, den USA.  
New Holland B80B: effekti... Der bekannte Hersteller von Bau- und Landmaschinen aus den USA New Holland präsentierte einen neuen Baggerlader der Reihe B – B80B, der sich durch Effektivität, Wirtschaftlichkeit und
Renault Trucks T kommt au... Ab sofort sind Renault Trucks T und T High 2019 für den Fernverkehr für den europäischen Raum verfügbar. Die T-Baureihe 2019 ist mit DTI 11 und DTI
Valtra verbessert Komfort... Valtra, Produzent von Landmaschinen, herstellt ab jetzt die neuenTraktormodelle A 104 und A114 mit HiTech 4-Getriebe, ergänzt damit die A-Serie. Die Traktoren sind mit einem neuen 16+16R-Lastschaltgetriebe

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *