MAN steigt erstmals in den Reisemobilmarkt ein

Reisemobilkunden steht künftig ein alternatives Produkt im Premiumsegment zur Verfügung. Am Hauptsitz der Knaus Tabbert GmbH, einem führenden Hersteller von Reisemobilen, Caravans und Wohnmobilen, wurde eine Absichtserklärung mit der MAN Truck & Bus AG unterzeichnet. Die Absichtserklärung sieht vor, dass Knaus Tabbert in den kommenden Jahren von MAN TGE mit Van Chassis beliefert wird. Geplant ist, im Jahr 2019 ein beachtliches Volumen an MAN TGE auszuliefern und im Laufe der Jahre sukzessive zu steigern. Knaus Tabbert Vertriebsleiter Gerd Adamietzki und Dennis Affeld, Senior Vice President Sales Van der MAN Truck & Bus GmbH, besiegelten die Zusammenarbeit in Jandelsbrunn.

“Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit MAN und sind zuversichtlich, unseren Kunden künftig noch attraktivere Fahrzeuge anbieten zu können”, sagte Gerd Adamietzki bei der Unterzeichnung der Absichtserklärung in Jandelsbrunn.

Die ersten Fahrzeuge aus der vereinbarten Koproduktion werden in der Knaus Tabbert Halle 4 auf dem diesjährigen Caravan Salon (25.8.-2.9.2018) in Düsseldorf präsentiert. Die hervorragenden Fahrdynamik- und Assistenzsysteme des MAN TGE stehen nun auch den Kunden von Knaus Reisemobilen zur Verfügung. Die Kunden profitieren zudem von den verschiedenen Antriebsarten: Front-, Heck- oder Allradantrieb.

Die Zusammenarbeit beider Unternehmen wurde auf der diesjährigen Jahrespressekonferenz im Mai in Bad Griesbach bekannt gegeben.

Similar Articles

Liebherr stellte acht Kra... Ende November fand in Shanghai eine der asiengrößten Bautechnik-Messen Bauma China 2018 statt. Auf einer Gesamtfläche von 333.000 m² präsentierten 3350 Unternehmen aus 38 Ländern ihre Produkte.
Mercedes-Benz lüftet den... Die Daimler AG veröffentlicht einige Details des neuesten Mercedes-Benz Sprinter. In die Produktion der neuen Transporter-Generation ist es geplant ca. 260 Mio. Euro zu investieren. Die Hauptbesonderheit des neusten
Ford LCV feiern das 100. ... Der Ford Model T ist der erste LCV-Wagen von Ford, der Anfang der Automobilisierung unseres Planeten. Mit dem Ford Model TT kam vor 100 Jahren das LCV-Segment auf
Volvo FH feiert das Viert... Schwedische Volvo FH-Modelle auf Straßen und Bahnen sind gang und gäbe. Zum 25sten Jubiläum wollen wir Peripetien ihres Lebenslaufes erwähnen. 1993 ist das Geburtsjahr des Volvo FH.
Best of Bauma: Digitalisi... Die Digitalisierung gewinnt in der Baumaschinenindustrie an Bedeutung. Immer mehr Technologien setzen sich in der Industrie durch. Cloud-basierte Infrastrukturen, digitale Dienstleistungsportfolios und Sicherheitslösungen läuten einen Paradigmenwechsel ein.
Iveco Daily feiert das 40... Seit 40 Jahren kam der leichte IVECO Daily auf den Markt. Seine Produktion startete 1978. Der erste Daily war ein heckgetriebenes Fahrzeug mit einer einzelgefederten Vorderachse und
Stilvolle Partnerschaft I... Der italienische Hersteller Iveco zusammen mit Abarth haben einen exklusiven NEW STRALIS XP TCO2 Champion vorgestellt. Ab sofort ist dieser „Emotional Truck“ ein inalienabels Element jedes Fahrerlagers des FIA European
Die beliebtesten Autofarb... Weiß, Schwarz, Grau und Silber sind die häufigsten Farben, mit denen Autos auf Kundenwunsch gefärbt werden. Auf alle anderen Farben kommen nur 20%. Nach der Statistik der
John Deere 344L mit dem A... Vor einer Woche präsentierte John Deere auf der Messe World of Concrete einen neuen Frontlader 344L mit einem einzigartigen Lenksystem – Articulation Plus. Articulation Plus bedeutet Gelenkrahmen
Toyota Hilux als Wohnmobi... Stefan Forster, bekannter Wildlife-Fotograf aus der Schweiz, suchte eine lange Zeit nach einem Wohnwagen für seine Arbeit. Aber aktuelle Angebote entsprachen seinen Anforderungen und Wünschen nicht. Dann

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *