Mercedes-Benz Vito 2019: neue Motoren und Technologien

Mercedes-Benz hat für 2019 weitere Upgrades seines Mittelklasse-Vans Vito angekündigt, nachdem im Januar angekündigt worden war, dass die Ausstattung des Fahrzeugs verbessert werden soll.

Obwohl nicht so umfangreich wie die Überarbeitungen des Transporters 2019 durch Volkswagen oder sogar das Transit Custom Update von Ford, gibt es hier einige gute Nachrichten für potenzielle Vito-Käufer – besonders wenn Sie an den Vito Tourer Personenbeförderer gedacht haben.

Neben einer Vielzahl von zusätzlichen Ausstattungsoptionen – darunter eine eingebaute Sim-Karte für Mercedes Pro Connect – neue Farben und Felgenwahlen, können Vito Tourer-Besitzer und -Betreiber auch von einem neuen 2,0-Liter-Turbodieselmotor profitieren.

Wie ist der neue Motor für den Mercedes Vito 2019?

Der Vito Tourer – und zu diesem Zeitpunkt ist es nur der Tourer; auf regelmäßige Kastenwagen-Versionen wird verzichtet – ist das erste leichte Nutzfahrzeug von Mercedes, das die schnell benannten OM 654-Motoren einsetzt.

Ab März 2019 bestellbar sind hochmoderne 2,0-Liter-Vierzylinder-Einheiten, die erstmals für die Mercedes-Pkw-Baureihe entwickelt wurden.

Es handelt sich um besonders saubere Motoren mit einem Kraftstoffverbrauch von bis zu 49,5 mpg, was den Vito trotz des Mehrsitzer-Innenraums des Tourers sofort auf den fünften Platz in unserer Liste der sparsamsten Mittelklasse-Vans heben würde.

Wie sieht das neue 9G-Tronic-Getriebe am Mercedes Vito aus?

Es ähnelt sich dem Getriebe, das bereits bei Sprintern mit Frontantrieb verfügbar ist, und wird sicherlich eine enorme Verbesserung gegenüber der alten 7G-Tronic darstellen, die Vito-Automatik derzeit verwendet.

Verfeinerung, Laufruhe und Kraftstoffeinsparung sollten alle vom 9G-Tronic auto profitieren, das über eine Auswahl an Schaltmodi wie Manuell, Komfort und Sport (M, C und S) verfügt.

Die neuen Motoren werden mit einem kostengünstigeren Schaltgetriebe erhältlich sein, jedoch nicht vor Herbst 2019.

Welche neuen Ausstattungen gibt es für den Mercedes Vito 2019?

Das wichtigste Upgrade ist hier die Erweiterung um ein Kommunikationsmodul – das eine fest installierte Sim-Karte beinhaltet.

Dies ermöglicht eine Reihe neuer Funktionen, darunter eine Notruffunktion, ein Pannenmanagement und eine ganze Reihe von Verbindungsfunktionen unter dem Dach von Mercedes Pro Connect.

Bilder https://www.autozeitung.de

Similar Articles

Volvo Vera: Autonom und o... Der schwedische Nutzfahrzeughersteller öffnete die Hülle seines Geheimnisses und zeigte in Berlin den Volvo Vera – ein autonomer Sattelzug mit dem e-Antrieb und ohne Cockpit. Es ist
Elektro-LKW BYD feiern ih... Die Elektro-LKW BYD kommen auf den europäischen Markt. Die Präsentation soll im Februar 2019 in der spanischen Stadt Murcia stattfinden. Drei Modelle, die für verschiedene Lastentransportarten optimiert
Neue Volkswagen Allrad-LC... Volkswagen erweitert seine Modellliste mit dem Allradantrieb 4MOTION. Darunter sind Multivan Panamericana, Caddy Edition 35, Transporter Rockton, Amarok und andere. Der Allradantrieb 4MOTION ermöglicht Fahrzeugen in jedem Gelände
Renault Trucks liefert A ... Am Montag, den 17. Juni 2019, überreichte Bruno Blin, Präsident von Renault Trucks, Thierry Philip, Vizepräsident von Lyon Metropole und Leiter für Umwelt, Gesundheit und Wohlbefinden in
Komatsu bringt den neuen ... Der führende japanische Hersteller von Baumaschinen Komatsu Limited präsentierte einen neuen Radlader WA200-8, das 14. Fahrzeug der WA-Serie. Mit einem 4,46-l-Motor von 126 PS ist der neue Radlader
Kurz und bündig über An... Die Zeiten, wann Pferdegespanne als Transportmittel benutzt wurden, kamen schon seit langem vorbei. Heutzutage sind sie durch Anhänger und Sattelauflieger abgelöst. Die Anhänger sind ein unverzichtbares Teil
Neue MAN Kipper: Erweiter... Auf der stattgefundenen internationalen Messe Mining World Russia präsentierte MAN neue Bergbau-Kipper, und zwar MAN TGS 41.440 8×4 BB-WW für Kohletransport und MAN TGS 41.480 8×8 BB-WW für Felstransport. Rücksichtlich auf bevorstehende
DAF LF ist “Truck o... Zweites Jahr in Folge wurde der DAF LF als Marktführer in seinem Segment anerkannt. Das Modell erhielt den Preis “Truck of the Year”, der im Rahmen des
Ende des Jahres starten d... JCB startet bald die Verkäufe seines ersten voll elektrischen Bagger – JCB 19C-1 E-TEC. Nach Hersteller wurde die Maschine ganz geheim erarbeitet, um Bedarf nach emissionsfreien Fahrzeugen
Wacker Neuson setzt eine ... Wacker Neuson hat eine neue Palette von Mini-Raupenmuldenkippern präsentiert, die schon erhältlich sind. Drei Modelle der DT-Serie Dumper Track mit verschiedenen Ausrüstungsvarianten sind schon lieferbar und diese

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *