Mercedes-Benz liefert neuen intelligenten Sprinter

Mercedes-Benz stellte kürzlich die neueste Version der Sprinter Transporter vor. Die neue Generation der leichten Nutzfahrzeuge wird im vierten Quartal dieses Jahres in Australien verfügbar sein.

Mit den Schwerpunkten Vernetzung, Benutzererfahrung und Effizienz präsentierte Mercedes-Benz sein aktuelles Angebot an Antriebssträngen, Innenraumtechnik und ein vollelektrisches Angebot.

Es wird eine hohe Individualisierbarkeit des Fahrzeugs geboten, wobei insgesamt 1.734 verschiedene Varianten angeboten werden, basierend auf Kombinationen von Aufbau, Antriebsstrang, Kabinenkonfiguration, Länge und Laderaumhöhe.

Letztendlich ermöglicht dies eine bessere Kompatibilität von der Stange für eine Reihe kommerzieller Anwendungen.

Zwei spannende Neuzugänge im Sprinter-Sortiment sind die Modelle mit Frontantrieb und der vollelektrische emissionsfreie eSprinter.

Der vollelektrische Sprinter war ein Hit bei der Auftaktveranstaltung und wird ab November 2019 in einigen Märkten für Bestellungen verfügbar sein – mit dem Ziel, eine beispiellose Effizienz in der Branche der Last-Mile-Lieferungen zu erreichen.

Volker Mornhinweg, CEO von Mercedes-Benz Vans, betont die Bedeutung der Konnektivität in modernen Nutzfahrzeugen und sagt, dass der Mercedes-Benz Sprinter einen neuen Standard für Nutzfahrzeuge setzt.

“In der Logistik- und Transportwelt der Zukunft wird die Anpassungsfähigkeit an spezifische Bedürfnisse und die sich ändernden Erwartungen der Kunden ein entscheidender Erfolgsfaktor sein”, so Mornhinweg.

“Ein gutes Fahrzeug zu bauen, reicht daher nicht aus. Der neue Sprinter muss mehr sein als die Summe seiner Teile

“Mit neuen Konnektivitätsdiensten, einer neuen Telematikgeneration und einer beispiellosen Variantenvielfalt ist es ein umfassendes System, das die unterschiedlichsten Anforderungen im gewerblichen Verkehr erfüllt.

“Damit erreicht der neue Sprinter genau das, was seine Vorgängergenerationen vor ihm bewiesen haben: Er setzt neue Maßstäbe.”

Similar Articles

Best of Bauma: Caterpilla... Unter dem Motto “Die Regeln neu schreiben” hat Caterpillar auf der Bauma 2019 zusammen mit seinem deutschen Händler Zeppelin Baumaschinen 64 Maschinen ausgestellt, die ein breites Spektrum
Neues Laboratorium auf R... Vor kurzem präsentierte Renault Trucks ein weiteres Projekt zur maximalen Lkw-Effektivität mit dem Namen FALCON. FALCON ist eine Abkürzung zu Flexible & Aerodynamic Truck for Low CONsumption. Es geht
Der größte Lego-Kran mi... David Schmandra aus Polen schuf den größten Raupenkran aus Legosteinen. Das ist eine genaue Kopie des Liebherr LR 11000, aber 24 Mal verkleinert. Das unglaubliche und krasse Fahrzeug ist
Neuer Volvo EW60E – st... Volvo startet den Verkauf des neuen Kompakt-Radbaggers EW60E mit einem neuen Vorteil auf öffentlichen Straßen zu fahren. Die neue Volvo Baumaschine verfügt über einen 60,6-PS-Turbodiesel Volvo D2 6H Tier4 Final (47kW) mit
Volvo Trucks präsentiert... Neue gasbetriebene Volvo FH LNG und FM LNG Euro 6 zeichnen sich durch um 20-100 Prozent reduzierte CO2-Emissionen aus und haben gleichzeitig dieselbe Leistung, Effektivität, Fahreigenschaften, sowie
Crowland Cranes verdoppel... Crowland Cranes aus Peterborough kaufte 2016 seine ersten Liebherr-Krane, wobei der jüngste Auftrag zwei weitere Mobilkrane LTM 1040-2.1 waren, von denen der zweite kürzlich ausgeliefert wurde. Der
Erfolgreiche Zusammenarbe... Das ablaufende Jahr zeichnet sich durch eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Mercedes-Benz Vans und der deutschen Bundespolizei aus. Insgesamt hat die Polizei ihren Fuhrpark mit 300 Fahrzeugen
MAN Coach Standard Euro 6... Der erste Bus Man Coach Euro 6 kommt auf den Straßen von New South Wales in Australien zum Einsatz. Der Bus wird von einem lokalen Touristenunternehmen für
Bulli-Ausstellung in Hann... Ab 29. September ist die exklusive Bulli-Reihe aus sieben Jahrzehnten öffentlich. Die Bulli-Parade heißt „Bulli Klassik Tour“ und ist jeden Mittwoch für die Allgemeinheit zwischen 11 und
Kögel präsentiert eine ... Kögel präsentiert neue Cargo, Mega und Lightplus der Novum-Generation speziell für den Getränketransport. Der neue Aufbau Kögel Strong & Go, der DIN EN 12642 des XL-Standards und

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *