Mercedes-Benz liefert neuen intelligenten Sprinter

Mercedes-Benz stellte kürzlich die neueste Version der Sprinter Transporter vor. Die neue Generation der leichten Nutzfahrzeuge wird im vierten Quartal dieses Jahres in Australien verfügbar sein.

Mit den Schwerpunkten Vernetzung, Benutzererfahrung und Effizienz präsentierte Mercedes-Benz sein aktuelles Angebot an Antriebssträngen, Innenraumtechnik und ein vollelektrisches Angebot.

Es wird eine hohe Individualisierbarkeit des Fahrzeugs geboten, wobei insgesamt 1.734 verschiedene Varianten angeboten werden, basierend auf Kombinationen von Aufbau, Antriebsstrang, Kabinenkonfiguration, Länge und Laderaumhöhe.

Letztendlich ermöglicht dies eine bessere Kompatibilität von der Stange für eine Reihe kommerzieller Anwendungen.

Zwei spannende Neuzugänge im Sprinter-Sortiment sind die Modelle mit Frontantrieb und der vollelektrische emissionsfreie eSprinter.

Der vollelektrische Sprinter war ein Hit bei der Auftaktveranstaltung und wird ab November 2019 in einigen Märkten für Bestellungen verfügbar sein – mit dem Ziel, eine beispiellose Effizienz in der Branche der Last-Mile-Lieferungen zu erreichen.

Volker Mornhinweg, CEO von Mercedes-Benz Vans, betont die Bedeutung der Konnektivität in modernen Nutzfahrzeugen und sagt, dass der Mercedes-Benz Sprinter einen neuen Standard für Nutzfahrzeuge setzt.

“In der Logistik- und Transportwelt der Zukunft wird die Anpassungsfähigkeit an spezifische Bedürfnisse und die sich ändernden Erwartungen der Kunden ein entscheidender Erfolgsfaktor sein”, so Mornhinweg.

“Ein gutes Fahrzeug zu bauen, reicht daher nicht aus. Der neue Sprinter muss mehr sein als die Summe seiner Teile

“Mit neuen Konnektivitätsdiensten, einer neuen Telematikgeneration und einer beispiellosen Variantenvielfalt ist es ein umfassendes System, das die unterschiedlichsten Anforderungen im gewerblichen Verkehr erfüllt.

“Damit erreicht der neue Sprinter genau das, was seine Vorgängergenerationen vor ihm bewiesen haben: Er setzt neue Maßstäbe.”

Similar Articles

John Deere hat drei neue ... Die Modelle 524l, 544L Und 624L, die unter Berücksichtigung der Wünsche und Anforderungen der Bediener entwickelt wurden, umfassen mehrere neue Funktionen, darunter verbesserte Komfort und Übersichtlichkeit der
Der neue Mercedes-Benz To... Die Tourismo-Reihe wird seit 1994 hergestellt. Seitdem wurden Busse mehrmals verbessert. Diesmal kommen auf den Markt total neu entwickelte Fahrzeuge. 400 Mio. Euro Investitionen tragen dazu bei.
Scania zeigt Busse mit al... Auf der Busworld 2017 in Belgien zeigte Scania AB neue und absolut einzigartige Produkte – ein Hybridbus Scania Interlink Low Decker und der erste Akku-Bus Scania Citywide.
Volvo Vera: Autonom und o... Der schwedische Nutzfahrzeughersteller öffnete die Hülle seines Geheimnisses und zeigte in Berlin den Volvo Vera – ein autonomer Sattelzug mit dem e-Antrieb und ohne Cockpit. Es ist
Volvo Trucks und autonome... Der skandinavische Hersteller Volvo Trucks beendet die Arbeit an seinem Projekt betreffend autonomer Kommunal- und Sonderfahrzeuge und beginnt einen selbstfahrenden Müllwagen in Schweden zu testen. Der Müllwagen
Die ersten unbemannten Bu... Die ersten unbemannten Bulldozer werden in Queensland, Australien getestet. Vier ferngesteuerte Bulldozer, jeder davon ca. 3 Mio. US-Dollar kostet, werden ein Teil des 18monatlichen Versuches von zwei Minenunternehmen „Wolf
Toyota geht Tesla vorbei Letzthin teilte Elon Musk frische Information bezüglich des elektrischen Tesla Sattelzuges, der bereits im September an Straßen kommt. Trotzdem schlägt Toyota dem US-amerikanischen Unternehmen ein Schnippchen! Ohne
Autonome Linienbusse in L... Erste Prototype des unbemannten Linienbusses kommen in Testbetrieb in Greenwich, London. Die Testen führt das Transport-Forschungslabor Großbritannien (Transport Research Laboratory) durch. Rund 100 Stadtbewohner haben Möglichkeit mit
Doppelstockbeladung bei K... Doppelstockbeladung bei Kögel Aufliegern Der deutsche Expert von Aufliegern Kögel bietet eine neue Gelegenheit für den wirtschaftlichen und effektiven Transport. Ab jetzt werden Auflieger der Baureihen Cargo
Tractor of the Year 2019 ... Auf der EIMA, internationalen Ausstellung von Maschinen für Landwirtschaft und Gartenbau, wurde am ersten Tag der beste Traktor ausgewählt. Der Case IH Maxxum 145 Multicontroller wurde an

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *