Neuer Setra Doppeldecker: Luxus, Komfort, Sicherheit

Die bekannte Bus-Marke Setra erweitert ihr Portfolio mit einem neuen Premium-Bus S 531 DT. Mehr Komfort und Sicherheit sind im neuen Busmodell dank neuen Systemen von Daimler versteckt.

Dazu gehören LED-Scheinwerfer, der Bremsassistent Active Brake Assist 4, sowie Sideguard Assist für die Überwachung der rechten Seite vom Bus. Nach Hersteller wird dieser Assistent beim Fahrspurwechsel und Wendungen besonders nutzbringend, denn das System kann Fußgänger, Radfahrer, andere Fahrzeuge und Hindernisse herausfinden und den Fahrer darüber benachrichtigen.

Erhältlich ist beim neuen S 531 DT auch eine verbesserte Aerodynamik. Das neue Busmodell verfügt über eine Luftwiderstandszahl von 0,35 – eine beeindruckende Zahl für dieses Segment.

Der S 531DT ist 14 m lang und soll bis zu 83 Passagieren befördern. Der Gepäckraum mit einer Miniküche und einem WC-Raum beträgt 8,4 m3. Der neue Aufbau lässt auf dem „Erdgeschoss“ des Busses eine Pritsche für Einladen der Rollstühle zu montieren.

Der Kraftstofftank wurde auf 540 l vergrößert. Dadurch ist es möglich zusätzliche Tanks mit Volumen 170 l und 270 l einzustellen. Zudem richtet sich der S 531DT auf einen wirtschaftlichen Kraftstoffverbrauch aus.

Wie bei Mercedes-Benz S-Class ist beim neuen Bus Dufteinspritzung erhältlich. Zur Auswahl stehen sechs verschiedene Düfte.

Fotos: http://media.daimler.com

Similar Articles

Ford überarbeitet die Pl... Ford plant, seine Profitabilität bei Nutzfahrzeugen in Europa in den nächsten fünf Jahren im Rahmen einer Neuausrichtung seines Geschäftsmodells zu verdoppeln. Das neue europäische Betriebsmodell besteht ab
Ende des Jahres starten d... JCB startet bald die Verkäufe seines ersten voll elektrischen Bagger – JCB 19C-1 E-TEC. Nach Hersteller wurde die Maschine ganz geheim erarbeitet, um Bedarf nach emissionsfreien Fahrzeugen
Neue MAN Kipper: Erweiter... Auf der stattgefundenen internationalen Messe Mining World Russia präsentierte MAN neue Bergbau-Kipper, und zwar MAN TGS 41.440 8×4 BB-WW für Kohletransport und MAN TGS 41.480 8×8 BB-WW für Felstransport. Rücksichtlich auf bevorstehende
Die 1.000.000ste Achse im... Dieses Jahr feiert der deutsche Hersteller Schmitz Cargobull das große Jubiläum: Schon 125 Jahre werden Sattelauflieger, Anhänger, sowie Aufbauten mit bleuen Elefanten produziert. Zu diesem bedeutsamen Datum
Caterpillar bringt zwei ... Die Produktion von Caterpillar Muldenkippern Cat 798 AC und 796 AC der Extraklasse startet gleich, an Kunden können sie schon im zweiten Quartal 2019 geliefert werden. Die
Volvo Trucks: Klarheit un... Klarheit und Ergonomie sind typische Merkmale des klassischen skandinavischen Stils, die natürlich bei skandinavischen Lkw und ihren Bestandteilen erhältlich sind. Das Armaturenbrett spielt eine sehr wichtige Rolle,
John Deere präsentiert d... Die Palette der Holzerntetechnik von John Deere wird durch den neuen manövrierbaren Holzvollernter der leichten Klasse 1070 G erweitert. Wie seine Vorgänger der Serie G soll der
Düsseldorf bereitet sich... Das in Düsseldorf liegende Werk von Mercedes-Benz bereitet sich vor in kürzere Zeit frische LCV Sprinter auf den Markt zu bringen. Momentan erlebt das Werk umfangreiche Maßnahmen
Vollelektrischer Traktor ... Der deutsche Hersteller von Landmaschinen Fendt bringt auf den Markt einen vollelektrischen landwirtschaftlichen Traktor e100 Vario für vielseitigen Einsatz. Der e100 Vario ist ein elektrischer geräuschloser Traktor
LIEBHERR bringt vollelekt... Liebherr hat sein Angebot an mobilen Hafenkränen um ein vollelektrisches Modell erweitert. Alle Kranbewegungen des neuen LPS 420 E, wie Wipp-, Hub-, Schwenk- und Fahrbewegungen, erfolgen elektromotorisch.

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *