Der neueste autonome Schub von Volvo Trucks: Prädiktive Verhaltens-Technologie

Volvo Trucks Nordamerika arbeitet mit einem Entwickler von vorausschauenden Technologien für das menschliche Verhalten zusammen, um die Feinabstimmung autonomer Fahrzeugsteuerungssysteme zu ermöglichen. Vor kurzem präsentierten Volvo und Perceptive Automata zusammen mit Dependable Highway Express, einem LTL-Lieferanten an der Westküste, und Volvo-Kunden ein gemeinsames Projekt, das darauf abzielt, die Sicherheitsfähigkeiten für die Lkw-Branche durch Automatisierung zu verbessern.

Das Projekt nutzte die menschliche Intuition als künstliche Intelligenz, die die Absicht und das Bewusstsein ungeschützter Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer “liest”, um das situative Bewusstsein der Lkw-Fahrer zu verbessern, so VTNA.

Perceptive Automata mit Sitz in Boston ist ein Technologieunternehmen, das sich auf die Lösung eines der schwierigsten Probleme für automatisierte Fahrzeuge konzentriert: Verständnis des Gemütszustandes des Menschen in der Fahrbahnumgebung. Die KI-Software nimmt Daten von Fahrzeugsensoren auf und bewertet wie der Mensch in Echtzeit die wahrscheinliche Absicht und das Bewusstsein von Fußgängern, Radfahrern und anderen Fahrern, indem sie visuelle Hinweise wie Blickkontakt, Haltung, körperliche Orientierung und Kopfbewegungen liest.

Erhöhte Sicherheit wird durch eine kontinuierliche 360-Grad-Überwachung der menschlichen Verkehrsteilnehmer in der Nähe des Lkw erreicht, und, wenn gerechtfertigt, wird dem Lkw-Fahrer und den automatisierten Systemen an Bord ein erhöhtes Risiko aufgrund von Änderungen der menschlichen Absicht signalisiert. Dies ermöglicht es dem Fahrer, unterstützt durch die automatisierten Systeme des LKWs, frühere vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, um die Unfallwahrscheinlichkeit zu verringern und die Menge und Schwere von Bremsungen und Beschleunigungen zu modulieren.

“Sicherheit ist ein Kernwert bei Volvo Trucks, und wir erforschen weiterhin neue und innovative Wege, um die Transportsicherheit weiter zu erhöhen sowie die Unterstützung und den Komfort der Fahrer zu verbessern”, sagte Aravind Kailas, Forschungs- und Innovationsmanager der Volvo Group Nordamerika. “Wir sind sehr stolz auf die Zusammenarbeit mit Perceptive Automata und DHE, die unsere Vision von mehr Sicherheit teilen und in den letzten sechs bis acht Monaten fleißig daran gearbeitet haben, dieses Projekt zum Leben zu erwecken.”

Bild https://electrek.co

Similar Articles

Der neueste autonome Schu... Volvo Trucks Nordamerika arbeitet mit einem Entwickler von vorausschauenden Technologien für das menschliche Verhalten zusammen, um die Feinabstimmung autonomer Fahrzeugsteuerungssysteme zu ermöglichen. Vor kurzem präsentierten Volvo und
Die neuesten Radlader Mod... Radlader arbeiten in vielen Anwendungen, aber meistens sind es Produktionsmaschinen – Beladung von LKWs, Materialtransfer. Die OEMs haben Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Radlader in diesen Kernkompetenzen
Komatsu präsentiert neue... Komatsu hat zwei neue Dash-11-Bagger vorgestellt, die mit neuen Motoren ausgestattet sind. Neue Motoren bieten mehr Leistung ohne Dieselabgasöl (DEF) oder ein selektives Katalysator-Reduktionssystem (SCR) zu benötigen.
Elektro-LKW BYD feiern ih... Die Elektro-LKW BYD kommen auf den europäischen Markt. Die Präsentation soll im Februar 2019 in der spanischen Stadt Murcia stattfinden. Drei Modelle, die für verschiedene Lastentransportarten optimiert
Massey Ferguson erweitert... In der nähen  Zukunft werden den Kunden  Aussaat-und Bodenbearbeitungstechnik präzise Aussaat, perfekt geeignet für die Leistung der Traktoren Massey Ferguson verfügbar. Die Landmaschinen werden im Werk der
Neuer Ford Tourneo Custom... Der neueste und total umgearbeitete Ford Tourneu Custom wurde am 5.Juli offiziell präsentiert. Der neueste Ford Transporter sieht kraß aus, besonders erregt Aufsehen ein chromiertes Kühlergitter. Die
Volvo CE kündigt den ers... Kürzlich hat Volvo CE seinen Prototyp des elektrischen Minibaggers EX2 ohne Schadstoffemissionen vorgestellt. Das E-Modell hat nach Hersteller hinsichtlich Leistungen und Produktivität, sowie Geräuschverhalten und Haltungskosten gegen
BMW Group setzt auf IVECO... Der bekannte deutsche Autohersteller BMW Group führte zu Ende das gemeinsame Projekt mit IVECO. Das Pilotprojekt wurde dem Testversuch des IVECO Stralis NP für den Fernverkehr gewidmet.
Tesla-Sattelzugmaschine: ... Elon Musk, Geschäftsführer bei Tesla Motors, will Kunden zur Entwicklung des Exterieurs einer elektrischen Tesla-Sattelzugmaschine hinziehen. Das Design des Sattelzuges, sowie Ausstattung für die Maschine – dies
Scania XT – neue Ki... Der schwedische Lkw-Produzent Scania kündigte neue Lastwagen für die Bauindustrie an. Die neue Kipper-Reihe verkörpert den zweiten Schritt in Richtung neue Scania-Generation auf den Markt zu bringen.

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *