Trafic Formula Edition für das französische Formel-1-Team

Renault erstellte eine extra Transporter-Version für das französische Formel-1-Team. Das exklusive Fahrzeug im Wert von 31 000 US-Dollar nennt man Trafic Formula Edition. Insgesamt gelangen nur 80 Fahrzeugeinheiten zum Verkauf.

Wodurch unterscheidet sich Trafic Formula Edition vom Serienfahrzeug?

Erstens, was in die Augen fällt, ist ein knackiges Design: Schwarze Färbung mit gelben Elementen, schwarze 17-Zoll-Radscheiben, sowie Beschriftungen „Formula Edition“ und „dci 140 ENERGY“. Der Innenraum bleibt denselben mit einer kleinen Ausnahme – gelb-schwarze Fußmatten.

Neben markantem Exterieur verfügt Trafic Formula Edition über eine erweiterte Ausstattung: Multimedia mit 7-Zoll-Touchscreen, Satellitennavigation, Vordersitz-Beheizung.

Zum Kauf ist Renault Trafic Formula Edition in Fracht-, sowie Passagierversion mit langem oder kurzem Radstand angeboten. Den Antriebsstrang bildet der stärkste 1,6-Liter-Dieselmotor mit 140 PS zusammen mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe.

Similar Articles

John Deere präsentiert e... John Deere hat die Forsttechnik mit dem neuen manövrierbaren Mähdrescher 1070 G ergänzt. Wie seine Vorgänger der G-Serie ist der neue Mähdrescher perfekt für russische Umgebung. Das
Neue Minibagger Yanmar Vi... Yanmar Construction Equipment Europe hat seinen neuen Minibagger ViO82 vorgestellt, dessen Hauptzweck die Durchführung von Arbeiten in begrenzten Räumen ist. Das Highlight dieser Maschine ist das neue
Ein Landwirter hat mit CL... Trotz heftigen Bedienungen knickte ein amerikanischer Landwirte vorherige Weltrekorde und landete damit auf dem Guinnes-Buch. Mit Erntemengen von 1.111 Tonnen Körnermais in acht Stunden und 1.620 Tonnen in
Best of Bauma: Digitalisi... Die Digitalisierung gewinnt in der Baumaschinenindustrie an Bedeutung. Immer mehr Technologien setzen sich in der Industrie durch. Cloud-basierte Infrastrukturen, digitale Dienstleistungsportfolios und Sicherheitslösungen läuten einen Paradigmenwechsel ein.
DAF hat den ältesten fun... DAF fand den ältesten Lastwagen eigener Fertigung, der bis jetzt Güter transportiert. Das ist der A1600, der das 50jährige-Jubiläum feierte. Anfang 2018 startete dieser Wettbewerb von DAF,
Robuste Sattelauflieger a... Kürzlich hat die internationale Messe für schwere Maschinen Heavy Duty 2018 in der ukrainischen Hauptstadt Kiew stattgefunden. Neben gigantischen Fahrzeugen für die Baubranche wurden dort auch einige
Tesla zeigt ersten Teaser... Elon Musk, CEO bei Tesla, veröffentlicht das erste Teaser zum zukünftigen bahnbrechenden voll elektrischen Tesla Semi Truck. Aber dennoch zeigt das Teaser nur Umgrenzungslinien des Trucks und
Bulli-Ausstellung in Hann... Ab 29. September ist die exklusive Bulli-Reihe aus sieben Jahrzehnten öffentlich. Die Bulli-Parade heißt „Bulli Klassik Tour“ und ist jeden Mittwoch für die Allgemeinheit zwischen 11 und
Arocs-Bagger: Wie testet ... Der Kühlergrill des Mercedes-Benz Arocs sieht wie Baggerzähne nicht umsonst aus: Arocs sind für Bauplätze und Baugruben entwickelt. Wo und wie werden sie aber für diese schwere
Kögel schafft den smarte... Auf der Solutrans 2017 in Lyon, Frankreich, präsentierte ein der größten Hersteller von Anhängern und Sattelaufliegern Kögel die frische Neuheit – den smarten Telematikmodul, den durch besondere

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *