T high 1894 Edition: die limitierte Renault Trucks Jubiläumsausgabe

Renault Trucks feiert seine 125-jährige Geschichte mit einer neuen limitierten Auflage, der T High 1894 Edition. Kombiniert mit einem modernen Stil und Anspielungen auf die Geschichte der Marke, werden nur 125 dieser Fahrzeuge in Europa vermarktet.

Um seine 125-jährige Erfahrung und Innovationskraft zu feiern, stellt Renault Trucks seine neue limitierte Auflage vor, den T High 1894 Edition. Mit diesem Fahrzeug, das die Farben des Berliet-Logos trägt, würdigt der französische Hersteller seine Wurzeln.

Die Karosserie ist in exklusivem Nachtblau lackiert, während bestimmte Fahrzeugteile, darunter der Kühlergrill, goldgelb und andere Komponenten, wie beispielsweise die Naben, rot lackiert sind. Der T High 1894 ist ebenfalls mit einem goldgelben Horn und einer Beleuchtung auf dem Kabinendach ausgestattet.

Verschiedene grafische Details der Karosserie, wie die Signatur “Edition 1894” auf beiden Seiten und im Heck des Führerstandes, werten die Karosserieform auf und tragen zur Dynamik des Fahrzeugs bei. Die Seitenverkleidungen zeigen ein speziell für diesen Anlass entwickeltes Logo, wobei die Umrisse der legendären Lastwagen der Marke eine Diamantform bilden – das Renault Trucks-Logo – mit dem Berliet-Logo – einer Lokomotive – in der Mitte.

Der Innenraum der Kabine weist den gleichen Farbcode auf, wobei Armaturenbrett und Lenkrad in Nachtblau und die Innenseiten der Türen mit einer roten und blauen Verkleidung versehen sind. Die rote Umrandung der Lüftungsöffnungen verleiht der inneren Harmonie des Fahrzeugs den letzten Schliff. Die schwarzen Recaro®-Ledersitze sind rot bestickt, während die Kopfstütze mit dem Schriftzug “Edition 1894” in Goldgelb bestickt ist. Der T High 1894 ist auch mit rot genähten Fußmatten und goldgelben Vorhängen ausgestattet

Diese limitierte Edition verfügt auch über Spitzenausstattungen zur Verbesserung des Fahrerkomforts, wie das Panorama-Armaturenbrett mit LCD-Bildschirm “Edition 1894” und einem sekundären ROADPAD+-Bildschirm mit Rückfahrkamera. In Bezug auf die Leistung ist der T High 1894 mit einem 13 L 520 PS starken Motor ausgestattet.

Bild https://www.auto.cz

Similar Articles

DAF CF Baureihe wurde zum... ‘Das Beste auf dem Markt’ Die DAF CF Baureihe hat in der Slowakei den renommierten TOP BAU Truck 2019 Award der führenden Zeitschrift Transport a Logistika gewonnen.
Manitowoc mit einem moder... Manitowoc Cranes stellte eine aufgefrischte Version des Krans Shuttlelift SCD15 auf der Messe Rental Show 2019 in Kalifornien vor. Erstmals wurde dieses Kraftfahrzeug mit einer Tragfähigkeit von
Best of Bauma: Digitalisi... Die Digitalisierung gewinnt in der Baumaschinenindustrie an Bedeutung. Immer mehr Technologien setzen sich in der Industrie durch. Cloud-basierte Infrastrukturen, digitale Dienstleistungsportfolios und Sicherheitslösungen läuten einen Paradigmenwechsel ein.
Völlig autonomer Bulldoz... Nachdem Built Robotics 2017 einen vollautomatischen Mini-Raupenlader auf den Markt brachte und bewies, dass die Maschine selbstständig auf Baustellen arbeiten kann, begannen Bauunternehmen den Entwickler zu fragen,
John Deere 9R Traktorenfa... John Deere kündigt für das Modelljahr 2019 mehrere Aktualisierungen seiner großen Traktoren 9R, 9RT und 9RX an, die eine Mischung aus der neuesten Technologie und leistungssteigernden Funktionen
Entwicklungstendenzen der... Der Großteil der Baumaschinen und Anbaugeräte von berühmten Herstellern, die heute auf Baustellen zum Einsatz kommen, ist Ergebnis von gründlichen Forschungen im Produktionsbereich. Direkt seit der Industrialisierung
Volvo Trucks: Klarheit un... Klarheit und Ergonomie sind typische Merkmale des klassischen skandinavischen Stils, die natürlich bei skandinavischen Lkw und ihren Bestandteilen erhältlich sind. Das Armaturenbrett spielt eine sehr wichtige Rolle,
Verbesserter knickgelenkt... Der erneute knickgelenkte Muldenkipper Cat 745 wurde während der Internationalen Messe ConExpo in Las-Vegas präsentiert. Das ist  die erste Cat-Maschine ohne Buchtstaben im Namen! Viel Aufmerksamkeit richteten
Wie können Fahrzeuge und... Kanadische Wissenschaftler aus der Universität in Alberta machten erste erfolgreiche Schritte bei der Schaffung der kabellosen Elektrizität für Fahrzeuge und Gebäude. Der Schwerpunkt ihrer Erfindung liegt darin,
Peugeot Partner 2018: Erl... Der bekannte französische Hersteller Peugeot beginnt seinen neuen LCV Partner 2018 zu testen und zu prüfen. Erste „Zuschauer“ sind natürlich Erlkönigjäger. Da Tests des neuen Fahrzeugs auf öffentlichen

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *