T high 1894 Edition: die limitierte Renault Trucks Jubiläumsausgabe

Renault Trucks feiert seine 125-jährige Geschichte mit einer neuen limitierten Auflage, der T High 1894 Edition. Kombiniert mit einem modernen Stil und Anspielungen auf die Geschichte der Marke, werden nur 125 dieser Fahrzeuge in Europa vermarktet.

Um seine 125-jährige Erfahrung und Innovationskraft zu feiern, stellt Renault Trucks seine neue limitierte Auflage vor, den T High 1894 Edition. Mit diesem Fahrzeug, das die Farben des Berliet-Logos trägt, würdigt der französische Hersteller seine Wurzeln.

Die Karosserie ist in exklusivem Nachtblau lackiert, während bestimmte Fahrzeugteile, darunter der Kühlergrill, goldgelb und andere Komponenten, wie beispielsweise die Naben, rot lackiert sind. Der T High 1894 ist ebenfalls mit einem goldgelben Horn und einer Beleuchtung auf dem Kabinendach ausgestattet.

Verschiedene grafische Details der Karosserie, wie die Signatur „Edition 1894“ auf beiden Seiten und im Heck des Führerstandes, werten die Karosserieform auf und tragen zur Dynamik des Fahrzeugs bei. Die Seitenverkleidungen zeigen ein speziell für diesen Anlass entwickeltes Logo, wobei die Umrisse der legendären Lastwagen der Marke eine Diamantform bilden – das Renault Trucks-Logo – mit dem Berliet-Logo – einer Lokomotive – in der Mitte.

Der Innenraum der Kabine weist den gleichen Farbcode auf, wobei Armaturenbrett und Lenkrad in Nachtblau und die Innenseiten der Türen mit einer roten und blauen Verkleidung versehen sind. Die rote Umrandung der Lüftungsöffnungen verleiht der inneren Harmonie des Fahrzeugs den letzten Schliff. Die schwarzen Recaro®-Ledersitze sind rot bestickt, während die Kopfstütze mit dem Schriftzug „Edition 1894“ in Goldgelb bestickt ist. Der T High 1894 ist auch mit rot genähten Fußmatten und goldgelben Vorhängen ausgestattet

Diese limitierte Edition verfügt auch über Spitzenausstattungen zur Verbesserung des Fahrerkomforts, wie das Panorama-Armaturenbrett mit LCD-Bildschirm „Edition 1894“ und einem sekundären ROADPAD+-Bildschirm mit Rückfahrkamera. In Bezug auf die Leistung ist der T High 1894 mit einem 13 L 520 PS starken Motor ausgestattet.

Bild https://www.auto.cz

Similar Articles

Ford Transit Custom im Fo... Ford weckt Interesse an seine Nutzfahrzeuge weiter. Neben Transit Courier und Tourneo Courier bekommen ältere Brüder – Transit Custom und Tourneo Custom entsprechende Sport-Varianten. Äußerlich sehen Sport-Modelle
Neue Bagger-Familie von H... Im April dieses Jahres brachte Hitachi Construction Mashinery eine Reihe neuer Spezialfahrzeuge auf den Markt, darunter die Minibagger EX1200-7, EX2600-7 und EX5600. Die neuen Steinbruchbagger der Baureihen
Mercedes-Benz eActros kom... Zwei- und dreiachsige Mercedes-Benz eActros werden an erste Kunden geliefert und in reale Umgebung eingesetzt. Die ersten 10 eActros kommen zu deutschen und schweizerischen Logistikunternehmen. „Wir streben
Mercedes erweitert das Re... MERCEDES-BENZ Vans hat sein Ready-to-Work-Programm erweitert, sodass Kunden, die ein Pritschen-, Kipp- oder Kastenaufbau-Fahrzeug benötigen, seit Mitte März bei den teilnehmenden Händlern ein Sprinter-Fahrwerk mit Karosserie als
Der neueste autonome Schu... Volvo Trucks Nordamerika arbeitet mit einem Entwickler von vorausschauenden Technologien für das menschliche Verhalten zusammen, um die Feinabstimmung autonomer Fahrzeugsteuerungssysteme zu ermöglichen. Vor kurzem präsentierten Volvo und
Ford Trucks beteiligte si... Das Rallye-Team VDR Truck Racing mit Unterstützung von Ford Trucks, nimmt zum ersten Mal an der Rallye Dakar 2019 auf Ford Trucks teil. Zwei Ford Trucks aus
Flexibel, kosteneffizient... Flexibilität, Kosteneffizienz, Umweltbewusstsein, Praxistauglichkeit, Effizienz, Zuverlässigkeit – Kommunen und Auftragnehmer in der Müllabfuhr, im Straßenunterhalt und im Winterdienst stellen hohe Anforderungen an ihre Fahrzeuge. MAN hat diese
Bulli-Ausstellung in Hann... Ab 29. September ist die exklusive Bulli-Reihe aus sieben Jahrzehnten öffentlich. Die Bulli-Parade heißt „Bulli Klassik Tour“ und ist jeden Mittwoch für die Allgemeinheit zwischen 11 und
Nordischer Riese: Fernlas... Der finnische Fernverkehr entwickelt sich weiter fort. Unsere nordischen Nachbarn testen immer noch Fernlastzüge verschiedener zulässiger Masse und Größe. Es ist zu bemerken, dass die finnische Regierung
Der größte Dumper in de... Schon bald wird es möglich Mulden Kipper mit einer Nutzlast von 760 Tonnen praktisch anzuwenden und in Betrieb einzusetzen. Das slowenische Unternehmen ETF Mining Equipment hat eine

Bewertung abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.