T high 1894 Edition: die limitierte Renault Trucks Jubiläumsausgabe

Renault Trucks feiert seine 125-jährige Geschichte mit einer neuen limitierten Auflage, der T High 1894 Edition. Kombiniert mit einem modernen Stil und Anspielungen auf die Geschichte der Marke, werden nur 125 dieser Fahrzeuge in Europa vermarktet.

Um seine 125-jährige Erfahrung und Innovationskraft zu feiern, stellt Renault Trucks seine neue limitierte Auflage vor, den T High 1894 Edition. Mit diesem Fahrzeug, das die Farben des Berliet-Logos trägt, würdigt der französische Hersteller seine Wurzeln.

Die Karosserie ist in exklusivem Nachtblau lackiert, während bestimmte Fahrzeugteile, darunter der Kühlergrill, goldgelb und andere Komponenten, wie beispielsweise die Naben, rot lackiert sind. Der T High 1894 ist ebenfalls mit einem goldgelben Horn und einer Beleuchtung auf dem Kabinendach ausgestattet.

Verschiedene grafische Details der Karosserie, wie die Signatur “Edition 1894” auf beiden Seiten und im Heck des Führerstandes, werten die Karosserieform auf und tragen zur Dynamik des Fahrzeugs bei. Die Seitenverkleidungen zeigen ein speziell für diesen Anlass entwickeltes Logo, wobei die Umrisse der legendären Lastwagen der Marke eine Diamantform bilden – das Renault Trucks-Logo – mit dem Berliet-Logo – einer Lokomotive – in der Mitte.

Der Innenraum der Kabine weist den gleichen Farbcode auf, wobei Armaturenbrett und Lenkrad in Nachtblau und die Innenseiten der Türen mit einer roten und blauen Verkleidung versehen sind. Die rote Umrandung der Lüftungsöffnungen verleiht der inneren Harmonie des Fahrzeugs den letzten Schliff. Die schwarzen Recaro®-Ledersitze sind rot bestickt, während die Kopfstütze mit dem Schriftzug “Edition 1894” in Goldgelb bestickt ist. Der T High 1894 ist auch mit rot genähten Fußmatten und goldgelben Vorhängen ausgestattet

Diese limitierte Edition verfügt auch über Spitzenausstattungen zur Verbesserung des Fahrerkomforts, wie das Panorama-Armaturenbrett mit LCD-Bildschirm “Edition 1894” und einem sekundären ROADPAD+-Bildschirm mit Rückfahrkamera. In Bezug auf die Leistung ist der T High 1894 mit einem 13 L 520 PS starken Motor ausgestattet.

Bild https://www.auto.cz

Similar Articles

Umweltvorteile für Fernv... Zurzeit sieht die Situation mit Klimawandel besonders scharf aus: CO2-Emissionen zerstören die Ozonschicht, was zur Erderwärmung führt. Große Sorgen werden darauf gelenkt: das Problem wird global besprochen
BMW Group setzt auf IVECO... Der bekannte deutsche Autohersteller BMW Group führte zu Ende das gemeinsame Projekt mit IVECO. Das Pilotprojekt wurde dem Testversuch des IVECO Stralis NP für den Fernverkehr gewidmet.
Neues Highlight von Volks... Im europäischen Raum kam das VW-Wohnmobil Grand California, dessen Grund der Crafter bildet. Im Unterschied zum herkömmlichen California unterscheidet sich die Neuheit durch den größeren Innenraum, so
Elon Musk veröffentlicht... Der bekannte US-Amerikaner Elon Musk, Tesla´s Gründer, nennt das Eröffnungsdatum des ersten Highspeed Tunnels. Der Hyperloop soll am 10. Dezember zum Einsatz kommen. In seinem Twitter weist
Beeindruckende Metamorpho... Eine Doktorfrage: Woher stammt dieser Truck? Sofort kommt es in den Sinn, dass vor uns ein Amerikaner ist. Aber nein! Zum größten Erstaunen ist das Scania-Vabis 1965!
Die beliebtesten Autofarb... Weiß, Schwarz, Grau und Silber sind die häufigsten Farben, mit denen Autos auf Kundenwunsch gefärbt werden. Auf alle anderen Farben kommen nur 20%. Nach der Statistik der
Steyr Expert CVT: Neue Tr... Steyr stellte eine neue Serie von Expert CVT-Traktoren mit stufenlosem Getriebe vor. Nach Angaben des Herstellers sind diese Maschinen für diejenigen Kunden konzipiert, die einen kompakten, leistungsstarken
Traktor mit voll hebbarem... Paul Nutzfahrzeuge, das die Umwandlung und Verbesserung von Land – und Baumaschinen im Fokus stellt, entwickelte eine unkonventionelle Hebe- und Drehvorrichtung für Fahrerhäuser von schweren Traktoren. Dank
Einzigartiger unbemannter... Ein schwedischer Start-up Einride präsentierte kürzlich ein ungewöhnliches und ganz einzigartiges Fahrzeug – einen unbemannten Lkw ohne Fahrerhaus „T-pod“. Das exotische Transportmittel kann absolut autonom sein, sowie
1000 Point Test: Neue Sca... Der weltbekannte und ehrenvolle 1000 Point Test ist vorbei. An der Spitze steht wieder Scania! Dieses Jahr wurden Lastwagen bis zu 450 PS getestet und der Scania

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *