Scania: Gute Ergebnisse des ersten Jahresquartals 2017

Scania veröffentlicht einen Zwischenbericht für das erste Jahresquartal 2017. Für diesen Zeitraum erreicht das Netto-Umsatzvolumen die Rekordhöhe – 28,4 Mrd. Schwedische Kronen (2,94 Mrd. Euro). Gleich beträgt der Gewinn 3,081Mrd. Schwedische Kronen (318,61 Mio. Euro).

Kurz und bündig:

  • Das Einkommen vom operativen Geschäft wuchs um 35 Prozent auf 3,081 Mrd. Schwedischen Kronen.
  • Das Netto-Umsatzvolumen zeigte ein positives Ergebnis: Anstieg um 23 Prozent auf 28,411Mrd. Schwedischen Kronen.
  • Der Geldstrom von Pkw-Abteilungen liegt bei 2,351 Mrd. Schwedischen Kronen.

„Die günstige wirtschaftliche Situation in Europa trägt zur hohen Nachfrage nach Lkw bei. Zurzeit verfügt Scania über 16,8 Prozent des europäischen Marktes. In Lateinamerika zeigt Brasilien, wo der Verfall durch den Aufschwing ersetzt wurde, gute wirtschaftliche Ergebnisse. In Eurasien dient der russische Markt als der Hauptvertriebsmarkt. In Asien erreichen höhe Zahlen China, der Iran und Indien“, so Henrik Henriksson, CEO bei Scania.

Foto: www.scania.com

Similar Articles

Landini und McCormick ste... In kurzer Zeit soll der Hersteller für Landmaschinen auf die internationale Erweiterung setzen und steht vor der Umsatzverdopplung. Nach der jährlichen Rekordherstellung von 22 Tausend Traktoren und
Erster Caterpillar Global... Caterpillar ist stolz darauf, den Start des Global Operator Challenge Wettbewerbs 2019/2020 bekannt zu geben. Die Fahrer werden ihre Fähigkeiten mit denen anderer Fahrer auf der ganzen
Nissan zeigte das Konzept... Der Hersteller zeigte ein Konzept, das den Nissan NV300 Van in eine mobile Werkstatt verwandelt. Als Beispiel wurde eine Holzbearbeitungswerkstatt in den NV300 aufgenommen. Es wurde auf
Der längste Elektrobus d... Die Markteinführung des längsten Elektrobusses wurde von BYD mit dem neuen 27 Meter langen Zweigelenkfahrzeug K12A beansprucht. Mit einer Fahrgastkapazität von 250 Personen behauptet BYD, dass es
Ein richtiger Herkules ... Der weltbekannte britische Produzent von Industriemaschinen JCB kündigte ein neues Modell JCB TM420 an. Der neue Teleskoplader glänzt mit höherer Nutzlast (bis zu 4,1 t), sowie Hubhöhe
LINDE erhöht die Sichtba... Linde Material Handling hat ein Surround-View Mehrkamera-Sicherheitssystem für Gabelstapler auf den Markt gebracht. Linde behauptet, dass seine neue Sicherheitslösung über die in Automobilen eingesetzten Vogelperspektive-Systemlösungen hinausgeht. Die
Best of Bauma: Digitalisi... Die Digitalisierung gewinnt in der Baumaschinenindustrie an Bedeutung. Immer mehr Technologien setzen sich in der Industrie durch. Cloud-basierte Infrastrukturen, digitale Dienstleistungsportfolios und Sicherheitslösungen läuten einen Paradigmenwechsel ein.
Bulldozer für Deponien: ... Case Construction Equipment hat eine brandneue Version des 2050M Bulldozers vorgestellt, der speziell für Deponien entwickelt wurde. Nach Angaben des Herstellers sind die Verbesserungen und Schutzvorrichtungen der
JCB fertigt den 500.000st... Vom JCB-Band lief der 500.000ste Motor – ein großer Fortschritt für den Hersteller! Aktuell werden über 70 Prozent von JCB-Maschinen mit selbsterzeugten Motoren ausgestattet. Daneben gewinnen JCB-Motoren an
T high 1894 Edition: die ... Renault Trucks feiert seine 125-jährige Geschichte mit einer neuen limitierten Auflage, der T High 1894 Edition. Kombiniert mit einem modernen Stil und Anspielungen auf die Geschichte der

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *