Scania XT – neue Kipper-Generation

Der schwedische Lkw-Produzent Scania kündigte neue Lastwagen für die Bauindustrie an.

Die neue Kipper-Reihe verkörpert den zweiten Schritt in Richtung neue Scania-Generation auf den Markt zu bringen. Über 2 Mrd. Euro wurden in dieses Projekt investiert.

Die neue XT-Generation bietet eine volle Fahrerhaus-Palette von P-series bis zu S-series, sowie ein hervorragendes Leistungsspektrum von 280 bis zu 730 PS.

„Neue XT-Kipper bestätigen, dass wir sogar für anspruchsvolle Anforderungen unserer Kunden bereit sind. Die Scania XT-Generation ist noch ein weiterer Schritt zur unseren Entwicklung, “ so Henrik Henriksson, CEO Scania AB.

Seit Herbst 2016 kommen stufenweise neue Scania Lkw Modelle auf den Markt. Gerade im Herbst 2016 wurden 11 Lkw-Modelle für den Fernverkehr präsentiert. Im Juni wurden neue G-Fahrerhäuser angeboten, aktuell tritt auch die P-Serie mit allermöglichen Fahrerhausvarianten hinzu. Zu alledem bietet der Schwede 13 Motorvarianten Euro 6.

Es ist geplant zum Jahr 2019 die neue Scania Generation auf alle Märkte zu bringen. Im europäischen Raum kommen Neuheiten segmentär: zuerst Lkw für den Fernverkehr, dann der Baubereich und zum Schluss der Stadtverkehr.

Similar Articles

Ende des Jahres starten d... JCB startet bald die Verkäufe seines ersten voll elektrischen Bagger – JCB 19C-1 E-TEC. Nach Hersteller wurde die Maschine ganz geheim erarbeitet, um Bedarf nach emissionsfreien Fahrzeugen
Neuer Setra Doppeldecker:... Die bekannte Bus-Marke Setra erweitert ihr Portfolio mit einem neuen Premium-Bus S 531 DT. Mehr Komfort und Sicherheit sind im neuen Busmodell dank neuen Systemen von Daimler versteckt. Dazu
Valtra testet unbemannte ... Seit März dieses Jahres testen Valtra und Nokian Tyres zwei Valtra T254 Versu Robotertraktoren mit Nokian Hakkapeliitta TRI Reifen als Schneepflüge. Die Prüfung von unbemannten Fahrzeugen, die
Tatra Lkw stellt einen ex... Ab und zu müssen Lkw-Fahrer gefährliche und ungewöhnliche Manöver machen, die natürlich extra Fähigkeiten und Erfahrungen fordern. In Hinsicht darauf gibt es in der Regel spezielle Kurse
Der erste e-Bus mit dem S... Mercedes-Benz ist für viele als Aktivist bekannt, trotzdem stand er im Bus-Bereich bis jetzt hinter anderen Herstellern. Auf der vergangenen IAA gab es vom Deutschen keine Glanzstücke.
Mercedes-Benz eActros kom... Zwei- und dreiachsige Mercedes-Benz eActros werden an erste Kunden geliefert und in reale Umgebung eingesetzt. Die ersten 10 eActros kommen zu deutschen und schweizerischen Logistikunternehmen. „Wir streben
Volvo Trucks aktualisiert... Volvo Trucks zeigt verbesserte Lkw der FE-Serie. Ab jetzt verfügen sie über mehr Nutzlast, stärkere Achsen und Motoren. Traditionell zeichnet sich die FE-Serie durch vielseitige Einsetzbarkeit aus.
Mercedes-Benz: Konzeptuel... Mercedes-Benz entwickelte das Konzept des Sattelzuges für den Stadtverkehr auf Basis des Kommunalfahrzeugs Econic. Erstmals wurde der Prototyp auf der Messe Truckfest Peterborogh präsentiert. Dabei wurde es
Die 1.000.000ste Achse im... Dieses Jahr feiert der deutsche Hersteller Schmitz Cargobull das große Jubiläum: Schon 125 Jahre werden Sattelauflieger, Anhänger, sowie Aufbauten mit bleuen Elefanten produziert. Zu diesem bedeutsamen Datum
Neue Details über Nikola... Nikola Motors veröffentlicht neue Informationen hinsichtlich des bahnbrechenden und spektakulären Nikola One, insbesondere wurden Fristen der Herstellung und Pläne bezüglich vorstehenden Tests und Prüfungen erläutert. Im Oktober

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *