Schneller, leistungsfähiger und bequemer: Der neue Radlader Cat 903D

Caterpillar hat eine aktualisierte Version seines kompakten Radladers der 903-Serie vorgestellt. Nach Angaben des Herstellers ist der neue Cat 903D leistungsfähiger, vielseitiger und bequemer als das Vorgängermodell Cat 903C2.
Der Radlader 903D wurde mit einem neuen Cat C2-Antriebssystem ausgestattet. 4 Tier 4 Final mit einer Arbeitsleistung von 40 PS und einem hydrostatischen Getriebe, wodurch die Fahrgeschwindigkeit um 25% auf 20 km/h erhöht wurde.

Der Lader ist auch mit entwickelten Caterpillar-Achsen mit Planetengetrieben ausgestattet, die mit zusätzlichen Differentialsperren erhältlich sind. Die Differentialsperre kann während der Fahrt aktiviert werden, so dass der 903D «sofort auf die änderung des bodenstatus reagieren kann», so der Hersteller.
Mit einer um 25% erhöhten Tragfähigkeit im Vergleich zu 903C2 ist das Modell 903D mit Standard (3,07 m) oder langen (3,23 m) Pfeilen mit einer Tragfähigkeit von 0,6 M3 bis 1 M3 erhältlich. Andere Anbaugeräte sind ebenfalls erhältlich, die von einem Standard-Gabelstapler-Hilfshydrauliksystem angetrieben werden. Zusätzliche Hydraulikleitungen mit Schnellkupplungen und haftungsmindernd sind serienmäßig.
Die Maschine ist auch mit einem Standard-Universal-Anhängerkupplung ausgestattet. Ein elektrischer aktivierter Anschluss, der es den Betreibern ermöglicht, die Anbaugeräte aus der Kabine zu wechseln, ist als Option verfügbar.

Das Modell 903D verfügt über einen Z-förmigen Hebelmechanismus, der laut Caterpillar «sowohl aggressive Graben-als auch effiziente Steuerung in Gabelstapler-Anwendungen» bietet.

Bilder https://www.cat.com

Similar Articles

UD Trucks entwickelt den ... Das Unternehmen berichtet, dass es eine neue Lösung für Schwellenmärkte bereitet. Das Modell kommt mit elektronischer Escot-Steuerung, die es unerfahrenen Fahrern erleichtern wird. Bei der Entwicklung des
Bulldozer für Deponien: ... Case Construction Equipment hat eine brandneue Version des 2050M Bulldozers vorgestellt, der speziell für Deponien entwickelt wurde. Nach Angaben des Herstellers sind die Verbesserungen und Schutzvorrichtungen der
Schmitz Cargobull VAN BOD... Bekannte „blaue Elefanten“ bekommen kleine Brüder! Nun bietet Schmitz Cargobull neben vollwertigen Sattelaufliegern und Anhängern, auch kleine Aufbauten für leichte Nutzfahrzeuge – VAN BODIES. Neue VAN BODIES
Fahrmischer von Liebherr ... Diese Geschichte begann im Jahre 1967, als der erste Fahrnischer HTM 601 auf dem Chassis HenschelHS22 vom Band gegangen ist. Der „HTM 601“ bedeutet Hydraulik Transport Mischer mit
Komatsu präsentiert Hybr... Seit 2008, als Komatsu die ersten Hybrid-Baumaschinen in der Geschichte der Branche auf den Markt brachte, wurden insgesamt 10.000.000 Betriebsstunden von Baggern registriert, die von der bewährten
Umweltfreundlichkeit im V... Die MAN Truck & Bus AG brachte den Prototyp ihres elektrischen Trucks zum Vorschein. Die Neuheit heißt Metropolis und ist nach Hersteller extra für  städtische Straßen entwickelt.
Renault Trucks T kommt au... Ab sofort sind Renault Trucks T und T High 2019 für den Fernverkehr für den europäischen Raum verfügbar. Die T-Baureihe 2019 ist mit DTI 11 und DTI
2,5 Tausend Elektrotransp... In absehbarer Zeit planen Ford und Street Scooter GmbH (ein Tochterunternehmen der Deutsche Post) Elektrotransporter Street Scooter Work XL herzustellen. Es geht um mehr als 2,5 Tausend Elektrofahrzeuge, somit
Volvo Trucks zelebriert d... Vor 90 Jahre, 1928 kam der erste Lastwagen von Volvo Trucks – der Volvo LV40 (Serie 1 Typ A) nicht weit von Göteborg zur Welt. Das Modell war
KRONE präsentiert einzig... KRONE stellte auf der Brüsseler Verkehrsmesse ‘We are Transport’ einen Profi Liner Curtainsider mit den bewährten Ladungssicherungssystemen Multi-Lock und Multi-Block aus. Der für seine Flexibilität und Sicherheit

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *