Takeuchi präsentiert neue kompakte Bagger

Die US-amerikanische Takeuchi-Einteilung begann mit dem Verkauf neuer Kompaktbagger TB250-2, die sich auf die 5-Tonnen-Klasse beziehen. Wie der Vertreter des Herstellers sagt, eignet sich die Maschine für zahlreiche Aufgaben, einschließlich Landschaftsbau und Bauarbeiten.
Der TB250-2 ist ein verlängerter Hebel mit integrierter Halterung für den Haupthydraulikzylinder, der eine maximale Graben Tiefe von 3,78 M. Es wird auch darauf hingewiesen, dass das Takeuchi Fleet Management (TFM) – Telematiksystem in der Standardausstattung der Maschine enthalten ist. Dieses System ermöglicht dem Besitzer, die Daten über wichtige Funktionen, Standorte, Nutzung, Leistung und Wartung fernzusehen und kann nützlich sein, um die Leistung und Verfügbarkeit des Takeuchi Baggers zu gewährleisten. Darüber hinaus ist die außergewöhnliche Multifunktionalität des Hydrauliksystems mit vier Pumpen und sehr erfolgreichen Joysticks zu beachten, die eine reibungslose, leicht dosierbare Steuerung bieten.
Das Unternehmen stellt außerdem fest, dass der TB250-2 eine ausgezeichnete Plattform für verschiedene Anbaugeräte ist. Die primäre hilfskette liefert einen Verbrauch von 91,6 Liter pro Minute und wird über einen proportionalen Schiebeschalter auf dem linken Joystick gesteuert. Der multifunktionale Monitor ermöglicht es, den hydraulikfluss aus der Kabine zu regulieren, und zahlreiche Voreinstellungen
ermöglichen einen schnellen und einfachen Austausch von Anbaugeräten. Darüber hinaus bietet der fixierungsmodus einen kontinuierlichen Fluss von Hydraulikflüssigkeit für verschiedene Arten von Anbaugeräten, um die Arbeitseffizienz zu verbessern und die Ermüdung des Bedieners zu reduzieren.

Die Kabine TB250-2 ist im Stil des Fahrzeuges hergestellt und verfügt über eine Klimaanlage mit hoher Leistung, die das ganze Jahr über komfortable Bedingungen bietet. Die verfügbaren Schalter bieten eine Breite Palette von Funktionen. Leicht zu Lesen in verschiedenen Lichtverhältnissen, große Multifunktionsanzeige informiert den Bediener über den Zustand und die Leistung der Maschine. Der bequeme Sitz mit hoher Rückenlehne hat eine große Anzahl von Anpassungen: Höhe, Gewicht, Position vorwärts/rückwärts und Neigung, die es ermöglichen, es perfekt an Ihre eigenen Vorlieben anzupassen.
Kümmerte sich um Takeuchi über die einfache Wartung des TB250-2. Große Hauben, bieten einfachen Zugang zu den Schlüsselpunkten der täglichen Inspektion, musterwechselventil, wahlventil, Regelventil, Batterie und Werkzeugkasten. Alle Schmierstellen sind deutlich gekennzeichnet und leicht auf einer Seite der Maschine zu finden. Der Einfüllstutzen des Kraftstofftanks befindet sich hinter dem abschließbaren Panel und ist mit einem Füllstandssensor ausgestattet, um die Betankung zu vereinfachen.

Bilder https://www.takeuchi-us.com

Similar Articles

Tatra Lkw stellt einen ex... Ab und zu müssen Lkw-Fahrer gefährliche und ungewöhnliche Manöver machen, die natürlich extra Fähigkeiten und Erfahrungen fordern. In Hinsicht darauf gibt es in der Regel spezielle Kurse
Erster Caterpillar Global... Caterpillar ist stolz darauf, den Start des Global Operator Challenge Wettbewerbs 2019/2020 bekannt zu geben. Die Fahrer werden ihre Fähigkeiten mit denen anderer Fahrer auf der ganzen
LINDE erhöht die Sichtba... Linde Material Handling hat ein Surround-View Mehrkamera-Sicherheitssystem für Gabelstapler auf den Markt gebracht. Linde behauptet, dass seine neue Sicherheitslösung über die in Automobilen eingesetzten Vogelperspektive-Systemlösungen hinausgeht. Die
Scania: Gute Ergebnisse d... Scania veröffentlicht einen Zwischenbericht für das erste Jahresquartal 2017. Für diesen Zeitraum erreicht das Netto-Umsatzvolumen die Rekordhöhe – 28,4 Mrd. Schwedische Kronen (2,94 Mrd. Euro). Gleich beträgt der
MAN Truck & Bus stel... Auf der IAA 2018 in Hannover stellte ein der deutschen Produzentgiganten einen neuen umweltfreundlichen Truck zusammen mit zwei auch emissionsfreien Bussen. Der neue MAN eTGE gründet sich
Rally Dakar 2018: Was ste... Das Jubiläum-Offroadrennen Rally Dakar 2018 startete schon am 6. Januar. Dieses Jahr fahren internationale Teams grenzenlose Wüste in Peru, Bolivien und Argentinien durch. Dakar-Geburt Verschiedene Wettspiele wurden
Navistar International fe... In diesem Jahr feiern weltbekannte International Lkws das 110-jährige Jubiläum. Genau im Jahre 1907 wurde das erste Fahrgestell – ein offener Wagen mit großen Holzrädern „Auto Buggy“
Neue MAN Kipper: Erweiter... Auf der stattgefundenen internationalen Messe Mining World Russia präsentierte MAN neue Bergbau-Kipper, und zwar MAN TGS 41.440 8×4 BB-WW für Kohletransport und MAN TGS 41.480 8×8 BB-WW für Felstransport. Rücksichtlich auf bevorstehende
Volkswagen T1 fährt auf ... Der bei allen beliebte Volkswagen T1, ein Star der 50en-60en Jahre, im Volk als Bulli bekannt, wurde zu einem ganz komischen und ungewöhnlichen Rennwagen umgebaut. Der übliche
Arocs-Bagger: Wie testet ... Der Kühlergrill des Mercedes-Benz Arocs sieht wie Baggerzähne nicht umsonst aus: Arocs sind für Bauplätze und Baugruben entwickelt. Wo und wie werden sie aber für diese schwere

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *