Terex Flachturmkran errichtet Kraftwerkskühlturm

Als Anfang 2017 der polnische Kranverleiher Corleonis im Auftrag des Bauunternehmens Budimex einen rund 150 Meter hohen Kühlturm für das Großkraftwerk Bogatynia im Südwesten Polens errichten sollte, war eine Frage in aller Munde: Welcher Kran könnte die Aufgabe am effizientesten bewältigen?

Der neue Terex® CTT 332-16 Flachturmkran wurde gewählt, da er alle Voraussetzungen für das anspruchsvolle Projekt erfüllte: Zum einen sorgte die hohe Arbeitsgeschwindigkeit und eine Hubkraft von bis zu 16 Tonnen für einen schnellen Baufortschritt. Zum anderen würde die robuste Konstruktion ein zuverlässiges Arbeiten unter den schwierigen Baustellenbedingungen ermöglichen. “Es war jedoch von Anfang an klar, dass selbst die Vorteile des CTT 332-16 nicht ausreichen würden, um die Arbeit mit einer Standard-Krankonfiguration zu erledigen”, berichtet Corleonis Commercial Manager Jacek Obrębski. Und er erklärt, warum: “Der Kran musste im Inneren des Kühlturms aufgestellt werden und musste im Laufe der Bauarbeiten in drei Stufen auf eine endgültige Hakenhöhe von 151,70 Metern wachsen.

Das Terex Anwendungstechnik-Team konnte diese technische Herausforderung schnell lösen: Die Werksspezialisten entwickelten eine Seilkonstruktion, die es ermöglicht, den Kranturm an der Kühlturmplatte zu verankern, sodass der CTT 332-16 jederzeit stabil bleibt. Der erste Anker wurde in 62,40 Meter Höhe am Kranturm befestigt, der zweite in 109,60 Meter Höhe. So konnten die Spezialisten von Terex Cranes sicherstellen, dass der Turmdrehkran CTT 332-16 alle Hebevorgänge mit einer Auslegerlänge von 55 Metern in jeder “Wachstumsphase” effizient durchführen konnte.

Similar Articles

Mercedes-Benz lüftet den... Die Daimler AG veröffentlicht einige Details des neuesten Mercedes-Benz Sprinter. In die Produktion der neuen Transporter-Generation ist es geplant ca. 260 Mio. Euro zu investieren. Die Hauptbesonderheit des neusten
Die ersten unbemannten Bu... Die ersten unbemannten Bulldozer werden in Queensland, Australien getestet. Vier ferngesteuerte Bulldozer, jeder davon ca. 3 Mio. US-Dollar kostet, werden ein Teil des 18monatlichen Versuches von zwei Minenunternehmen „Wolf
Terex Flachturmkran erric... Als Anfang 2017 der polnische Kranverleiher Corleonis im Auftrag des Bauunternehmens Budimex einen rund 150 Meter hohen Kühlturm für das Großkraftwerk Bogatynia im Südwesten Polens errichten sollte,
Tesla-Sattelzugmaschine: ... Elon Musk, Geschäftsführer bei Tesla Motors, will Kunden zur Entwicklung des Exterieurs einer elektrischen Tesla-Sattelzugmaschine hinziehen. Das Design des Sattelzuges, sowie Ausstattung für die Maschine – dies
LINDE erhöht die Sichtba... Linde Material Handling hat ein Surround-View Mehrkamera-Sicherheitssystem für Gabelstapler auf den Markt gebracht. Linde behauptet, dass seine neue Sicherheitslösung über die in Automobilen eingesetzten Vogelperspektive-Systemlösungen hinausgeht. Die
Neuer Rekord von Volkswag... Das Jahr neigt zu Ende, aber die Volkswagen AG relaxt noch nicht – sie stellt einen Rekord auf und springt über eigenen Schatten. Im November 2017 hat
Volvo stellt einen Guines... Dreijähriger Joel Jowin aus den USA verbringt sein Zeit mit Trucks-Spielzeugen sehr gern. Wie war er überrascht, wann eine große, sogar gigantische Spielzeugschachtel 24 Meter lang neben
IVECO Stralis NP wird zum... Der IVECO Stralis NP gilt nun als Lastwagen mit niedrigsten CO2-Emissionen. Der Titel des umweltfreundlichsten Fahrzeugs für den Fernverkehr wurde auf dem Commercial Fleet Awards 2017 feierlich
Chuck Norris für eine Fi... Fiat Chrysler Automobiles (FCA) wählte einen neuen Werbestar – legendären und namhaften Chuck Norris. Es gibt keinen Menschen, der diesen US-amerikanischen Actionheld nicht kennt. „Walker, Texas Ranger“,
Scania präsentiert rekon... Das neue NXT-Konzeptfahrzeug des schwedischen Lkw-Herstellers Scania – ein modular aufgebautes, selbstfahrendes Elektrofahrzeug, das die Konfiguration an die unterschiedlichen Anforderungen des städtischen Fuhrparks anpassen kann. Der NXT

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *