Tesla Semi von 150.000$ bis 200.000$

Nach Ablauf einer Woche nach der Präsentation des Prototyps Tesla Semi steigt die Anzahl von Unternehmen, die voll elektrische Lkw erwerben wollen, immer mehr. Die Situation verursachte den Preis des innovativen Trucks zu veröffentlichen.

Unter Unternehmen, die schon eine Vorbestellung gemacht haben, sind Walmart, US-amerikanischer Einzelhandelskonzern, kanadischer Loblaws, sowie zahlreiche Logistik- und Speditionsunternehmen aus aller Welt, obwohl erste elektrische Lkw nur in den USA lieferbar werden. Darüber hinaus soll man 5.000$ im Voraus pro ein Fahrzeug bezahlen, um einen Tesla Truck zu buchen.

Zum ersten Mal teilte Elon Musk am 23.November erste Preise mit. Nebenbei bemerkt sind sie niedriger, als viele Experte voraussagen. Elektrische Trucks mit der Reichweite von 483 km und 805 km kosten nach Elon Musk 150.000$ und 180.000$, die „Found Series“ wird ein bisschen teuer geschätzt – 200.000$.

Letzte Woche präsentierte Tesla in Los Angeles seinen Truck, indem über seine krasse und beeindruckende technische Merkmale erzählte. Insbesondere hat der innovative Semi die Luftwiderstandszahl 0,36 – ein einzigdastehender Fall unter allen Lkw, sowie einigen Pkw. Außerdem wird das elektrische Fahrzeug mit 4 autonomen Motoren ausgestattet, die die Geschwindigkeit von 100 km/h in 20 Sekunden ermöglichen. Aber bis jetzt weiß niemand, wie der Tesla Truck die Reichweite von 800 km garantieren kann. Das ist ein Rätsel von Elon Musk und seinem Team.

Similar Articles

Volkswagen I.D. Buzz komm... Nach Dr. Herbert Diess, Mietglied des Konzernvorstandes der Volkswagen AG, kommt das in Detroit vorgestellte Elektromobil Volkswagen I.D. Buzz wahrscheinlich 2020 in Serie. Eine große Reichweite und erhältliches
Fahrmischer von Liebherr ... Diese Geschichte begann im Jahre 1967, als der erste Fahrnischer HTM 601 auf dem Chassis HenschelHS22 vom Band gegangen ist. Der „HTM 601“ bedeutet Hydraulik Transport Mischer mit
Citroën Jumper als Oldti... Zu Ehren des 70jährigen Jubiläums des Citroën Type H bieten Designer eine spezielle Außenausstattung, mit der der moderne Citroën Jumper wie ein Oldtimer aussieht. Das Design des Oldtimer-Modells wurde
Der neueste autonome Schu... Volvo Trucks Nordamerika arbeitet mit einem Entwickler von vorausschauenden Technologien für das menschliche Verhalten zusammen, um die Feinabstimmung autonomer Fahrzeugsteuerungssysteme zu ermöglichen. Vor kurzem präsentierten Volvo und
Mercedes-Benz Sprinter Tr... Der deutsche Hersteller feiert dieses Jahr das 10jährige Jubiläum des populären Modells Mercedes-Benz Sprinter Travel 65. Zu diesem bedeutsamen Datum stellte der Produzent eine exklusive begrenzte Reihe
New Holland B80B: effekti... Der bekannte Hersteller von Bau- und Landmaschinen aus den USA New Holland präsentierte einen neuen Baggerlader der Reihe B – B80B, der sich durch Effektivität, Wirtschaftlichkeit und
Chuck Norris für eine Fi... Fiat Chrysler Automobiles (FCA) wählte einen neuen Werbestar – legendären und namhaften Chuck Norris. Es gibt keinen Menschen, der diesen US-amerikanischen Actionheld nicht kennt. „Walker, Texas Ranger“,
Neue Details über Nikola... Nikola Motors veröffentlicht neue Informationen hinsichtlich des bahnbrechenden und spektakulären Nikola One, insbesondere wurden Fristen der Herstellung und Pläne bezüglich vorstehenden Tests und Prüfungen erläutert. Im Oktober
Der längste Elektrobus d... Die Markteinführung des längsten Elektrobusses wurde von BYD mit dem neuen 27 Meter langen Zweigelenkfahrzeug K12A beansprucht. Mit einer Fahrgastkapazität von 250 Personen behauptet BYD, dass es
Städtischer Doppeldecker... Passagiere in Dubai haben unaussprechliches Glück: Seit kurzem fahren sie innerhalb des Emirates mit exklusiven Stadt-Doppeldeckerbussen Neoplan Centroliner DD N4526/3. Warum sind sie exklusiv? – Weil diese

Bewertung abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.