Umweltvorteile für Fernverkehr: LNG statt Diesel

Zurzeit sieht die Situation mit Klimawandel besonders scharf aus: CO2-Emissionen zerstören die Ozonschicht, was zur Erderwärmung führt. Große Sorgen werden darauf gelenkt: das Problem wird global besprochen – von Ministerien bis Privatpersonen. Um die entstandene Situation zu verbessern, sucht man jetzt natürlich nach Lösungswegen. Ein davon ist eine Initiative von BMVI „Initiative klimafreundlicher Straßengüterverkehr“, wo man auf dem Fernverkehr konzentriert und LNG als eine Lösungsvariante betrachtet.

In dieser Hinsicht kommt Iveco mit seinen erdgasbetriebenen Fahrzeugen im Fokus. Der italienische Lieferant von Nutzfahrzeugen bietet eine komplette Reihe für den schweren Güterverkehr, sowie die City-Logistik und den Verteilerverkehr. Die saubere Palette umfasst Lösungen von 136 bis zu 400 PS, sowie von 3,5 bis zu 40 Tonnen.

Leider in Deutschlad im Unterschied zu Spanien, den Niederlanden, Frankreich und Italien, wo Iveco-Lkw im Fernverkehr sehr verbreitet sind, mangelt es an entsprechende Infrastruktur, trotzdem macht man darauf große Hoffnungen. Neben CO2-Einsparungen (15 Prozent weniger als bei aktuellen Dieselmotoren) bedeutet LNG auch weitere Kostenvorteile.

Was meint ihr davon? Welche Lösung sieht ihr? Schreibt bitte in Kommentaren!

Similar Articles

Steyr Expert CVT: Neue Tr... Steyr stellte eine neue Serie von Expert CVT-Traktoren mit stufenlosem Getriebe vor. Nach Angaben des Herstellers sind diese Maschinen für diejenigen Kunden konzipiert, die einen kompakten, leistungsstarken
Best of Bauma: Scania Scania bat eines der umfangreichsten Angebote an vernetzten Dienstleistungen und Antriebssträngen für erneuerbare oder alternative Kraftstoffe. Derzeit stehen nicht weniger als neun verschiedene Verbrennungsmotoren von 280 bis
Bobcat sorgt für einen s... Bobcat startete mit der Entwicklung eines neuen Bob-Dock-Systems, bei dem der Fahrer Anbaugeräte an einen Kompaktlader anbauen kann, ohne die Fahrerkabine zu verlassen. „Den Einsatzfahrzeugbetreibern, die sich
Drei neue Minibagger von ... Doosan Infracore North America hat drei neue Modelle in den Klassen der 3,5-, 4- und 5-Tonnen-Minibagger hinzugefügt: den Doosan DX35-5, DX42-5 und DX50-5, die die bestehenden Modelle
Klein aber oho: New Holla... Im April des laufenden Jahres kam der neue kompakte Raupenlader C234 von New Holland auf den Markt. Ein 90-PS-Motor mit 1400 U/min, 45 cm breite Raupen für niedrigen Bodendruck, ein
Scania: Gute Ergebnisse d... Scania veröffentlicht einen Zwischenbericht für das erste Jahresquartal 2017. Für diesen Zeitraum erreicht das Netto-Umsatzvolumen die Rekordhöhe – 28,4 Mrd. Schwedische Kronen (2,94 Mrd. Euro). Gleich beträgt der
Die ersten unbemannten Bu... Die ersten unbemannten Bulldozer werden in Queensland, Australien getestet. Vier ferngesteuerte Bulldozer, jeder davon ca. 3 Mio. US-Dollar kostet, werden ein Teil des 18monatlichen Versuches von zwei Minenunternehmen „Wolf
Raupenbagger JCB JZ141 mi... Moderne Bagger zeigen weiter, dass sie sehr anpassbar sind und frühere unlösbare Aufgaben jetzt erledigen können. Wie wird es erreicht? Hauptsächlich durch neue Systeme und Technologien, mit
Neue wirtschaftliche und ... In Kürze kommen vom Band zwei neuen Modifikationen von John Deere Bulldozern 750J-II und 850J-II der zweiten Generation, die durch höhere Produktivität, Wirtschaftlichkeit und Benutzerfreundlichkeit gekennzeichnet sind.
Elektrofahrzeuge: Wie sie... Da der Markt für elektrifizierte Lkw in den letzten 18 Monaten zum Leben erwacht ist, scheint es fast sicher, dass diese Alt-Kraftstoff-Lkw der Klasse 8 bereits Ende

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *