Umweltvorteile für Fernverkehr: LNG statt Diesel

Zurzeit sieht die Situation mit Klimawandel besonders scharf aus: CO2-Emissionen zerstören die Ozonschicht, was zur Erderwärmung führt. Große Sorgen werden darauf gelenkt: das Problem wird global besprochen – von Ministerien bis Privatpersonen. Um die entstandene Situation zu verbessern, sucht man jetzt natürlich nach Lösungswegen. Ein davon ist eine Initiative von BMVI „Initiative klimafreundlicher Straßengüterverkehr“, wo man auf dem Fernverkehr konzentriert und LNG als eine Lösungsvariante betrachtet.

In dieser Hinsicht kommt Iveco mit seinen erdgasbetriebenen Fahrzeugen im Fokus. Der italienische Lieferant von Nutzfahrzeugen bietet eine komplette Reihe für den schweren Güterverkehr, sowie die City-Logistik und den Verteilerverkehr. Die saubere Palette umfasst Lösungen von 136 bis zu 400 PS, sowie von 3,5 bis zu 40 Tonnen.

Leider in Deutschlad im Unterschied zu Spanien, den Niederlanden, Frankreich und Italien, wo Iveco-Lkw im Fernverkehr sehr verbreitet sind, mangelt es an entsprechende Infrastruktur, trotzdem macht man darauf große Hoffnungen. Neben CO2-Einsparungen (15 Prozent weniger als bei aktuellen Dieselmotoren) bedeutet LNG auch weitere Kostenvorteile.

Was meint ihr davon? Welche Lösung sieht ihr? Schreibt bitte in Kommentaren!

Similar Articles

Der erste 3D-Bagger in vo... Die Fertigungsverfahren von Spezialfahrzeugen machen eine neue Epoche. Auf der Messe ConExpo 2017 in Las-Vegas, die von 7. bis 11. März stattgefunden hat, wurde ein 3D-Bagger in vollständiger
Verbesserter Mercedes-Ben... Im kommenden Herbst präsentiert Mercedes-Benz den neuen Reisebus Tourismo RHD. Die Neuheit bietet hohe Wirtschaftlichkeit, sowie Funktionsfähigkeit. Zur Auswahl stehen mehrere Motorvarianten,  Fahrerhäuser und Passagierräume. Nach Hersteller
2,5 Tausend Elektrotransp... In absehbarer Zeit planen Ford und Street Scooter GmbH (ein Tochterunternehmen der Deutsche Post) Elektrotransporter Street Scooter Work XL herzustellen. Es geht um mehr als 2,5 Tausend Elektrofahrzeuge, somit
Komatsu bringt den neuen ... Der führende japanische Hersteller von Baumaschinen Komatsu Limited präsentierte einen neuen Radlader WA200-8, das 14. Fahrzeug der WA-Serie. Mit einem 4,46-l-Motor von 126 PS ist der neue Radlader
Sparsamer E-Traktor Rigit... Derzeit sind leider wenige Informationen über den Aufbau des Traktormodells Rigitrac SKE 50 Electric bekannt, die aber zu Begeisterung kommen. Es ist bekannt, dass der Traktor mit
Volvo VNR für den US-Mar... Es sieht so aus, als auf dem Überseemarkt wieder eine Tendenz entsteht, Lkw-Serien nach Einsatzrichtung zu differenzieren. Diese Theorie bestätigt Volvo VNR (R bedeutet regional) von der US-Abteilung
Wie der NXT von Scania mi... Ein wichtiger Aspekt bei selbstfahrenden Fahrzeugen ist die Maschineninteraktion mit anderen Verkehrsteilnehmern und bei Bussen auch mit Fahrgästen. NXT ist die Vision von Scania, wie die Zukunft
Flexibel, kosteneffizient... Flexibilität, Kosteneffizienz, Umweltbewusstsein, Praxistauglichkeit, Effizienz, Zuverlässigkeit – Kommunen und Auftragnehmer in der Müllabfuhr, im Straßenunterhalt und im Winterdienst stellen hohe Anforderungen an ihre Fahrzeuge. MAN hat diese
Der beliebteste Bus in de... In Montreal, Kanada fand von 15. – 17. Mai das UITP Global Public Transport Summit 2017 statt. Da wurden nicht nur dringende Fragen und Themen besprochen, sondern auch
John Deere hat drei neue ... Die Modelle 524l, 544L Und 624L, die unter Berücksichtigung der Wünsche und Anforderungen der Bediener entwickelt wurden, umfassen mehrere neue Funktionen, darunter verbesserte Komfort und Übersichtlichkeit der

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *