Vollelektrischer Traktor von Fendt: 5 Stunden ohne Nachladung

Der deutsche Hersteller von Landmaschinen Fendt bringt auf den Markt einen vollelektrischen landwirtschaftlichen Traktor e100 Vario für vielseitigen Einsatz.

Der e100 Vario ist ein elektrischer geräuschloser Traktor geringer Größe mit 50 kW (67 PS), der fünf Stunden ohne Pausen betriebsfähig sein kann. Die installierte Li-Ionen-Batterie (650 V, 100 kW) braucht nur 40 Minuten, um zu 80 Prozent voll zu werden.

Reduzierte CO2-Emissionen ist nach Hersteller ein der wichtigsten Punkt der Technik von morgen. Zurzeit stehen saubere Energiequellen, die die strengste Anforderungen Ökostandards erfüllen, im Vordergrund. Darüber hinaus ist es möglich den Traktor mit herkömmlichen, sowie elektrobetriebenen Anbaugeräten auszustatten.

Zu Hauptvorteilen des neuen Traktors zählt der Hersteller in erster Linie niedrige Betriebskosten. Der e100 Vario braucht keine Motoröle, Filter, kein AdBlue und natürlich keinen Kraftstoff. Weitere Vorteile bestehen darin, dass der Traktor nicht nur in der Landwirtschaft, sondern auch im Kommunalbereich zum Einsatz kommen kann. Dabei kann er leicht umgebaut werden, um z.B. gasbetrieben zu werden.

2018 kommt der neue e100 Vario in Deutschland, ein bisschen später auf andere Märkte.

Bilder: www.fendt.com

Similar Articles

MAN Coach Standard Euro 6... Der erste Bus Man Coach Euro 6 kommt auf den Straßen von New South Wales in Australien zum Einsatz. Der Bus wird von einem lokalen Touristenunternehmen für
Volvo stellt einen Guines... Dreijähriger Joel Jowin aus den USA verbringt sein Zeit mit Trucks-Spielzeugen sehr gern. Wie war er überrascht, wann eine große, sogar gigantische Spielzeugschachtel 24 Meter lang neben
IVECO Stralis NP wird zum... Der IVECO Stralis NP gilt nun als Lastwagen mit niedrigsten CO2-Emissionen. Der Titel des umweltfreundlichsten Fahrzeugs für den Fernverkehr wurde auf dem Commercial Fleet Awards 2017 feierlich
Krone Gewinnt den Innovat... Gestern Abend erhielt Krone den Innovationspreis für intelligentes Kapazitätsmanagement für grüne Lastzüge. Die Jury würdigte damit die nachhaltige Steigerung der Transporteffizienz durch den Einsatz von Intelligentem Kapazitätsmanagement.
Kompaktkräne mit großen... Über riesig große Kräne gibt es im Internet sehr viel Information. In erster Linie nennt Google solche Marken wie Liebherr, Zoomlion und XCMG. Die Betriebsmöglichkeiten dieser Giganten
Komatsu 901XC: Emsiger Ko... Die bekannte japanische Marke Komatsu erweitert ihr Portfolio mit einem neuen Harvester der Forest Reihe – Komatsu 901XC. Die neue Maschine ist auf die Verwendung unter extremen Bedingungen,
Neuer Volvo EW60E – st... Volvo startet den Verkauf des neuen Kompakt-Radbaggers EW60E mit einem neuen Vorteil auf öffentlichen Straßen zu fahren. Die neue Volvo Baumaschine verfügt über einen 60,6-PS-Turbodiesel Volvo D2 6H Tier4 Final (47kW) mit
Emergency Brake Assist be... Alle VW-Transporter, die seit 1. Juni 2017 bestellt werden, werden nach Hersteller mit dem Bremsassistent als Standardoption ausgestattet. Dank dem im Vorderteil eingebauten Radar hilft das System bei Geschwindigkeiten
Mercedes-Benz Vito 2019: ... Mercedes-Benz hat für 2019 weitere Upgrades seines Mittelklasse-Vans Vito angekündigt, nachdem im Januar angekündigt worden war, dass die Ausstattung des Fahrzeugs verbessert werden soll. Obwohl nicht so
Nissan zeigte das Konzept... Der Hersteller zeigte ein Konzept, das den Nissan NV300 Van in eine mobile Werkstatt verwandelt. Als Beispiel wurde eine Holzbearbeitungswerkstatt in den NV300 aufgenommen. Es wurde auf

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *