Volvo präsentiert neuen Elektro-Gelenkbus – höhere Kapazität, weniger Lärm und bessere Luftqualität

Volvo Busse erweitert nun sein Angebot an elektrifizierten Bussen um einen vollelektrischen Gelenkbus für den leisen und emissionsfreien Betrieb mit hoher Kapazität – den Volvo 7900 Elektro-Gelenkbus. Das Unternehmen verfügt nun über ein umfassendes Angebot an Elektrofahrzeugen mit Hybridbussen, elektrischen Hybridbussen und vollelektrischen Bussen für die unterschiedlichen Bedürfnisse einer Vielzahl von Städten.

Auf dem UITP Global Transport Summit, der diesjährigen Weltmesse für den öffentlichen Nahverkehr in Stockholm vom 9. bis 12. Juni, kündigte Volvo Busse im Herbst die Einführung eines vollelektrischen Gelenkbusses mit Platz für bis zu 150 Fahrgäste an. Der neue Gelenkbus basiert auf den Prototypen, die seit Juni 2018 im Testbetrieb auf der Hochfrequenzstrecke 16 in Göteborg, Schweden, fahren. Die beiden Konzeptbusse sind bisher 4.500 Stunden im Einsatz und haben mehr als 62.000 Kilometer zurückgelegt, bei ausgezeichneter Betriebszeit.

Der Volvo 7900 Elektro-Gelenkbus in kommerzieller Konfiguration wird in zwei Längen – 18 und 18,7 Meter – erhältlich sein und ist für hohe Anforderungen an Kapazität, Komfort und Verkehrsinformationen ausgelegt und bietet gleichzeitig einen effizienten Fahrgastfluss. Die Akkus werden sowohl über Schnellladestationen an beiden Enden der Strecke als auch über Nacht im Depot mit CCS geladen. Der Volvo 7900 Elektro-Gelenkbus wird im Oktober auf der Busworld in Brüssel der Öffentlichkeit vorgestellt.

Elektrobusse sind ein Eckpfeiler der nächsten Generation des öffentlichen Verkehrs, wie Håkan Agnevall, Präsident von Volvo Busse, auf dem UITP-Kongress enthüllte.

“Der Übergang zu einem nachhaltigen öffentlichen Verkehr findet in Städten auf der ganzen Welt statt. Mit leisen, emissionsfreien Elektrobussen, die mit fortschrittlichen Sicherheitssystemen ausgestattet sind, können wir Städten helfen, die Probleme mit Emissionen, Lärm, Staus und Verkehrsunfällen zu lösen und zu dem zu werden, was wir Nullstädte nennen. In diesem Zusammenhang ist unser neuer leistungsstarker Elektro-Gelenkbus ein sehr wichtiges Werkzeug”, sagte Håkan Agnevall.

 

Volvo’s Palette an Elektrobussen

Hybridbusse: Volvo 7900 Hybrid, Volvo 7900 Hybrid Gelenk, Volvo Hybrid Doppeldecker. Bis zu 39 Prozent energieeffizienter als ein entsprechender Dieselbus.

Elektrische Hybride (Plug-in-Hybride): Volvo 7900 Electro-Hybrid, Volvo Electric Hybrid Doppeldecker (B5LHC). Bis zu 60 Prozent energieeffizienter als ein entsprechender Dieselbus.

Elektrische Busse: Volvo 7900 Elektro. Bis zu 80 Prozent energieeffizienter als ein entsprechender Dieselbus. Volvo 7900 Elektro-Gelenkbus (Einführung im Herbst 2019).

Bild https://www.sustainable-bus.com

Similar Articles

Schneller, leistungsfähi... Caterpillar hat eine aktualisierte Version seines kompakten Radladers der 903-Serie vorgestellt. Nach Angaben des Herstellers ist der neue Cat 903D leistungsfähiger, vielseitiger und bequemer als das Vorgängermodell
Mercedes-Benz Sprinter Tr... Der deutsche Hersteller feiert dieses Jahr das 10jährige Jubiläum des populären Modells Mercedes-Benz Sprinter Travel 65. Zu diesem bedeutsamen Datum stellte der Produzent eine exklusive begrenzte Reihe
Der größte Lego-Kran mi... David Schmandra aus Polen schuf den größten Raupenkran aus Legosteinen. Das ist eine genaue Kopie des Liebherr LR 11000, aber 24 Mal verkleinert. Das unglaubliche und krasse Fahrzeug ist
Volkswagen Crafter erhäl... Volkswagen hat seine Standardgarantie für den Crafter-Van verlängert, alle Modelle erhalten jetzt drei Jahre und unbegrenzte Kilometerleistung. Das Upgrade ist ein bedeutender Fortschritt gegenüber dem bisherigen Volkswagen
Neues Highlight von Volks... Im europäischen Raum kam das VW-Wohnmobil Grand California, dessen Grund der Crafter bildet. Im Unterschied zum herkömmlichen California unterscheidet sich die Neuheit durch den größeren Innenraum, so
Innovationen im Agrarsekt... Bei AE50 Awards holte sich John Deere sechs Auszeichnungen für Innovationsentwicklungen, die zur Optimierung der Landwirtschaftsproduktion beitragen sollen. Jedes Jahr ermittelt die US-amerikanische Gesellschaft landwirtschaftlicher und biologischer
Ford LCV feiern das 100. ... Der Ford Model T ist der erste LCV-Wagen von Ford, der Anfang der Automobilisierung unseres Planeten. Mit dem Ford Model TT kam vor 100 Jahren das LCV-Segment auf
John Deere stellt drei ne... John Deere hat die Entwicklung von drei neuen Baggeraufsätzen angekündigt, die zu seinem Baukastensystem hinzugefügt werden. Die BH9B, BH10B und BH11B sind für Bediener konzipiert, die sich
Volvo oder Tesla: Wer wir... Nach Mitteilungen von Volvo sollte der neue VNR Electric in Nord Amerika schon 2020 auf der Bühne kommen. Als Basis der Neuheit liegt der traditionelle Volvo VNR.
Scania präsentiert rekon... Das neue NXT-Konzeptfahrzeug des schwedischen Lkw-Herstellers Scania – ein modular aufgebautes, selbstfahrendes Elektrofahrzeug, das die Konfiguration an die unterschiedlichen Anforderungen des städtischen Fuhrparks anpassen kann. Der NXT

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *