Der neueste autonome Schub von Volvo Trucks: Prädiktive Verhaltens-Technologie

Volvo Trucks Nordamerika arbeitet mit einem Entwickler von vorausschauenden Technologien für das menschliche Verhalten zusammen, um die Feinabstimmung autonomer Fahrzeugsteuerungssysteme zu ermöglichen. Vor kurzem präsentierten Volvo und Perceptive Automata zusammen mit Dependable Highway Express, einem LTL-Lieferanten an der Westküste, und Volvo-Kunden ein gemeinsames Projekt, das darauf abzielt, die Sicherheitsfähigkeiten für die Lkw-Branche durch Automatisierung zu verbessern.

Das Projekt nutzte die menschliche Intuition als künstliche Intelligenz, die die Absicht und das Bewusstsein ungeschützter Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer “liest”, um das situative Bewusstsein der Lkw-Fahrer zu verbessern, so VTNA.

Perceptive Automata mit Sitz in Boston ist ein Technologieunternehmen, das sich auf die Lösung eines der schwierigsten Probleme für automatisierte Fahrzeuge konzentriert: Verständnis des Gemütszustandes des Menschen in der Fahrbahnumgebung. Die KI-Software nimmt Daten von Fahrzeugsensoren auf und bewertet wie der Mensch in Echtzeit die wahrscheinliche Absicht und das Bewusstsein von Fußgängern, Radfahrern und anderen Fahrern, indem sie visuelle Hinweise wie Blickkontakt, Haltung, körperliche Orientierung und Kopfbewegungen liest.

Erhöhte Sicherheit wird durch eine kontinuierliche 360-Grad-Überwachung der menschlichen Verkehrsteilnehmer in der Nähe des Lkw erreicht, und, wenn gerechtfertigt, wird dem Lkw-Fahrer und den automatisierten Systemen an Bord ein erhöhtes Risiko aufgrund von Änderungen der menschlichen Absicht signalisiert. Dies ermöglicht es dem Fahrer, unterstützt durch die automatisierten Systeme des LKWs, frühere vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, um die Unfallwahrscheinlichkeit zu verringern und die Menge und Schwere von Bremsungen und Beschleunigungen zu modulieren.

“Sicherheit ist ein Kernwert bei Volvo Trucks, und wir erforschen weiterhin neue und innovative Wege, um die Transportsicherheit weiter zu erhöhen sowie die Unterstützung und den Komfort der Fahrer zu verbessern”, sagte Aravind Kailas, Forschungs- und Innovationsmanager der Volvo Group Nordamerika. “Wir sind sehr stolz auf die Zusammenarbeit mit Perceptive Automata und DHE, die unsere Vision von mehr Sicherheit teilen und in den letzten sechs bis acht Monaten fleißig daran gearbeitet haben, dieses Projekt zum Leben zu erwecken.”

Bild https://logodix.com

Similar Articles

Komatsu 901XC: Emsiger Ko... Die bekannte japanische Marke Komatsu erweitert ihr Portfolio mit einem neuen Harvester der Forest Reihe – Komatsu 901XC. Die neue Maschine ist auf die Verwendung unter extremen Bedingungen,
Liebherr präsentierte da... Auf der vergangenen Bauma 2019 in München zeigte Liebherr sein Highlight aus der Zukunft. Der Vertreter des Herstellers zeigte die Möglichkeit von einem Maschinentyp auf einen anderen
Konzeptuelle und untypisc... Der weltbekannte Hersteller von Bau-, Land- und Industriemaschinen JCB will eine extra neue Reihe von leichten Muldenkippern, bzw. total einzigartigen Dumpern mit einem ungewöhnlichen und krassen Aufbau
Ford überarbeitet die Pl... Ford plant, seine Profitabilität bei Nutzfahrzeugen in Europa in den nächsten fünf Jahren im Rahmen einer Neuausrichtung seines Geschäftsmodells zu verdoppeln. Das neue europäische Betriebsmodell besteht ab
2,5 Tausend Elektrotransp... In absehbarer Zeit planen Ford und Street Scooter GmbH (ein Tochterunternehmen der Deutsche Post) Elektrotransporter Street Scooter Work XL herzustellen. Es geht um mehr als 2,5 Tausend Elektrofahrzeuge, somit
Komatsu bringt künstlich... Der weltbekannte japanische Hersteller von Baumaschinen Komatsu beginnt die Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Unternehmen NVIDIA, um künstliche Intelligenz auf Bauplätze zu bringen. Auf diese Weise sollen Bauplätze
DAF CF Baureihe wurde zum... ‘Das Beste auf dem Markt’ Die DAF CF Baureihe hat in der Slowakei den renommierten TOP BAU Truck 2019 Award der führenden Zeitschrift Transport a Logistika gewonnen.
Umweltfreundlichkeit im V... Die MAN Truck & Bus AG brachte den Prototyp ihres elektrischen Trucks zum Vorschein. Die Neuheit heißt Metropolis und ist nach Hersteller extra für  städtische Straßen entwickelt.
Das erste Bild Uber Freig... Uber zeigte das erste Bild seines Uber Freight. Durch eigene Trucks will das Unternehmen von Vermittlern zwischen Abnehmern und Fahrern, die von jeder Bestellung ca. 15-20 Prozent bekommen,
Rote Doppeldecker in Lond... Die weltbekannten roten Doppeldecker werden in nähere Zukunft Kaffesatz als Kraftstoff nutzen. In der britischen Hauptstadt konsumiert jährlich ca. 200.000 t Kaffesatz, was die Produktion der neuen Kraftstoffart

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *