Volvo startet die Produktion von Dumpern mit Starrahmen

Jahrelang produziert Volvo Construction Equipment knickgelenkte Dumper – riesig große Baumaschinen für Gruben und Bergbaubetriebe. Trotzdem haben sie einige Nachteile wie ungenügend große Nutzlast und begrenzter Anwendungsbereich. Dies, sowie Feedbacks von Kunden lagen zugrunde der Entscheidung neue großtonnagige Maschinen mit Starrahmen zu produzieren.

Die Großserie beginnt im zweiten Quartal 2018. Es ist bekannt, dass die ursprüngliche Serie aus vier Modellen bestehen wird. Das kleinste Modell – der R45D – kann bis zu 45 t befördern. Weitere Modelle sind R60D, R70D und R100D, die über Nutzlasten von 60, 72 und 100 t entsprechend verfügen werden. Die prominenten schweren Schweden leisten nach Hersteller gute Dienste für viele Minenunternehmen.

2014 erwarb Volvo CE einen der ältesten und weltweit bekannten Hersteller von Tagebautechnik – Terex Trucks. Gerade unter diesem Namen wurden drei Jahre lang schwere Dumper mit Starrahmen hergestellt. Momentan neigt aber die Produktion von Dumpern Starr unter dem Namen Terex zu Ende. Knickgelenkte Dumper werden weiter unter der Marke Terex vom Band laufen.

Nach freigestellten Bildern kann man zusammenfassen, dass frische Volvo Dumper robust und aggressiv aussehen werden, wie im großen und ganzen das ganze Portfolio von Volvo-Baumaschinen. Ausgestattet werden neue Giganten wahrscheinlich mit leistungsstarken Dieselmotoren Cummins oder MTU mit von 525 bis zu 760 PS, Allison-Automatikgetrieben und Aufbauten aus hochfestem Stahl.

Similar Articles

Rote Doppeldecker in Lond... Die weltbekannten roten Doppeldecker werden in nähere Zukunft Kaffesatz als Kraftstoff nutzen. In der britischen Hauptstadt konsumiert jährlich ca. 200.000 t Kaffesatz, was die Produktion der neuen Kraftstoffart
Die ersten unbemannten Bu... Die ersten unbemannten Bulldozer werden in Queensland, Australien getestet. Vier ferngesteuerte Bulldozer, jeder davon ca. 3 Mio. US-Dollar kostet, werden ein Teil des 18monatlichen Versuches von zwei Minenunternehmen „Wolf
Project Portal 2.0: Toyot... Toyota bleibt ein der wenigen Fahrzeugproduzenten, der an Wasserstofftechnologien im Transportbereich glaubt. Im April 2017 wirft der japanische Hersteller ein Licht auf Projekt Portal. Zum heutigen Tag
MAN Truck & Bus stel... Auf der IAA 2018 in Hannover stellte ein der deutschen Produzentgiganten einen neuen umweltfreundlichen Truck zusammen mit zwei auch emissionsfreien Bussen. Der neue MAN eTGE gründet sich
Volvo Trucks: Klarheit un... Klarheit und Ergonomie sind typische Merkmale des klassischen skandinavischen Stils, die natürlich bei skandinavischen Lkw und ihren Bestandteilen erhältlich sind. Das Armaturenbrett spielt eine sehr wichtige Rolle,
Der erste 3D-Bagger in vo... Die Fertigungsverfahren von Spezialfahrzeugen machen eine neue Epoche. Auf der Messe ConExpo 2017 in Las-Vegas, die von 7. bis 11. März stattgefunden hat, wurde ein 3D-Bagger in vollständiger
Volkswagen Group und Ford... Herbert Diess, CEO bei der Volkswagen Gruppe, verneint eine potenzielle Fusion mit Ford. Früher ging es um eine mögliche weitere Zusammenentwicklung von Nutzfahrzeugen, sowie eine erweiterte Partnerschaft
Volvo Vera: Autonom und o... Der schwedische Nutzfahrzeughersteller öffnete die Hülle seines Geheimnisses und zeigte in Berlin den Volvo Vera – ein autonomer Sattelzug mit dem e-Antrieb und ohne Cockpit. Es ist
Der größte Dumper in de... Schon bald wird es möglich Mulden Kipper mit einer Nutzlast von 760 Tonnen praktisch anzuwenden und in Betrieb einzusetzen. Das slowenische Unternehmen ETF Mining Equipment hat eine
Krasse Transporter aus al...   Wir bieten euch mit ungewöhnlichen und kreativen Transporter aus aller Welt bekanntzumachen! Burgermobil Burgermobil von Westport Flea Market Bar & Gril in Kansas, den USA.  

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *