Emergency Brake Assist bei allen Volkswagen Transportern

Alle VW-Transporter, die seit 1. Juni 2017 bestellt werden, werden nach Hersteller mit dem Bremsassistent als Standardoption ausgestattet.

Dank dem im Vorderteil eingebauten Radar hilft das System bei Geschwindigkeiten bis zu 30 km/h. Im Notfall warnt das System dem Fahrer durch den hör- und sichtbaren Alarm. Wenn der Fahrer auf Signale nicht reagiert, agiert das System selbstständig, indem es Geschwindigkeit vermindert. Auf diese Weise kann man Kollisionen vermeiden oder Unfallfolgen zum Schwinden bringen.

„Wir sind stolz darauf, dass wir erste sind, wer alle Transporter mit Emergency Brake Assist als Standardoption ausgerüstet hat. Das bedeutet mehr Sicherheit auf Straßen, somit reduzierte Unfallzahlen, Kostensenkung und weniger Verletzten“, so Sarah Cox, Marketingleiterin bei Volkswagen Commercial Vehicles.

Fotos: www.vw-nutzfahrzeuge.at

Similar Articles

Scania zeigt Busse mit al... Auf der Busworld 2017 in Belgien zeigte Scania AB neue und absolut einzigartige Produkte – ein Hybridbus Scania Interlink Low Decker und der erste Akku-Bus Scania Citywide.
MAN Coach Standard Euro 6... Der erste Bus Man Coach Euro 6 kommt auf den Straßen von New South Wales in Australien zum Einsatz. Der Bus wird von einem lokalen Touristenunternehmen für
KRONE präsentiert einzig... KRONE stellte auf der Brüsseler Verkehrsmesse ‘We are Transport’ einen Profi Liner Curtainsider mit den bewährten Ladungssicherungssystemen Multi-Lock und Multi-Block aus. Der für seine Flexibilität und Sicherheit
Volvo Trucks aktualisiert... Volvo Trucks zeigt verbesserte Lkw der FE-Serie. Ab jetzt verfügen sie über mehr Nutzlast, stärkere Achsen und Motoren. Traditionell zeichnet sich die FE-Serie durch vielseitige Einsetzbarkeit aus.
Volvo Trucks präsentiert... Neue gasbetriebene Volvo FH LNG und FM LNG Euro 6 zeichnen sich durch um 20-100 Prozent reduzierte CO2-Emissionen aus und haben gleichzeitig dieselbe Leistung, Effektivität, Fahreigenschaften, sowie
Krone Gewinnt den Innovat... Gestern Abend erhielt Krone den Innovationspreis für intelligentes Kapazitätsmanagement für grüne Lastzüge. Die Jury würdigte damit die nachhaltige Steigerung der Transporteffizienz durch den Einsatz von Intelligentem Kapazitätsmanagement.
Emergency Brake Assist be... Alle VW-Transporter, die seit 1. Juni 2017 bestellt werden, werden nach Hersteller mit dem Bremsassistent als Standardoption ausgestattet. Dank dem im Vorderteil eingebauten Radar hilft das System bei Geschwindigkeiten
Neues Laboratorium auf R... Vor kurzem präsentierte Renault Trucks ein weiteres Projekt zur maximalen Lkw-Effektivität mit dem Namen FALCON. FALCON ist eine Abkürzung zu Flexible & Aerodynamic Truck for Low CONsumption. Es geht
Erfolgreiche Zusammenarbe... Das ablaufende Jahr zeichnet sich durch eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Mercedes-Benz Vans und der deutschen Bundespolizei aus. Insgesamt hat die Polizei ihren Fuhrpark mit 300 Fahrzeugen
Iveco Daily feiert das 40... Seit 40 Jahren kam der leichte IVECO Daily auf den Markt. Seine Produktion startete 1978. Der erste Daily war ein heckgetriebenes Fahrzeug mit einer einzelgefederten Vorderachse und

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *