Emergency Brake Assist bei allen Volkswagen Transportern

Alle VW-Transporter, die seit 1. Juni 2017 bestellt werden, werden nach Hersteller mit dem Bremsassistent als Standardoption ausgestattet.

Dank dem im Vorderteil eingebauten Radar hilft das System bei Geschwindigkeiten bis zu 30 km/h. Im Notfall warnt das System dem Fahrer durch den hör- und sichtbaren Alarm. Wenn der Fahrer auf Signale nicht reagiert, agiert das System selbstständig, indem es Geschwindigkeit vermindert. Auf diese Weise kann man Kollisionen vermeiden oder Unfallfolgen zum Schwinden bringen.

„Wir sind stolz darauf, dass wir erste sind, wer alle Transporter mit Emergency Brake Assist als Standardoption ausgerüstet hat. Das bedeutet mehr Sicherheit auf Straßen, somit reduzierte Unfallzahlen, Kostensenkung und weniger Verletzten“, so Sarah Cox, Marketingleiterin bei Volkswagen Commercial Vehicles.

Fotos: www.vw-nutzfahrzeuge.at

Similar Articles

Nikola Tre – ein neuer ... Speziell für den europäischen Nutzfahrzeugmarkt entwickelte Nikola eine Neuheit, die von Wasserstoff betrieben ist. Sogar heißt das Modell Tre, was in Norwegen „drei“ bedeutet. Die Testversuche des
Best of Bauma: Krane Die Schwergewichte der Welt des Schwertransports werden auf der Bauma 2019 in vollem Umfang zum Einsatz kommen und der Welt neue Krane und Hebetechnologien präsentieren. Die vielleicht
JCB fertigt den 500.000st... Vom JCB-Band lief der 500.000ste Motor – ein großer Fortschritt für den Hersteller! Aktuell werden über 70 Prozent von JCB-Maschinen mit selbsterzeugten Motoren ausgestattet. Daneben gewinnen JCB-Motoren an
Bulli-Ausstellung in Hann... Ab 29. September ist die exklusive Bulli-Reihe aus sieben Jahrzehnten öffentlich. Die Bulli-Parade heißt „Bulli Klassik Tour“ und ist jeden Mittwoch für die Allgemeinheit zwischen 11 und
Manitowoc mit einem moder... Manitowoc Cranes stellte eine aufgefrischte Version des Krans Shuttlelift SCD15 auf der Messe Rental Show 2019 in Kalifornien vor. Erstmals wurde dieses Kraftfahrzeug mit einer Tragfähigkeit von
Der neue Mercedes-Benz To... Die Tourismo-Reihe wird seit 1994 hergestellt. Seitdem wurden Busse mehrmals verbessert und entwickelt. Diesmal kommen auf den Markt total neu geschaffene Fahrzeuge. 400 Mio. Euro Investitionen tragen
Xtreme Manufacturing stel... Xtreme Manufacturing führte auf der Messe World of Concrete 2019 drei ganz neue Teleskoplader vor. Dabei geht es um die Modelle XR742 und XR944 der B-Klasse, die
MAN Truck & Bus gewi... Auf der Internationalen Messe IAA 2018 in Hannover wurde MAN Truck & Bus mit dem ganz neuen Preis Innovation Truck Award 2019 für sein aFAS-Fahrzeugprojekt ausgezeichnet. Das
Komatsu bringt den neuen ... Der führende japanische Hersteller von Baumaschinen Komatsu Limited präsentierte einen neuen Radlader WA200-8, das 14. Fahrzeug der WA-Serie. Mit einem 4,46-l-Motor von 126 PS ist der neue Radlader
Massey Ferguson erweitert... In der nähen  Zukunft werden den Kunden  Aussaat-und Bodenbearbeitungstechnik präzise Aussaat, perfekt geeignet für die Leistung der Traktoren Massey Ferguson verfügbar. Die Landmaschinen werden im Werk der

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *