Wacker Neuson setzt eine neue Serie von Dumpern DT ein

Wacker Neuson hat eine neue Palette von Mini-Raupenmuldenkippern präsentiert, die schon erhältlich sind. Drei Modelle der DT-Serie Dumper Track mit verschiedenen Ausrüstungsvarianten sind schon lieferbar und diese sollen perfekt auf verschiedenen Bodenarten, Reliefformen und beengtem Raum zum Einsatz kommen.

DT08: Nutzlast von 0,8 Tonnen, Honda-Benzinmotor mit 9,1 PS, Kippmulde ab 0,39 m 3;

DT10: Nutzlast von 1 Tonne, Kubota-Dieselmotor mit 13,9 PS, Kippmulde ab 0,46 m 3;

DT10: Nutzlast von 1 Tonne, Kubota-Dieselmotor mit 13,9 PS, Kippmulde mit einer Ladeschaufel ab 0,45 m 3;

DT10: Nutzlast von 1 Tonne, Kubota-Dieselmotor mit 13,9 PS, vielseitige Transportplattform;

DT15: Nutzlast von 1,5 Tonnen, Kubota-Dieselmotor mit 23 PS, Kippmulde ab 0,76 m 3;

DT15: Nutzlast von 1,5 Tonnen, Kubota-Dieselmotor mit 23 PS, 3-Seiten-Kippmulde;

DT15: Nutzlast von 1,5 Tonnen, Kubota-Dieselmotor mit 23 PS, 3-Seitenkipp-Plattform.

Darüber hinaus ist das DT15-Modell mit einem Fahrersitz und einem ROPS-Überrollbügel ausgestattet. Bei geringen Durchfahrtshöhen ist der ROPS-Überrollbügel zu klappen.

Nach Angaben des Herstellers bieten die Fahrzeuge eine hohe Produktivität und niedrige Betriebskosten. Die DT-Serie ist aus Komponenten von hoher Qualität hergestellt und hat einen voll hydrostatischen Fahrantrieb. Die hydrostatische Kraftübertragung sorgt für eine leichte Arbeit und komfortable Einsatzbedienungen, ohne auf den Gangwechsel zurückzugreifen. Alle Modelle der DT-Serie verfügen über Gummiraupen mit einer optimalen Gewichtverteilung, was den Bodendruck verringert und Schäden auf empfindlichen Böden verhindert. Die Pendelrollen bei DT10 und DT15 können sich verschiedenen Reliefformen anpassen und tragen zur stoßfreien Bewegung und Manövrierbarkeit bei.

Bilder https://www.wackerneuson.at/

Similar Articles

Das erste Bild Uber Freig... Uber zeigte das erste Bild seines Uber Freight. Durch eigene Trucks will das Unternehmen von Vermittlern zwischen Abnehmern und Fahrern, die von jeder Bestellung ca. 15-20 Prozent bekommen,
Steyr Expert CVT: Neue Tr... Steyr stellte eine neue Serie von Expert CVT-Traktoren mit stufenlosem Getriebe vor. Nach Angaben des Herstellers sind diese Maschinen für diejenigen Kunden konzipiert, die einen kompakten, leistungsstarken
New Holland B80B: effekti... Der bekannte Hersteller von Bau- und Landmaschinen aus den USA New Holland präsentierte einen neuen Baggerlader der Reihe B – B80B, der sich durch Effektivität, Wirtschaftlichkeit und
Elektro-LKW BYD feiern ih... Die Elektro-LKW BYD kommen auf den europäischen Markt. Die Präsentation soll im Februar 2019 in der spanischen Stadt Murcia stattfinden. Drei Modelle, die für verschiedene Lastentransportarten optimiert
Die neuesten Radlader Mod... Radlader arbeiten in vielen Anwendungen, aber meistens sind es Produktionsmaschinen – Beladung von LKWs, Materialtransfer. Die OEMs haben Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Radlader in diesen Kernkompetenzen
Liebherr präsentierte da... Auf der vergangenen Bauma 2019 in München zeigte Liebherr sein Highlight aus der Zukunft. Der Vertreter des Herstellers zeigte die Möglichkeit von einem Maschinentyp auf einen anderen
Volvo Ocean Race Limited ... Volvo FH und Volvo FH16 sind in einer exklusiven neuen Version – Volvo Ocean Race Limited Edition lieferbar. Als Hauptinspiration diente die Weltregatta Volvo Ocean Race, die
Peugeot Partner 2018: Erl... Der bekannte französische Hersteller Peugeot beginnt seinen neuen LCV Partner 2018 zu testen und zu prüfen. Erste „Zuschauer“ sind natürlich Erlkönigjäger. Da Tests des neuen Fahrzeugs auf öffentlichen
Volvo startet die Produkt... Jahrelang produziert Volvo Construction Equipment knickgelenkte Dumper – riesig große Baumaschinen für Gruben und Bergbaubetriebe. Trotzdem haben sie einige Nachteile wie ungenügend große Nutzlast und begrenzter Anwendungsbereich.
Iveco wurde für die Entw... Die italienische Marke Iveco wurde mit einem namhaften Industriepreis „NGV Global Industry Champion“ ausgezeichnet. Dieser Preis wird einmal pro zwei Jahre für Engagement für die Entwicklung und

Bewertung abgeben

Your email address will not be published. Required fields are marked *