Der Weltmarkt für Landwirtschaftstechnik zeigt Stabilität und Innovationsbedarf

Der bekannte Hersteller für Landtechnik CLAAS konnte seinen Umsatz mit 3,889 Milliarden Euro (im Vorjahr 3,761 Milliarden Euro)
auf einen neuen Höchstwert steigern. Der Gewinn vor Besteuerung erhöhte sich auf 226 Millionen Euro (im Vorjahr 184 Millionen Euro).

„Der Weltmarkt für Landwirtschaftstechnik sei in diesem Jahr stabil gewesen. Vor diesem Hintergrund habe CLAAS den Umsatz in solchen Kernländern wie Deutschland, Frankreich und Großbritannien spürbar verbessern können“, so Hermann Lohbeck, Sprecher der CLAAS Konzernleitung.

In Osteuropa  kam der Umsatz auf eine niedrigere Anzahl. In den außereuropäischen Ländern ergab sich ein uneinheitliches Bild: Während die Verkäufe in Nordamerika mit Bezug auf die Nationalwährung zunahmen, gingen sie wegen Marktunsicherheiten in China zurück.

Die Investitionen in Forschung und Entwicklung hätten eine neue Rekordsumme von 233 Millionen Euro (im Vorjahr: 217 Millionen Euro) erreicht und sich in den letzten zehn Jahren verdoppelt, sagte Lohbeck.

Die Sachausgaben nahmen auch deutlich zu. In der französischen Stadt Le Mans steht es so auf dem Plan, eine Hauptmontagelinie zu modernisieren. Weiter ausgebaut wird auch das kundenorientierte Service- und Ersatzteilgeschäft. Darüber hinaus soll ein neues Hochregallager im deutschen Hamm gebaut werden, im Stammwerk in Harsewinkel wurde ein neues Test- und Prüfzentrum für Maschinenkomponenten fertigstellt.
Hinzu kommen größere Investitionen für neue Vertriebszentralen in Großbritannien und Frankreich.

Die weltweite CLAAS-Mitarbeiterzahl stieg zum 30. September 2018 leicht auf 11.132 (im Vorjahr: 10.961). In Deutschland zeigt sich ein ähnlicher Trend. Zum Geschäftsjahresende beschäftigte das Unternehmen 5.295 Menschen (im Vorjahr 5.100). Die Zahl der Auszubildenden erhöhte sich 2018 auf 714 (im Vorjahr: 677).

Für das aktuelle Geschäftsjahr 2019 rechnet CLAAS mit einer stabilen Entwicklung und weiteren Umsatzsteigerung auf den weltweiten Landwirtschaftstechnikmärkten. Zu den Treibern zählt weiter die steigende Nachfrage nach professionellen Landwirtschaftstechnologien. Insgesamt bestehen generelle Risiken in den weltweiten Handelskonflikten, die auch Agrargüter einbeziehen.

Bild www.git-sicherheit.de

Similar Articles

Elektro-LKW BYD feiern ih... Die Elektro-LKW BYD kommen auf den europäischen Markt. Die Präsentation soll im Februar 2019 in der spanischen Stadt Murcia stattfinden. Drei Modelle, die für verschiedene Lastentransportarten optimiert
Neuer Rekord von Volkswag... Das Jahr neigt zu Ende, aber die Volkswagen AG relaxt noch nicht – sie stellt einen Rekord auf und springt über eigenen Schatten. Im November 2017 hat
Rally Dakar 2018: Was ste... Das Jubiläum-Offroadrennen Rally Dakar 2018 startete schon am 6. Januar. Dieses Jahr fahren internationale Teams grenzenlose Wüste in Peru, Bolivien und Argentinien durch. Dakar-Geburt Verschiedene Wettspiele wurden
Volvo CE bringt den neuen... Volvo Construction Equipment bringt auf den US-amerikanischen Markt den neuen Markt – EC200E. Erstmals wurde die Neuheit auf der bauma 2019 präsentiert. „Der Bagger passt perfekt zur
Entwicklungstendenzen der... Der Großteil der Baumaschinen und Anbaugeräte von berühmten Herstellern, die heute auf Baustellen zum Einsatz kommen, ist Ergebnis von gründlichen Forschungen im Produktionsbereich. Direkt seit der Industrialisierung
Fahrmischer von Liebherr ... Diese Geschichte begann im Jahre 1967, als der erste Fahrnischer HTM 601 auf dem Chassis HenschelHS22 vom Band gegangen ist. Der „HTM 601“ bedeutet Hydraulik Transport Mischer mit
Volvo-Lkw für brasiliani... Volvo Trucks entwickelte einen selbstlenkenden Lkw für brasilianischen Zuckerrohrbauern, um Ernteaufkommen wesentlich zu erhöhen. Wie hat man das erreicht? Die Lenkung des Zuckerrohr-Lkw wird mit großer Sorgfalt
Neue wirtschaftliche und ... In Kürze kommen vom Band zwei neuen Modifikationen von John Deere Bulldozern 750J-II und 850J-II der zweiten Generation, die durch höhere Produktivität, Wirtschaftlichkeit und Benutzerfreundlichkeit gekennzeichnet sind.
Neue Minibagger Yanmar Vi... Yanmar Construction Equipment Europe hat seinen neuen Minibagger ViO82 vorgestellt, dessen Hauptzweck die Durchführung von Arbeiten in begrenzten Räumen ist. Das Highlight dieser Maschine ist das neue
Mercedes PRO: Interaktive... Die dritte Generation des Mercedes-Benz Sprinter definiert die Spitzenposition im Segment der großen Transporter – auch im Hinblick auf Digitalisierung und Konnektivität. Die neuen Mercedes PRO Flottenlösungen

Bewertung abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.